Victor von Halem

There are 14 Victor von Halem recordings available.

Select a specific Composer or Label or browse recordings by Formats & Featured below

or

Formats & Featured

WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Overture
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Ihr Hexen und Geister
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Ha! Noch einen ganzen Tag!... Ha! Ha! Welch Lust!
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Teurer Eltern einz'ge Freude
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Wo kann sie sein?
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Heiter lacht die goldne Fruhlingssonne
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Du bist's, es ist kein Traum!
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Wie? Mein Vater!
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Gnad'ger Herr, der graf von Marsden
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Hier, Malwina, ist der Mann
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Zum Feste lad' ich euch alle ein
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Munter, edle Zecher, munter
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Dort an jenem Felsenhang
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Sieh, Mutter, dort den bleichen Mann
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Ihr wollt mich nur beschamen
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Wohl, du zwingst mich zum Verbrechen
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Ha! Wie das grausenvolle Bild
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Leise dort zur fernen Laube!
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Im Herbst, da muss man trinken!
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Freuden und Leiden im irdischen Leben
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Halt ein, ich kann es nicht ertragen
Heinrich Marschner: Der Vampyr: Blumen und Bluten im Zephyrgekose
Marschner: Der Vampyr: Overture
Marschner: Der Vampyr: Ihr Hexen und Geister
Marschner: Der Vampyr: Ha, noch einen ganzen tag
Marschner: Der Vampyr: Teuer Eltern einz'ge Freude
Marschner: Der Vampyr: Wo kann sie sein?
Marschner: Der Vampyr: Heiter lacht die goldne Fruhlingssonne
Marschner: Der Vampyr: Wie, mein Vater!
Marschner: Der Vampyr: Hier, Malwina, ist der Mann
Marschner: Der Vampyr: Hort in die Geigen
Marschner: Der Vampyr: Dort am jenen Felsenhang
Marschner: Der Vampyr: Sieh, Mutter, dort den bleichen Mann
Marschner: Der Vampyr: Ihr wollt mich nur beschamen
Marschner: Der Vampyr: Wohl du zwingst mich zum verbrechen
Marschner: Der Vampyr: Ha, wie das grauenvolle Bild
Marschner: Der Vampyr: Leise dort zur fernen Laube
Marschner: Der Vampyr: Toast and Scene
Marschner: Der Vampyr: Freuden und leiden
Marschner: Der Vampyr: Halter ein!
Marschner: Der Vampyr: Blumen und Bluten im Zephirgekose
Scène 1. "Le vieil hiver a fait place au printemps"
Ronde des Paysans. "Les bergers quittent leurs troupeaux"
Scène 2. "Mais d'un éclat guerrier"
Marche hongroise
Scène 3. "Sans regrets j'ai quitté les riantes campagnes"
Chant de la fête de Pâques. "Christ vient de ressusciter!"
"Hélas! doux chant du ciel"
Scène 4. "O pure émotion!"
Scène 5. Choeur de buveurs. "A boire encor!"
Chanson de Brander. "Certain rat, dans une cuisine"
Fugue sur le thème de la chanson. "Amen"
"Vrai Dieu, messieurs"
Chanson de Méphistophélès. "Une puce gentille"
"Assez! fuyons ces lieux"
Scène 6. Air de Méphistophélès. "Voici des roses"
Songe de Faust. "Dors! heureux Faust"
Ballet des Sylphes
Scène 7. "Margarita!"
Choeur de soldats: "Villes entourées de murs et de remparts"
Chanson d'étudiants:"Jam nox stellata velamina pandit"
Villes entourées / Jam nox stellata
Tambours et trompettes sonnant la retraite
Scène 8. Air de Faust. "Merci, doux crépuscule!"
Scène 9. "Je l'entends"
Scène 10. "Que l'air est étouffant"
Le roi de Thulé (Chanson gothique). "Autrefois un roi de Thulé"
Scène 11. Evocation. "Esprits des flammes inconstantes"
Menuet des Follets
Sérénade de Méphistophélès. "Devant la maison"
Scène 13. "Grands dieux!"
Trio et choeur. (Duo:) "Ange adoré"
Scène 14. "Allons, il est trop tard!"
"Je connais donc enfin"
Scène 15. Romance. "D'amour l'ardente flamme"
"Au son des trompettes"
Scène 16. Invocation à la Nature. "Nature immense"
Scène 17. Récitatif et Chasse. "A la voûte azurée"
Scène 18. La course à l'abîme. "Dans mon choeur retentit sa voix"
Scène 19. Pandaemonium. "Has! Irimiru Karabrao!"
"Tradioun marexil firtrudinxé burrudixé"
Scène 20. Epilogue sur la terre. "Alors, l'enfer se tut"
Scène 21. Le Ciel. "Laus! Laus!"
Apothéose de Marguerite. "Remonte au ciel, âme naïve"
Viens! les vierges divines
1. Rezitativ: "Er schlummert" - "Lasst sanft den grossen Fürsten ruhen!"
Arie: "Fiesse, Wonnezähre, fliesse!"
2. Rezitativ: "Ihr staunt, Völker der Erde!"
3. Rezitativ: "Wie bebt mein Herz vor Wonne!"
Terzett: "Ihr, die Joseph ihren Vater nannten"
4. Chor: "Heil! Stürzet nieder, Millionen"
Prelude
"Da zu dir der Heiland kam"
"Verweilt! - Ein Wort"
"David! Was stehst?"
"Mein Herr! Der Singer Meisterschlag"
So bleibt mir einzig der Meister-Lohn!
"Seid meiner Treue wohl versehen"
Das schöne Fest, Johannistag
"Verzeiht, vielleicht schon ginget ihr zu weit"
"Am stillen Herd"
Fanget an!- So rief der Lenz in den Wald
Seid ihr nun fertig?
"Johannistag! Johannistag!"
"Laß sehn, ob Meister Sachs zu Haus?"
"Was duftet doch der Flieder"
"Gut'n Abend, Meister!"
"Da ist er!"
"Geliebter, spare den Zorn"
"Üble Dinge, die ich da merk"
"Jerum! Jerum!"
Freund Sachs! So hört doch nur ein Wort!
"Den Tag seh' ich erscheinen"
Zum Teufel mit dir, verdammter Kerl!
Prelude
"Gleich, Meister! Hier!"
"Wahn! Wahn! Überall Wahn!"
"Grüß Gott, mein Junker"
"Morgenlich leuchtend"
"Ein Werbelied! Von Sachs!"
"Das Gedicht? Hier ließ ich's"
Grüß Gott, mein Evchen!
Weilten die Sterne im lieblichen Tanz?
"Hat man mit dem Schuhwerk"
Ein Kind ward hier geboren (Sachs)
"Selig, wie die Sonne"
Interlude - "Sankt Krispin, lobet ihn!"
"Ihr tanzt"
Entry of the Masters - "Silentium!"
"Wacht auf! Es nahet gen den Tag"
"Euch macht ihr's leicht"
"Morgen ich leuchte"
"Morgenlich leuchtend"
"Verachtet mir die Meister nicht"
"Ehrt eure deutschen Meister"
Prelude
"He! Ho! Waldhüter ihr"
"Recht so! Habt Dank! Ein wenig Rast!" - "Gawan! - Herr! Gawan weilte nicht!"
"Nicht Dank! Haha! Was wird es helfen?" - "He! Du da! Was liegst du dort wie ein wildes Tier?"
"O wunden-wundervoller heiliger Speer"
"Titurel, der fromme Held"
"Weh! - Hoho! - Auf! - Wer ist der Frevler?"
"Nun sag'! Nichts weißt du, was ich dich frage"
"Vom Bade kehrt der König heim"
Verwandlungsmusik
"Nun achte wohl und laß mich seh'n" - "Zum letzten Liebesmahle"
"Mein Sohn Amfortas, bist du am Amt?"
Enthüllet den Gral!
"Wein und Brot des letzten Mahles"
Prelude - "Die Zeit ist da"
"Ach! Ach! Tiefe Nacht! Wahnsinn!" - "Furchtbare Not!"
"Hier war das Tosen!"
"Komm, holder Knabe!"
"Parsifal! Weile!"
"Dies alles hab' ich nun geträumt?"
"Ich sah das Kind an seiner Mutter Brust"
"Wehe! Was tat ich? Wo war ich?" - "Bekenntnis wird Schuld in Reue enden"
"Amfortas! Die Wunde!"
"Grausamer! Fühlst du im Herzen" - "Ich sah ihn" - "Nun such' ich ihn von Welt zu Welt"
"Vergeh, unseliges Weib!"
Prelude
"Von dorther kam das Stöhnen"
"Heil dir, mein Gast!"
Heil mir, daß ich dich wiederfinde! (Parsifal, Gurnemanz)
"O Herr! War es ein Fluch" - "Die heil'ge Speisung bleibt uns nun versagt"
"Nicht so! Die heil'ge Quelle selbst erquicke unsres Pilgers Bad"
"Gesegnet sei, du Reiner, durch das Reine!" - "Wie dünkt mich doch die Aue heut so schön!"
Du siehst, das ist nicht so (Gurnemanz, Parsifal)
"Mittag. Die Stund' ist da" - Verwandlungsmusik (Gurnemanz)
"Geleiten wir im bergenden Schrein"
Ja, Wehe! Wehe! Weh' über mich! (Amfortas, Ritter)
Nur eine Waffe taugt (Parsifal)
"Höchsten Heiles Wunder!" - "Erlösung dem Erlöser!" (Knaben, Jünglinge, Ritter)


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In