Murray Dickie

There are 42 Murray Dickie recordings available.

Select a specific Composer or Label or browse recordings by Formats & Featured below

or

Formats & Featured

WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
"Wo ist Salome?"
Es ist kalt hier
"Salome, komm, trink Wein mit mir"
"Siehe, die Zeit ist gekommen"
"Wahrhaftig, Herr, es wäre besser, ihn in unsre Hände zu geben!"
"Siehe, der Tah ist nahe"
"Eine Menge Menschen wird sich gegen sie sammeln"
"Tanz für Mich, Salome"
Salome's Dance of the Seven Veils
Ah, herrlich!...Salome, ich beschwöre dich
Still, sprich nicht zu mir!
"Salome, bedenk, was du tun willst"
"Man soll ihr geben, was sie verlangt!"
"Es ist kein Laut zu vernehmen"
"Ah! Du wolltest mich nicht deinen Mund"
"Sie ist ein Ungeheuer, deine Tochter"
"Ah! Ich habe deinen Mund geküsst, Jochanaan"
I. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
II. Molto vivace
III. Adagio molto e cantabile - Andante moderato
IV. Finale: Presto - Allegro assai
Act One: Licht über'm See
Act One: Amme! Wachst du?
Act One: Ist mein Liebster dahin?
Act One: Wie soll ich denn nicht weinen?
Act One: Amme, um alles, wo find'ich den Schatten?
Act One: Flight down to earth
Act One: Zu hilfe, Bruder!
Act One: Sie aus dem Hause, und das für immer
Act One: Dritthalb Jahr bin ich dein Weib
Act One: Was wollt ihr hier?
Act One: Ach, Herrin süße Herrin!
Act One: Hat es dich blutige Tränen gekostet
Act One: Mutter, Mutter laß uns nach Hause!
Act One: Trag' ich die Ware selber zu Markt
Act Two: Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter
Act Two: Was ist nun deine Rede
Act Two: Change of Scene
Act Two: Falke, Falke, du wiedergefundener
Act Two: Es gibt derer, die haben immer Zeit
Act Two: Schlange, was hab'ich mit dir zu schaffen!
Act Two: Ein Handwerk verstehst du sicher nicht
Act Two: Wer da?
Act Two: Sieh - Amme - sieh
Act Two: Wehe, mein Mann!
Act Two: Es dunkelt, daß ich nicht sehe
Act Two: Es gibt derer, die bleiben immer gelassen
Act Two: Das Weib ist irre
Act Three: Schweigt doch, ihr Stimmen!
Act Three: Mir anvertraut, daß ich sie hege
Act Three: Auf, geh nach oben, Mann
Act Three: Fort von hier!
Act Three: Wehe, mein Kind
Act Three: Sterben! Sterben!
Act Three: Vater, bist du's?
Act Three: Weh mir! Erfüllt der Fluch!
Act Three: "Wenn das Herz aus Kristall zerbricht in einem Schrei"
Act Three: Trifft mich sein Lieben nicht
Act Three: Nun will ich jubeln
Act Three: Vater, dir drohet nichts
Das Lied von der Erde (1990 Digital Remaster): I. Das Trinklied vom Jammer der Erde (ten)
Das Lied von der Erde (1990 Digital Remaster): II. Der Einsame im Herbst (con/bar)
Das Lied von der Erde (1990 Digital Remaster): III. Von der Jugend (ten)
Das Lied von der Erde (1990 Digital Remaster): IV. Von der Schönheit (con/bar)
Das Lied von der Erde (1990 Digital Remaster): V. Der Trunkene im Frühling (ten)
Das Lied von der Erde (1990 Digital Remaster): VI. Der Abschied (con/bar)
"Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht!"
"Nach mir wird Einer kommen"
"Ich will nicht bleiben"
"Siehe, der Herr ist gekommen"
"Jauchze nicht, du Land Palästina"
"Du wirst das für mich tun"
Wo ist er...Er ist schrecklich...Wer ist dieses Weib
"Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib"
Dein Leib ist grauenvoll
Wird dir nicht bange...Laß mich deinen Mund küssen
"Wo ist Salome?"
Es ist kalt hier
"Salome, komm, trink Wein mit mir"
"Siehe, die Zeit ist gekommen"
"Wahrhaftig, Herr, es wäre besser, ihn in unsre Hände zu geben!"
"Siehe, der Tah ist nahe"
"Eine Menge Menschen wird sich gegen sie sammeln"
"Tanz für Mich, Salome"
Salome's Dance of the Seven Veils
Ah, herrlich!...Salome, ich beschwöre dich
Still, sprich nicht zu mir!
"Salome, bedenk, was du tun willst"
"Man soll ihr geben, was sie verlangt!"
"Es ist kein Laut zu vernehmen"
"Ah! Du wolltest mich nicht deinen Mund"
"Sie ist ein Ungeheuer, deine Tochter"
"Ah! Ich habe deinen Mund geküsst, Jochanaan"
I. Allegro ma non troppo, un poco maestoso
II. Molto vivace
III. Adagio molto e cantabile - Andante moderato
IV. Finale: Presto - Allegro assai
Introduction
"Wie du warst!"
"Marie Theres'!" - "Octavian!"
"Quinquin, es ist mein Mann!"
"Selbstverständlich empfängt mich Ihro Gnaden"
"Hat Sie schon einmal mit einem Kavalier"
"Nein, er agiert mir gar zu gut!"
"I komm' glei"
"Di rigori armato il seno"
"Als Morgengabe"
"Mein lieber Hippolyte"
"Da geht er hin"
"Ach! Du bist wieder da!"
"Die Zeit ist...Mein schöner Schatz...Ich werde jetzt"
"Ich hab' ihn nicht einmal geküßt
Introduction - "Ein ernster Tag"
"In dieser feierlichen Stunde"
"Mir ist die Ehre widerfahren"
"Ich kenn' Ihn schon recht wohl"
"Jetzt aber kommt mein Herr Zukünftiger"
"Eh bien! Nun plauder Sie . . . Wir kommen über Nacht"
"Wird Sie das Mannsbild da heiraten"
"Herr Baron von Lerchenau!"
"Mord! Mord! Mein Blut!"
"Herr Schwiegersohn! Wie ist ihm denn?"
"Blamage! Mir auseinander meine Eh'"
"Is gut! Is gut! Ein Schluck"
"Da lieg' ich!"
"Ohne mich, ohne mich, jeder Tag dir so bang"
Introduction and Pantomime
"Hab'n Euer Gnaden noch weitre Befehle?"
"Nein, nein, nein . . . Die schöne Musi!"
"Es ist ja eh all's eins"
"Da und da und da und da"
"Halt! Keiner rührt sich!"
"Zur Stelle! Was wird von mir gewünscht?"
"Sind desto eher im klaren"
"Bin glücklich über Massen...Muss jetzt partout zu ihr"
"Laß er nur gut sein und verschwind Er"
"Leopold, wir gehn!"
"Mein Gott, es war nicht mehr als eine Farce"
"Marie Theres'!" - "Hab mir's gelobt, Ihn lieb zu haben"
"Ist ein Traum, kann nicht wirklich sein" - "Spür nur dich"
Overture
"Jetzt, Schätzchen, jetzt sind wir allein"
Jacquino, Jacquino
"O wär ich schon mit dir vereint"
Guten Tag, Marzelline. Ist Fidelio noch nicht zurück
"Mir ist so wunderbar"
Fidelio, wenn ich auch nicht weiss
"Hat man nicht auch Gold beineben"
"Ihr könnt das leicht sagen, Meister Rocco"
"Gut Söhnchen, gut"
Marsch
Ist etwas Neues vorgefallen?
"Ha! Welch ein Augenblick!"
Ich darf keinen Augenblick säumen
"Jetzt, Alter, jetzt hat es Eile!"
"Abscheulicher! Wo eilst du hin?"
Meister Rocco, ich ersuchte euch schon einige Male
"O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben!"
"Nun sprecht, wie ging's?"
Ach! Vater, Vater, eilt!
"Leb wohl, du warmes Sonnenlicht"
Introduktion - "Gott, welch' Dunkel" - In des Lebens Frühlingstagen
"Wie kalt ist es in diesem unterirdischen Gewölbe" - "Nur hurtig fort, nur frisch gegraben"
"Er erwacht"
"Euch werde Lohn in bessern Welten"
"Alles ist bereit"
Er sterbe! Doch er soll erst wissen (Pizarro, Florestan, Leonore, Rocco)
"Vater Rocco!" - Es schlägt der Rache Stunde
"Meine Leonore, was hast du" - O namenlose Freude!
Ouvertüre "Leonore III" op. 72a
"Heil sei dem Tag"
"Des besten Königs Wink und Wille"
"Wer ein holdes Weib errungen"
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Licht überm See" (Nurse, Spirit Messenger)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Amme! Wachst du?" (Emperor, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Ist mein Liebster dahin" (Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Wie soll ich denn nicht weinen?" (Voice of the Falcon, Empress, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Amme, um alles, wo find ich den Schatten?" (Empress, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, Flight down to earth
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Dieb! Da nimm!... Reiß ihn nach hinten!... Zu Hilfe, Bruder!" (Brothers, Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Sie aus dem Hause, und das für immer" (Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Dritthalb Jahr bin ich dein Weib" (Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Was wollt ihr hier?" (Wife, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Ach, Herrin, süße Herrin!" (Slave girls, Empress, Youth, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Hat es dich blutige Tränen gekostet" (Nurse, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Mutter, Mutter, laß uns nach Hause!" (Children's voices, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Trag ich die Ware selber zu Markt... Ihr Gatten in den Häusern dieser Stadt" (Barak, Wife, Watchmen)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter" (Nurse, Wife, Empress, Voices)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Was is nun deine Rede, du Prinzessin... O Tag des Glücks, o Abend der Gnade!" (Barak, Brothers, Beggar Children, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act II, Change of Scene
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Falke, Falke, du Wiedergefundener" (Emperor)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Es gibt derer, die haven immer Zeit" (Wife, Barak, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Schlange, was hab ich mit dir zu schaffen!" (Wife, Youth, Nurse, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Ein Handwerk verstahst du sicher nicht" (Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Wer da?" (Barak, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Sieh--Amme--sieh" (Empress, Voices, Voice of Falcon)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Wehe, mein Mann!" (Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Es dunkelt, daß ich nicht sehe zur Arbeit" (Barak, Brothers, Nurse, Wife, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Es gibt derer, die bleiben immer gelassen... Abtu ich von meinem Leibe die Kinder" (Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Das Weib ist irre... Barak, ich hab es nicht getan" (Barak, Brothers, Nurse, Empress, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Schweigt doch, ihr Stimmen!" (Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Mir anvertraut, daß ich sie hege" (Barak, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Auf, geh nach oben, Mann" (Voice from Above, Wife, Attendant Spirits, Spirite Messenger)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Fort von heir!" (Nurse, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Wehe, mein Kind" (Nurse, Spirit Messenger, Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Sterben! Sterben!" (Wife, Barak, Spirits)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Vater, bist du es?" (Empress, Guardian of the Threshold of the Temple, Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Weh mir! Erfüllt der Fluch!" (Empress, Unearthly Voices, Guardian of the Threshold of the Temple, Barak, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Wenn das Herz aus Kristall zerbricht in einem Schrei" (Emperor, Voices of the Unborn, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Trifft mich sein Lieben nicht" (Wife, Barak, Voices of the Unborn)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Nun will ich jubeln" (Barak, Emperor, Empress, Wife, Voices of the Unborn)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Vater, dir drohet nichts" (Voices of the Unborn)
Overture
"Cinque... deci... venti..." - "Cosa stai misurando"
"Se a caso Madama la notte ti chiama"
Bravo, signor padrone...Se vuol ballare...Ed aspettaste
"La vendetta" - "Tutto ancor non ho perso"
"Via resti servita" - "Va là, vecchia pedante"
Non so più...Ah, son perduto!
Cosa sento!...Basilio, in traccia tosto...Giovani
"Non più andrai"
Porgi amor...Vieni, cara Susanna
"Voi che sapete" - "Bravo! che bella voce!"
Venite! Inginocchiatevi...Quante buffonerie!
"Che novità!"
"Susanna, or via, sortite" - "Dunque, voi non aprite"
"Aprite, presto, aprite" - "O guarda il demonietto!"
"Tutto è come io lasciai"
"Esci, ormai, garzon malnato" - "Susanna!... Signore!"
"Signore, di fuori" - "Ah! signore... signor!"
"Voi signor, che giusto siete"
"Che imbarazzo è mai questo" - "Via, fatti core"
"Crudel! perché finora" - "E perché fosti meco"
Hai già vinta la causa!...Vedrò mentr'io sospiro...
"Riconosci in questo amplesso" - "Eccovi, o caro amico" - "Andiamo, andiam, bel paggio"
E Susanna non vien...Dove sono i biei momenti...Io
Cosa mi narri!...Che soave zeffiretto...Piegato è
Ecco la marcia...Eh, già, solita usanza
L'ho perduta...Barbarina, cos'hai?
Il capro e la capretta...Nel padiglione a manca
"In quegli anni in cui val poco"
"Tutto è disposto"
Giunse alfin il momento...Deh, vieni, non tardar...
Pian pianin le andrò più presso...Tutto è tranquillo
"Gente, gente, all'armi"
Licht über'm See
Amme, wachst du?
Ist mein Liebster dahin?
Wie soll ich denn nicht weinen?
Amme, um alles, wo find' ich dein Schatten
Erdenflug
Dieb! Da nimm!/"Reiss ihn nach hinten"/"Zu hilfe
Sie aus dem Hause
Dritthalb Jahr bin ich dein Weib
Was wollt' ich hier?
Ach, Herrin, süße Herrin!
Hat es dich blutige Tränen gekostet
Mutter, Mutter, laß uns nach Hause!
Trag' ich die Ware selber zum Markt/"Ihr Gatten in
Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter
WAs ist nun deine Rede, du Prinzessin/"O Tag des
Orchesterzwischenspiel (Orchestral Interlude)
Falke, Falke, du Wiedergefundener
Es gibt derer, die haben immer Zeit
Schlange, was hab ich
"Ein Handwerk verstehst du sicher nicht" / "Um Nahrung für mich gräme dich nicht!"
Wer da?
Sieh - Amme - sieh
Wehe, mein Mann!
Es dunkelt, daß ich nicht sehe zur Arbeit
Es gibt derer
Das Weib ist irre - Barak, ich hab' es nicht getan!
Schweigt doch, ihr Stimmen!
Mir anvertraut
Auf, geh nach oben, Mann
Fort von hier!
Wehe, mein Kind
Sterben! Sterben
Vater, bist du's?
Weh mir! Erfüllt der Fluch!
"Wenn das Herz aus Kristall"
Trifft mich sein Lieben nicht
Nun will ich jubeln
Vater, dir drohet michts


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In