Erika Köth

Browse 51-39 of 39 Available Recordings
1 2
1 2
WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Vorspiel
"Zwangvolle Plage!"
"Nun tobst du wieder"
"Vieles lehrtest du, Mime"
"Wo hast du nun, Mime"
"So starb meine Mutter an mir?"
"Das gab mir deine Mutter"
"Heil dir, weiser Schmied!"
"Hier sitz' ich am Herd"
"Viel, Wanderer, weißt du mir"
"Was zu wissen dir frommt"
"Notung heißt ein neidliches Schwert"
"Nach eitlen Fernen forschtest du"
"Verfluchtes Licht"
"Fühltest du nie im finstren Wald"
"Her mit den Stücken"
"Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
"Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbte Blut dein falbes Blau"
"Den der Bruder schuf"
Vorspiel
"In Wald und Nacht"
"Durch Vertrages Treuerunen"
"Fafner! Fafner ! Erwache, Wurm!"
"Ich lieg' und besitz' "
"Wir sind zur Stelle!"
"He, du Alter!"
"Daß der mein Vater nicht ist"
"Aber wie sah meine Mutter wohl aus?" (Waldweben)
"Du holdes Vöglein"
"Es schweigt und lauscht"
Siegfrieds Hornruf
"Haha! Da hätte mein Lied!"
"Da lieg, neidischer Kerl" (Kampf mit dem Drachen)
"Zur Kunde taugt kein Toter"
"Wohin schleichst du"
"Willkommen, Siegfried"
"Das sagt' ich doch nicht?"
"Neides Zoll zahlt Notung"
"Hei! Siegfried erschlug nun den schlimmen Zwerg!"
Vorspiel
"Wache, Wala!"
"Stark ruft das Lied"
"Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr"
"Dort seh' ich Siegfried nahn"
"Mein Vöglein schwebte mir fort!"
"Kenntest du mich"
Orchesterzwischenspiel
Vorspiel
"Seliger Öde auf wonniger Höh' "
"Das ist kein Mann!"
"Heil dir, Sonne!" (Brünnhildes Erwachen)
"O Siegfried!"
"Dort seh' ich Grane"
"Ewig war ich"
Vorspiel
"Zwangvolle Plage!"
"Nun tobst du wieder"
"Vieles lehrtest du, Mime"
"Wo hast du nun, Mime"
"So starb meine Mutter an mir?"
"Das gab mir deine Mutter"
"Heil dir, weiser Schmied!"
"Hier sitz' ich am Herd"
"Viel, Wanderer, weißt du mir"
"Was zu wissen dir frommt"
"Notung heißt ein neidliches Schwert"
"Nach eitlen Fernen forschtest du"
"Verfluchtes Licht"
"Fühltest du nie im finstren Wald"
"Her mit den Stücken"
"Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
"Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbte Blut dein falbes Blau"
"Den der Bruder schuf"
Vorspiel
"In Wald und Nacht"
"Durch Vertrages Treuerunen"
"Fafner! Fafner ! Erwache, Wurm!"
"Ich lieg' und besitz' "
"Wir sind zur Stelle!"
"He, du Alter!"
"Daß der mein Vater nicht ist"
"Aber wie sah meine Mutter wohl aus?" (Waldweben)
"Du holdes Vöglein"
"Es schweigt und lauscht"
Siegfrieds Hornruf
"Haha! Da hätte mein Lied!"
"Da lieg, neidischer Kerl" (Kampf mit dem Drachen)
"Zur Kunde taugt kein Toter"
"Wohin schleichst du"
"Willkommen, Siegfried"
"Das sagt' ich doch nicht?"
"Neides Zoll zahlt Notung"
"Hei! Siegfried erschlug nun den schlimmen Zwerg!"
Vorspiel
"Wache, Wala!"
"Stark ruft das Lied"
"Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr"
"Dort seh' ich Siegfried nahn"
"Mein Vöglein schwebte mir fort!"
"Kenntest du mich"
Orchesterzwischenspiel
Vorspiel
"Seliger Öde auf wonniger Höh' "
"Das ist kein Mann!"
"Heil dir, Sonne!" (Brünnhildes Erwachen)
"O Siegfried!"
"Dort seh' ich Grane"
"Ewig war ich"
Vorspiel
"Zwangvolle Plage!"
"Nun tobst du wieder"
"Vieles lehrtest du, Mime"
"Wo hast du nun, Mime"
"So starb meine Mutter an mir?"
"Das gab mir deine Mutter"
"Heil dir, weiser Schmied!"
"Hier sitz' ich am Herd"
"Viel, Wanderer, weißt du mir"
"Was zu wissen dir frommt"
"Notung heißt ein neidliches Schwert"
"Nach eitlen Fernen forschtest du"
"Verfluchtes Licht"
"Fühltest du nie im finstren Wald"
"Her mit den Stücken"
"Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
"Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbte Blut dein falbes Blau"
"Den der Bruder schuf"
Vorspiel
"In Wald und Nacht"
"Durch Vertrages Treuerunen"
"Fafner! Fafner ! Erwache, Wurm!"
"Ich lieg' und besitz' "
"Wir sind zur Stelle!"
"He, du Alter!"
"Daß der mein Vater nicht ist"
"Aber wie sah meine Mutter wohl aus?" (Waldweben)
"Du holdes Vöglein"
"Es schweigt und lauscht"
Siegfrieds Hornruf
"Haha! Da hätte mein Lied!"
"Da lieg, neidischer Kerl" (Kampf mit dem Drachen)
"Zur Kunde taugt kein Toter"
"Wohin schleichst du"
"Willkommen, Siegfried"
"Das sagt' ich doch nicht?"
"Neides Zoll zahlt Notung"
"Hei! Siegfried erschlug nun den schlimmen Zwerg!"
Vorspiel
"Wache, Wala!"
"Stark ruft das Lied"
"Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr"
"Dort seh' ich Siegfried nahn"
"Mein Vöglein schwebte mir fort!"
"Kenntest du mich"
Orchesterzwischenspiel
Vorspiel
"Seliger Öde auf wonniger Höh' "
"Das ist kein Mann!"
"Heil dir, Sonne!" (Brünnhildes Erwachen)
"O Siegfried!"
"Dort seh' ich Grane"
"Ewig war ich"
Overture
"La mia Dorabella"
"Fuor la spada"
E la fede delle femminine
Scioccerie di poeti
"Una bella serenata"
"Ah, guarda, sorella"
"Mi par che stamattina"
"Vorrei dir, e cor non ho"
Stelle! Per carità, signor Alfonso
"Sento, oh Dio, che questo piede"
"Non piangere, idol mio!"
"La commedia è graziosa"
Bella vita militar!
Non vè più tempo, amici
"Di scrivermi ogni giorno" - "Bella vita militar"
"Dove son?"
"Soave sia il vento"
"Non son cattivo comico"
"Che vita maledetta" - "Madame, ecco la vostra colazione"
"Smanie implacabili"
"Signora Dorabella"
"In uomini, in soldati"
"Che silenzio!"
"Alla bella Despinetta"
"Che sussurro! Che strepito!"
"Come scoglio"
"Ah, non partite"
"Non siate ritrosi"
"E voi ridete?"
Si può sapere un poco la cagion di quel riso?
"Un'aura amorosa"
"Oh, la saria da ridere!"
"Ah, che tutta in un momento" - "Eccovi il medico"
"Andate là, che siete due bizzarre ragazze"
"Una donna a quindici anni"
"Sorella, cosa dici?"
"Prenderò quel brunettino"
"Ah, correte al giardino"
"Secondate, aurette amiche"
"Il tutto deponete sopra quei tavolini"
"La mano a me date"
"Oh che bella giornata!"
"Il core vi dono"
"Barbara! Perché fuggi?"
"Ei parte... senti... ah no!"
"Per pietà, ben mio, perdona"
"Amico, abbiamo vinto!"
"Donne mie, la fate a tanti"
"In qual fiero contrasto"
"Tradito, schernito"
"Bravo, questa è costanza"
"Ora vedo che siete"
"E amore un ladroncello"
"Come tutto congiura" - "L'abito di Ferrando"
"Fra gli amplessi in pochi istanti"
"Ah, poveretto me"
"Tutti accusan le donne"
"Vittoria, padroncini!"
"Fate presto, o cari amici" - "Sani e salvi"
J. Strauss II: Die Fledermaus - Overture
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.1 Introduktion: "Täubchen, das entflattert ist"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Da schreibt meine Schwester Ida...Nein, mit solchen
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.2 Terzett: "Nein, mit solchen Advokaten"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.3 Duett: "Komm mit mir zum Souper"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.4 Terzett: "So muss allein ich bleiben"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.5 Finale: "Trinke, Liebchen, trinke schnell"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Ich höre Stimmen!"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Mein Herr, was dächten Sie von mir"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Nein, nein, ich zweifle gar nicht mehr"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.6 Introduktion: "Ein Souper heut uns winkt"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.7 Couplet: "Ich lade gern mir Gäste ein"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.8 Ensemble und Couplet: "Ach, meine Herr'n und Damen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Mein Herr Marquis"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.9 Duett: "Dieser Anstand, so manierlich"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.10 Csárdás: "Klänge der Heimat"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.11 Finale: "Im Feuerstrom der Reben"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Herr, Chevalier, ich grüsse Sie!"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Genug damit, genug"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.12 Entr'acte
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Herr Direktor! Wo is'er denn?..Ein fideles Gefängnis
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.14 Couplets: "Spiel' ich die Unschuld vom Lande"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.15 Terzett: "Ich stehe voll Zagen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.16 Finale: "O Fledermaus, o Fledermaus"