Franz Kasemann

Browse 1-2 of 2 Available Recordings
  • 1.
    Strauss: Der Rosenkavalier / Kleiber, Lott, Von Otter, Bonney, Moll
    Label: Deutsche Grammophon   Catalog: 073008 Release Date: 06/19/2001  
    Composer:  Richard Strauss
    Performer:  Franz Kasemann,  Heinz Zednik,  Kurt Moll,  Felicity Lott  ... 
    Conductor:  Carlos Kleiber
    Orchestra/Ensemble:  Vienna State Opera Orchestra,  Vienna State Opera Chorus
    DVD: $39.99
    In Stock
    DVD:  $39.99 Add DVD to Cart

  • 2.
    Wagner: Lohengrin / Abbado, Jerusalem, Moll, Studer, Meier
    Label: Deutsche Grammophon   Catalog: 437808 Release Date: 01/17/1995   Number of Discs: 3
    Composer:  Richard Wagner
    Performer:  Kurt Moll,  Hartmut Welker,  Waltraud Meier,  Andreas Schmidt  ... 
    Conductor:  Claudio Abbado
    Orchestra/Ensemble:  Vienna State Opera Chorus,  Vienna Philharmonic Orchestra
    Recommendation
    Backorder
    MP3 Available
    MP3:  $29.99 Add MP3 to Cart

WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Prelude To Act I
"Hört, Grafen, Edle, Freie von Brabant!"
"Dank, König, dir, daß du zu richten kamst!"
"Seht hin! Sie naht, die hart Beklagte!"
"Einsam in trüben Tagen"
Des Ritters will ich wahren
Ohn' Antwort ist der Ruf verhallt!
"Nun sei bedankt, mein lieber Schwan!"
Wenn ich im Kampfe für dich siege
Welch holde Wunder muss ich sehen?
"Nun höret mich und achtet wohl"
"Durch Gottes Sieg ist jetzt dein Leben mein"
Introduction
"Erhebe dich, Genossin meiner Schmach!"
Was macht dich in so wilder Klage doch vergehn?
"Du wilde Seherin"
"Euch Lüften, die mein Klagen"
"Elsa!"
Ortrud, wo bist du?
"In Früh'n versammelt uns der Ruf"
"Des Königs Wort und Will' tu ich euch kund"
Nun hört, dem Lande will er uns entführen
"Gesegnet soll sie schreiten"
"Zurück, Elsa! Nicht länger will ich dulden" - "Heil! Heil dem König!"
"O König! Trugbetörte Fürsten! Haltet ein!"
"Welch ein Geheimnis muß der Held bewahren?"
"Mein Held, entgegne kühn dem Ungetreuen"
Prelude to Act III
"Treulich geführt ziehet dahin"
"Das süße Lied verhallt"
Wie hehr erkenn' ich unsrer Liebe Wesen!
"Höchstes Vertraun hast du mir schon zu danken"
Ach nein! Doch dort - der Schwan!
"Heil König Heinrich!"
Was bringen die? Was tun sie kund?
"In fernem Land, unnahbar euren Schritten"
Mir schwankt der Boden! Welche Nacht!
"Mein lieber Schwan!"