Waldemar Kmentt

Biography

Born: February 2, 1929; Vienna, Austria  
This busy tenor established his reputation early as a reliable artist in Mozart and Bach. With a voice less sensuous than those of Léopold Simoneau or Anton Dermota, he nonetheless was frequently engaged for stage performances, concert work, and recordings. Eventually, he ventured as far into a heavier repertory as Walter von Stolzing, a role he sang at the Bayreuth Festival. Kmentt's Metropolitan Opera debut -- in a speaking role -- awaited the Read more new millennium, but still brought encomiums from audiences and the press. First intending to pursue a career as a pianist, Kmentt later studied singing at the Vienna Academy of Music with Hans Duhan, Elisabeth Rado, and Adolf Vogel. At that time, he was selected to tour Belgium and the Netherlands with a student opera ensemble that included two singers who would later achieve considerable fame: tenor Fritz Uhl and bass baritone Walter Berry. Kmentt's formal debut took place in 1950 with a performance in Vienna of Beethoven's Symphony No. 9 conducted by Karl Böhm. In 1951, he made his professional stage debut singing in a Wiener Volksoper production of Prokofiev's The Love for Three Oranges. The year following, Kmentt became a member of the Wiener Staatsoper. For the first three years of his tenure, the company performed at the Theater an der Wien while awaiting reconstruction of the company's own house. For the reopening of the Staatsoper in 1955, Kmentt was cast as Jacquino in Fidelio, sharing the stage with such luminaries as Martha Mödl, Anton Dermota, and Ludwig Weber. That same year, he made his debut at the Salzburg Festival singing Dandini in Pfitzner's Palestrina. Mozart served for his introduction to La Scala in 1968 when he sang the title role in Idomeneo. Kmentt made his debut at Bayreuth the same year, singing Walter in Die Meistersinger. During the years of his prime, he also appeared frequently in operetta. When Kmentt gradually relinquished leading roles, he moved into comprimario parts, such as the Major-Domo in Der Rosenkavalier. Ironically, it was another Major-Domo, this one in Strauss' Ariadne auf Naxos, who finally brought Kmentt to the Metropolitan Opera in spring 2001. Among Kmentt's roles captured in recording are the tenor part in Bach's St. Matthew Passion under Møgens Wöldike, his Froh under Solti, and his Ferrando with Böhm, taped live at La Scala. Read less

Biography

Born: February 2, 1929; Vienna, Austria  
This busy tenor established his reputation early as a reliable artist in Mozart and Bach. With a voice less sensuous than those of Léopold Simoneau or Anton Dermota, he nonetheless was frequently engaged for stage performances, concert work, and recordings. Eventually, he ventured as far into a heavier repertory as Walter von Stolzing, a role he sang at the Bayreuth Festival. Kmentt's Metropolitan Opera debut -- in a speaking role -- awaited the Read more
WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
I. Das Trinklied vom Jammer der Erde (The Drinking Song of Earth's Misery)
II. Der Einsame im Herbst (The Lonely One in Autumn)
III. Von der Jugend (Of Youth)
IV. Von der Schonheit (Of Beauty)
V. Der Trunkene im Fruhling (The Drunkard in Spring)
VI. Der Abschied (The Farewell)
Overture
Act I: Duet: Jetzt, Schatzchen, jetzt sind wir allein (Jaquino, Marzelline)
Act I: Aria: O war' ich schon mit dir vereint (Marzelline)
Act I: Quartet: Mir ist so wunderbar (Marzelline, Leonore, Rocco, Jaquino)
Act I: Dialogue: Hore Fidelio! (Rocco, Marzelline, Leonore)
Act I: Terzetto: Gut Sohnchen, gut (Rocco, Leonore, Marzelline)
Act I: March
Act I: Dialogue: Drei Schildwachen auf den Wall (Pizarro)
Act I: Aria and Chorus: Ha! Welch ein Augenblick! (Pizarro, Chorus)
Act I: Duet: Jetzt, Alter, jetzt hat es Eile! (Pizarro, Rocco)
Act I: Recitative and Aria: Abscheulicher! Wo eilst du hin? (Leonore)
Act I: Finale: O welche Lust (Chorus)
Act I: Nun sprecht, wie ging's? (Leonore, Rocco)
Act I: Ach Vater, Vater, eilt! (Marzelline, Rocco, Jaquino, Pizzaro)
Act I: Leb'wohl, du warmes Sonnenlicht (Chorus, Marzelline, Leonore, Jaquino, Rocco)
Act II: Introduction
Act II: Aria: Gott! Welch' Dunkel hier! (Florestan)
Act II: In des Lebens Fruhlingstagen (Florestan)
Act II: Melodrama and Duet: Wie kalt ist es (Leonore, Rocco)
Act II: Nur hurtig fort, nur frisch gegraben (Rocco, Leonore)
Act II: Dialogue: Er erwacht! (Leonore, Rocco, Florestan)
Act II: Terzetto: Euch werde Lohn in bessern Welten (Florestan, Rocco, Leonore)
Act II: Dialogue: Alles ist bereit (Rocco, Florestan, Leonore, Pizarro)
Act II: Quartet: Er sterbe! (Pizarro, Florestan, Leonore, Rocco, Jaquino)
Act II: Duet: O namenlose Freude! (Leonore, Florestan)
Act II: Overture - Leonore III - Op. 72a
Act II: Finale: Heil! Heil sei dem Tag! (Chorus)
Act II: Des besten Konigs Wink und Wille (Don Fernando, Chorus, Rocco, Pizarro, Marzelline)
Act II: Du schlossest auf des Edlen Grab (Don Fernando, Leonore, Florestan, Marzelline, Rocco)
Act II: Wer ein holdes Weib errungen (People and Prisoners, Florestan, Leonore, Marzelline, Jaquino, Rocco, Don Fernando)
Prelude - Langsam und smachtend
"Westwärts schweift der Blick"
"Frisch weht der Wind der Heimat zu"
"Befehlen liess dem Eigenholde"
"Wie lachend sie mir Lieder singen"
Welcher Wahn! Welch' eitles Zürnen!
"Kennst du der Mutter Künste nicht?"
"Herrn Tristan bringe meinen Gruß"
"Herr Tristan trete nah!" - "Begehrt, Herrin, was Ihr wünscht"
"Tristan! - Isolde! Treuloser Holder!"
Prelude
"Hörst du Sie noch?"
"Dem Freund zu lieb"
"Isolde! Geliebte! - Tristan! Geliebter!"
"Getäuscht von ihm"
"O sink hernieder, Nacht der Liebe"
"Einsam wachend in der Nacht"
Unsre Liebe? Tristans Liebe?
"So starben wir"
"Der öde Tag zum letzten Mal!"
"O König, das kann ich dir nicht sagen"
Prelude/Englischhorn solo/Kurwenal! He!
"Die alte Weise"
"Hei nun! Wie du kamst?"
"Dünkt dich das?"
"Noch losch das Licht nicht aus"
"Noch ist kein Schiff zu sehn!"
"Bist du nun tot?"
"O diese Sonne!"
"Ich bin's, ich bin's"
"Kurwenal! Hör!"
"Mild und leise wie er lächelt" (Isoldes Liebestod)
Prologo: Dal mio Permesso amato a voi ne vengo (La Musica)
Act I: Pastore
Act I: Lasciate i monti (Chorus)
Act I: Rosa del ciel, vita del mondo e degna (Orfeo, Chorus)
Act I: Ma s'il nostro gioir dal ciel deriva (Shepherd)
Act II: Sinfonia: Ecco purch'a voi ritorno (Orfeo)
Act II: Mira che se n'alletta (Orfeo)
Act II: Ritornello - Vi ricorda, o boschi amorosi (Orfeo, Shepherd 1)
Act II: Ahi caso acerbo - In un fiorito prato con l'altre sue compagne (Messaggiera, Shepherd)
Act II: Tu sei morta, mia vita, ed io respiro? (Orfeo)
Act II: Ahi, caso acerbo! (Chorus)
Act II: Chi ne consola, ahi lassi? (Shepherds 1 and 3)
Act II: Ahi, caso acerbo! ahi fat'empio e crudele (Chorus)
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 2. Molto vivace
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 3. Adagio molto e cantabile
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto -
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto - "O Freunde, nicht diese Töne!" - Allegro assai
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Overture
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 1 "Täubchen, das entflattert ist" [Alfred, Adele]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 1 "O je, jetzt hab i meinen Auftritt verpasst" [Frosch]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 1 "Ach, ich darf nicht hin zu dir" [Rosalinde, Adele]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 1 "Nein, mit solchen Advokaten" [Eisenstein, Rosalinde, Blind]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 1 "Komm mit mir zum Souper" [Falke, Eisenstein]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 1 "So muss allein ich bleiben" [Rosalinde, Adele, Eisenstein]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 1 "Trinke, Liebchen, trinke schnell" [Alfred, Rosalinde, Frank]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Ein Souper heut' uns winkt" [Chorus]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Ich lade gern mir Gäste ein" [Orlofsky]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Ach, meine Herrn und Damen" [Adele, Ida, Orlofsky, Chorus]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Also jetzt einmal ehrlich" [Frosch]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Dieser Anstand, so manierlich" [Eisenstein, Rosalinde]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Klänge der Heimat" [Rosalinde]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Ich glaub, Komödie" [Frosch]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Im Feuerstrom der Reben" [Rosalinde, Adele, Ida, Orlofsky, Eisenstein, Frank, Falke, Chorus]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Marianka, komm und tanz mit mir" [Chorus]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Genug damit, genug!" [Rosalinde, Adele, Ida, Orlofsky, Eisenstein, Frank, Falke, Chorus]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 3 Entr'act
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 3 "Das ist vielleicht ein fideles Gefängnis" [Frosch]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 2 "Olga, komm her, Ida auch" [Frank]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 3 "Spiel' ich die Unschuld vom Lande" [Adele, Ida, Frank]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 3 "Ich stehe voll Zagen" [Rosalinde, Alfred, Eisenstein]
Strauss, Johann II : Die Fledermaus : Act 3 "O Fledermaus, o Fledermaus" [Rosalinde, Adele, Ida, Orlofsky, Eisenstein, Alfred, Frank, Falke, Chorus]
Mozart : Die Zauberflöte : Overture
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "Zu Hilfe! zu Hilfe! sonst bin ich verloren" [Three Ladies, Tamino]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "Der Vogelfänger bin ich ja" [Papageno]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "Dies Bildnis ist bezaubernd schön" [Tamino]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "O zittre nicht, mein lieber Sohn" [Königin der Nacht]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "Hm! hm! hm!" [Three Ladies, Tamino, Papageno]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "Du feines Täubchen" [Pamina, Monostatos, Papageno]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "Bei Männern, welche Liebe fühlen" [Pamina, Papageno]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 1 "Zum Ziele führt dich diese Bahn" [Pamina, Three Boys, Tamino, Monostatos, Sarastro, Sprecher, Papageno, Chorus]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Marcia
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "O Isis und Osiris" [Sarastro, Chorus]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Bewahret euch vor Weilbertücken" [Second Priest, Sprecher]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Wie? Wie? Wie? ihr an diesem Schreckensort?" [Three Ladies, Tamino, Papageno]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Alles fühlt der Liebe Freuden" [Monostatos]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen" [Königin der Nacht]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "In diesen heil'gen Hallen kennt man die Rache nicht!" [Sarastro]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Seid uns zum zweiten Mal willkommen" [Three Boys]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Ach ich fühl's, es ist verschwunden!" [Pamina]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "O Isis, und Osiris, welche Wonne!" [Chorus, Two Priests]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Soll ich dich Teurer nicht mehr sehn?" [Pamina, Tamino, Sarastro]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Ein Mädchen oder Weibchen wünscht Papageno sich!" [Papageno]
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 Dialogue
Mozart : Die Zauberflöte : Act 2 "Bald prangt, den Morgen zu verkünden" [Königen der Nacht, Pamina, Papagena, Three Boys, Three Ladies, Tamino, Monostatos, First Armed Man, Second Armed Man, Sarastro, Papageno, Chorus]
Overture
"Jetzt, Schätzchen, jetzt sind wir allein"
"Der arme Jaquino!" / "O wär ich schon mit dir vereint"
"Marzelline, ist Fidelio noch nicht zurück?"
"Mir ist so wunderbar"
"Höre, Fidelio"
"Gut Söhnchen, gut"
Marsch
"Die Depeschen!"
"Ha! Welch ein Augenblick!"
"Hauptmann! Besteigen Sie mit einem Trompeter..."
"Jetzt, Alter, jetzt hat es Eile!"
"Abscheulicher! Wo eilst du hin?"
"Vater Rocco, das Wetter ist heute so schön"
"O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben!"
"Nun sprecht, wie ging's?"
Ach! Vater, Vater, eilt!
"Leb wohl, du warmes Sonnenlicht"
"Gott! Welch Dunkel hier! - In des Lebens Frühlingstagen"
"Wie kalt ist es in diesem unterirdischen Gewölbe" - "Nur hurtig fort, nur frisch gegraben"
"Er erwacht"
"Euch werde Lohn in bessern Welten"
"Alles ist bereit" - "Ich gehe das Signal zu geben"
"Er sterbe! Doch er soll erst wissen" - "Vater Rocco! Der Herr Minister ist angekommen" - "Es schlägt der Rache Stunde"
"Meine Leonore, was hast du" - O namenlose Freude!
Ouvertüre "Leonore III" op. 72a
"Heil sei dem Tag"
"Des besten Königs Wink und Wille"
"Wer ein holdes Weib errungen"
J. Strauss II: Die Fledermaus - Overture
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.1 Introduktion: "Täubchen, das entflattert ist"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Da schreibt meine Schwester Ida...Nein, mit solchen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.2 Terzett: "Nein, mit solchen Advokaten"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.3 Duett: "Komm mit mir zum Souper"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.4 Terzett: "So muss allein ich bleiben"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.5 Finale: "Trinke, Liebchen, trinke schnell"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Ich höre Stimmen!"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Mein Herr, was dächten Sie von mir"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Nein, nein, ich zweifle gar nicht mehr"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.6 Introduktion: "Ein Souper heut uns winkt"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.7 Couplet: "Ich lade gern mir Gäste ein"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.8 Ensemble und Couplet: "Ach, meine Herr'n und Damen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Mein Herr Marquis"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.9 Duett: "Dieser Anstand, so manierlich"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.10 Csárdás: "Klänge der Heimat"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.11 Finale: "Im Feuerstrom der Reben"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Herr, Chevalier, ich grüsse Sie!"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Genug damit, genug"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.12 Entr'acte
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - "Herr Direktor! Wo is'er denn?...Ein fideles Gefängnis"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.14 Couplets: "Spiel' ich die Unschuld vom Lande"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.15 Terzett: "Ich stehe voll Zagen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.16 Finale: "O Fledermaus, o Fledermaus"
Die Karten fallen besser als das letzte Mal
Sie wollen alle Geld!
Matteo!
Ich danke, Fräulein
Er ist der Richtige nicht für mich!
Aber der Richtige, wenn's einen gibt für mich
Das ist der Schlitten vom Elemer
So triumphierend treten Sie herein?
Laßt uns allein, meine Kinder
Mandryka!
Herr Graf, Sie haben Ihrem werten Brief
Der Onkel ist dahin
Das ist der Fall von andrer Art
Mein Elemer! ... Nach dem Matteo sehnt sich
Das ist ein Engel
Sie sehn nicht aus wie jemand
Ich habe eine Frau gehabt
Sie wolln mich heiraten, sagt mein Vater
Und du wirst mein Gebieter sein
Die Wiener Herrn verstehn sich auf die Astronomie
Sind Sie allein?
Und jetzt sag ich Adieu
O Arabella, gibt es was Schöneres
Ein Feigling bin ich
Und wenn hier viele Arabella heissen
Ging durch einen Wald
Einleitung ... Über seine Felder
Sie hier? So muss ich fragen, Arabella
Welch ein erregtes Tête-à-tête
Papa, so schau mir ins Gesicht!
Ich gratuliere Ihnen, Herr Leutnant
Papa, Mama!
Sehr gut. Jetzt habe ich mein richtiges Vis-à-vis
Zdenkerl, du bist die Bessre von uns zweien
Mandryka!
Mit diesem Herrn da trete ich vor Ihnen
Sie gibt mir keinen Blick, sie sagt nicht gute Nacht
Das war sehr gut, Mandryka
Dann aber, wie ich Sie gespürt hab hier im Finstern
"Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht!"
"Nach mir wird Einer kommen"
"Ich will nicht bleiben"
"Siehe, der Herr ist gekommen"
"Jauchze nicht, du Land Palästina"
"Du wirst das für mich tun"
"Wo ist er, dessen Sündenbecher jetzt voll ist?"
"Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib"
"Wird dir nicht bange, Tochter der Herodias?"
"Wo ist Salome?"
Es ist kalt hier
"Salome, komm, trink Wein mit mir"
"Siehe, die Zeit ist gekommen"
"Wahrhaftig, Herr, es wäre besser, ihn in unsre Hände zu geben!"
"Siehe, der Tah ist nahe"
"Eine Menge Menschen wird sich gegen sie sammeln"
"Tanz für Mich, Salome"
Salome's Dance of the Seven Veils
"Ah! Herrlich! Wundervoll, wundervoll!"
Still, sprich nicht zu mir!
"Salome, bedenk, was du tun willst"
"Man soll ihr geben, was sie verlangt!"
"Es ist kein Laut zu vernehmen"
"Ah! Du wolltest mich nicht deinen Mund"
"Sie ist ein Ungeheuer, deine Tochter"
"Ah! Ich habe deinen Mund geküsst, Jochanaan"
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 1. Introitus: Requiem
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 2. Kyrie
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 3. Sequentia: Dies irae
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 3. Sequentia: Tuba mirum
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 3. Sequentia: Rex tremendae
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 3. Sequentia: Recordare
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 3. Sequentia: Confutatis
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 3. Sequentia: Lacrimosa
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 4. Offertorium: Domine Jesu
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 4. Offertorium: Hostias
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 5. Sanctus
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 6. Benedictus
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 7. Agnus Dei
Mozart: Requiem in D minor, K.626 (compl. by Franz Xaver Süssmayer) - 8.Communio: Lux aeterna
I. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
II. Molto vivace
III. Adagio molto e cantabile - Andante moderato
IV. Finale: Presto - Allegro assai
Die Karten fallen besser als das letzte Mal
Sie wollen alle Geld!
Matteo!
Ich danke, Fräulein
Er ist der Richtige nicht für mich!
Aber der Richtige, wenn's einen gibt für mich
Das ist der Schlitten vom Elemer
So triumphierend treten Sie herein?
Laßt uns allein, meine Kinder
Mandryka!
Herr Graf, Sie haben Ihrem werten Brief
Der Onkel ist dahin
Das ist der Fall von andrer Art
Mein Elemer! ... Nach dem Matteo sehnt sich
Das ist ein Engel
Sie sehn nicht aus wie jemand
Ich habe eine Frau gehabt
Sie wolln mich heiraten, sagt mein Vater
Und du wirst mein Gebieter sein
Die Wiener Herrn verstehn sich auf die Astronomie
Sind Sie allein?
Und jetzt sag ich Adieu
O Arabella, gibt es was Schöneres
Ein Feigling bin ich
Und wenn hier viele Arabella heissen
Ging durch einen Wald
Einleitung ... Über seine Felder
Sie hier? So muss ich fragen, Arabella
Welch ein erregtes Tête-à-tête
Papa, so schau mir ins Gesicht!
Ich gratuliere Ihnen, Herr Leutnant
Papa, Mama!
Sehr gut. Jetzt habe ich mein richtiges Vis-à-vis
Zdenkerl, du bist die Bessre von uns zweien
Mandryka!
Mit diesem Herrn da trete ich vor Ihnen
Sie gibt mir keinen Blick, sie sagt nicht gute Nacht
Das war sehr gut, Mandryka
Dann aber, wie ich Sie gespürt hab hier im Finstern
Missa solemnis, Op.123: Kyrie
Missa solemnis, Op.123, Gloria: Gloria in excelsis Deo
Missa solemnis, Op.123, Gloria: Qui tollis
Missa solemnis, Op.123, Gloria: Quoniam tu solus sanctus
Missa solemnis, Op.123, Credo: Credo in unum Deum
Missa solemnis, Op.123, Credo: Et incarnatus est
Missa solemnis, Op.123, Credo: Et resurrexit
Missa solemnis, Op.123, Sanctus: Sanctus
Missa solemnis, Op.123, Sanctus: Benedictus
Missa solemnis, Op.123, Agnus Dei: Agnus Dei
Missa solemnis, Op.123, Agnus Dei: Dona nobis pacem
Symphony No. 9 in D minor, 'Choral' Op. 125 (1998 Digital Remaster): I. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
Symphony No. 9 in D minor, 'Choral' Op. 125 (1998 Digital Remaster): II. Molto vivace - Presto - Molto vivace - Presto
Symphony No. 9 in D minor, 'Choral' Op. 125 (1998 Digital Remaster): III. Adagio molto e cantabile - Andante moderato
Symphony No. 9 in D minor, 'Choral' Op. 125 (1998 Digital Remaster): IV. Presto
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 2. Molto vivace
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 3. Adagio molto e cantabile
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto -
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto - "O Freunde, nicht diese Töne!" - Allegro assai
Vorspiel
"Weia! Waga! Woge du Welle!"
"Garstig glatter glitschriger Glimmer!"
"Wallala! Lalaleia! Leialalei!"
"Lugt, Schwestern! Die Weckerin lacht in den Grund"
"Der Welt Erbe Gewänn' ich zu eigen durch dich?"
"Wotan! Gemahl! Erwache!"
"Sanft schloß Schlaf dein Aug'"
"Zu mir, Freia!"
"Endlich, Loge!"
"Immer ist Undank Loges Lohn!"
"Ein Runenzauber zwingt das Gold zum Reif"
"Hör', Wotan, der Harrenden Wort!"
"Was sinnt nun Wotan so wild?"
"Auf, Loge, hinab zu mir!...Hehe! Hehe!"
"Schau, du Schelm"
"Nibelheim hier"
"Nehmt euch in acht!"
"Vergeh, frevelnder Gauch!"
"Ohe! Ohe! Schreckliche Schlange"
"Da, Vetter, sitze du fest!"
"Gezahlt hab' ich; nun lasst mich zieh'n!"
"Bin ich nun frei?"
"Fasolt und Fafner nahen von fern"
"Gepflanzt sind die Pfähle"
"Weiche, Wotan, weiche!"
"Hört, ihr Riesen!"
"Schwüles Gedünst schwebt in der Luft"
"Abendlich strahlt der Sonne Auge"
"Rheingold! Rheingold! Reines Gold!"
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 2. Molto vivace
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 3. Adagio molto e cantabile
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto -
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto - "O Freunde, nicht diese Töne!" - Allegro assai
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 2. Molto vivace
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 3. Adagio molto e cantabile
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto -
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto - "O Freunde, nicht diese Töne!" - Allegro assai
"Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht!"
"Nach mir wird Einer kommen"
"Ich will nicht bleiben"
"Siehe, der Herr ist gekommen"
"Jauchze nicht, du Land Palästina"
"Du wirst das für mich tun"
"Wo ist er, dessen Sündenbecher jetzt voll ist?"
"Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib"
"Wird dir nicht bange, Tochter der Herodias?"
"Wo ist Salome?"
Es ist kalt hier
"Salome, komm, trink Wein mit mir"
"Siehe, die Zeit ist gekommen"
"Wahrhaftig, Herr, es wäre besser, ihn in unsre Hände zu geben!"
"Siehe, der Tah ist nahe"
"Eine Menge Menschen wird sich gegen sie sammeln"
"Tanz für Mich, Salome"
Salome's Dance of the Seven Veils
"Ah! Herrlich! Wundervoll, wundervoll!"
Still, sprich nicht zu mir!
"Salome, bedenk, was du tun willst"
"Man soll ihr geben, was sie verlangt!"
"Es ist kein Laut zu vernehmen"
"Ah! Du wolltest mich nicht deinen Mund"
"Sie ist ein Ungeheuer, deine Tochter"
"Ah! Ich habe deinen Mund geküsst, Jochanaan"
J. Strauss II: Die Fledermaus - Overture
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.1 Introduktion: "Täubchen, das entflattert ist"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Da schreibt meine Schwester Ida...Nein, mit solchen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.2 Terzett: "Nein, mit solchen Advokaten"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.3 Duett: "Komm mit mir zum Souper"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.4 Terzett: "So muss allein ich bleiben"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - Nr.5 Finale: "Trinke, Liebchen, trinke schnell"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Ich höre Stimmen!"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Mein Herr, was dächten Sie von mir"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 1 - "Nein, nein, ich zweifle gar nicht mehr"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.6 Introduktion: "Ein Souper heut uns winkt"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.7 Couplet: "Ich lade gern mir Gäste ein"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.8 Ensemble und Couplet: "Ach, meine Herr'n und Damen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Mein Herr Marquis"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.9 Duett: "Dieser Anstand, so manierlich"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.10 Csárdás: "Klänge der Heimat"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - Nr.11 Finale: "Im Feuerstrom der Reben"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Herr, Chevalier, ich grüsse Sie!"
Lehár: The Merry Widow (Die lustige Witwe) - Sung In Italian - Act 2 - Vilja-Lied
Ferrari: Domino
Loewe: I Could Have Danced All Night (From "My Fair Lady")
Tagliaferri: Passione
Lavilla: Lullaby
Arditi: Il Bacio
Lehár: From Das Land des Lächelns: "Dein ist mein ganzes Herz" - Sung In Swedish And German - Dein ist mein ganzes Herz
Gershwin: Porgy And Bess / Act 1 - Summertime
Berlin: Anything You Can Do (From "Annie Get Your Gun")
Sieczynski: Wien, Wien, nur du allein
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 2 - "Genug damit, genug"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.12 Entr'acte
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - "Herr Direktor! Wo is'er denn?...Ein fideles Gefängnis"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.14 Couplets: "Spiel' ich die Unschuld vom Lande"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.15 Terzett: "Ich stehe voll Zagen"
J. Strauss II: Die Fledermaus / Act 3 - Nr.16 Finale: "O Fledermaus, o Fledermaus"
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 1. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 2. Molto vivace
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" - 3. Adagio molto e cantabile
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto -
Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral" / 4. - Presto - "O Freunde, nicht diese Töne!" - Allegro assai


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In