Martin Petzold

WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Prelude to Act I
Lasst! Genug! Ich will nichts mehr hören
Ganz recht! Ganz recht! Es ist überzeugend
Es gilt zu handeln
Meinen Gruss, Signori!
Ah, bei der Madonna, bald hätt' ich's vergessen
Holde Martuccia! - Du Lump!
Ihr seid köstlich, Signor Alviano
Er spielt mit uns wie die Katz' mit der Maus
Hast du's gehört? Dies ist die Stimmung
Ah! Ein grosser Maler nannte mir einmal Ihren Namen
Und weiss Salvago von Eurem Treiben?
Unsre Zeit ist voll seltsamer Dinge
Doch Signor, Euch zu malen ist wahrhaft kein
Und wenn's mehr wäre
Du Süsse, du Arme, du Schönste
Ich bitt' Euch, sprecht nicht und blickt mich nur an
Prelude
Bei den Gebeinen des heiligen Andreas!
Ich bitt' Euch, Leute, habt ihr nicht gesehen meinen
War mir doch, als hört' ich Martuccias Stimme
Doch wo bleibt Carlotta?
Ihr habt Euch getröstet, Ritter Menaldo
Ah, welche Nacht!
Bleibt, Schönste
Interlude: Was fliehst du vor mir
Ihre Stimme hör' ich
Halt ein, genuesisches Volk!
Bringt jene Frau!
Wer sprach den Namen?
Du lügst! - Du irrst, ich spreche die Wahrheit!
Weil, weil, o du Teufel
Wer schrie da? War das nicht mein Liebster?
Singet dem Herrn ein neues Lied (Bass, Chorus)
Der Herr lasst sein Heil verkundigen (Soprano, Alto, Tenor, Bass, Chorus)
Jauchzet dem Herrn alle Weit (Chorus)
Wie der Hirsch schreit (Chorus)
Aria: Meine Seele durstet nach Gott (Soprano)
Recitative and Aria: Meine Tranen sind meine Speise Tag und Nacht (Soprano, Chorus)
Was betrubst du dich, meine Seele (Chorus)
Recitative: Mein Gott, betrubt ist (Soprano)
Quintetto: Der Herr hat des Tages (Soprano)
Was betrubst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? (Chorus)
No. 5. Im Advent
No. 1. Weinachten
Part I: Geburt Christi: Recitative: Da Jesus geboren war zu Bethlehem (Soprano)
Part I: Geburt Christi: Trio: Wo ist der neugeborne Konig der Juden?
Part I: Geburt Christi: Es wird ein Stern aus Jakob aufgehn (Chorus)
No. 2. Am Neujahrstage
No. 4. In der Passionszeit
No. 6. Am Karfreitage
Part II: Leiden Christi: Recitative: Und der ganze Haufe stand auf (Tenor, Chorus)
Part II: Leiden Christi: Ihr Tochter Zions (Chorus)
Part II: Leiden Christi: Chorus: Er nimmt auf seinen Rucken (Chorus)
Part I: Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage ... (Chorus)
Part I: Recitative: Es begab sich aber zu der Zeit ... (Evangelist)
Part I: Recitative: Nun wird mein liebster Brautigam ... (Alto)
Part I: Aria: Bereite dich, Zion, mit zartlichen Trieben ... (Alto)
Part I: Chorale: Wie soll ich dich empfangen (Chorus)
Part I: Recitative: Und sie gebar ihren ersten Sohn ... (Evangelist)
Part I: Chorale and Recitative: Er ist auf Erden kommen arm, Wer will die Liebe recht erhohn ... (Soprano, Bass)
Part I: Aria: Grosser Herr, o starker Konig ... (Bass)
Part I: Chorale: Ach, mein herzliebes Jesulein ... (Chorus)
Part II: Sinfonia
Part II: Und es waren Hirten in derselben Gegend ... (Evangelist)
Part II: Chorale: Brich an, o schones Morgenlicht ... (Chorus)
Part II: Und der Engel sprach zu ihnen, Furchtet euch nicht ... (Evangelist)
Part II: Recitative: Was Gott dem Abraham verheissen ... (Bass)
Part II: Aria: Frohe Hirten, eilt, ach eilet ... (Tenor)
Part II: Und das habt zum Zeichen ... (Evangelist)
Part II: Chorale: Schaut hin, dort liegt im finstern Stall ... (Chorus)
Part II: Recitative: So geht denn hin, ihr Hirten, geht ... (Bass)
Part II: Aria: Schlafe, mein Liebster, geniesse der Ruh ... (Alto)
Part II: Und alsobald war da bei dem Engel ... (Evangelist)
Part II: Ehre sei Gott in der Hohe ... (Chorus)
Part II: Recitative: So recht, ihr Engel, jauchzt und singet ... (Bass)
Part II: Chorale: Wir singen dir in deinem Heer ... (Chorus)
Part III: Herrscher des Himmels, erhore das Lallen ... (Chorus)
Part III: Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren ... (Evangelist)
Part III: Lasset uns nun gehen gen Bethlehem ... (Chorus)
Part III: Recitative: Er hat sein Volk getrost ... (Bass)
Part III: Chorale: Dies hat er alles uns getan ... (Chorus)
Part III: Aria (Duet): Herr, dein Mitleid, dein Erbarmen ... (Soprano, Bass)
Part III: Und sie kamen eilend ... (Evangelist)
Part III: Aria: Schliesse, mein Herze, dies selige Wunder ... (Alto)
Part III: Recitative: Ja, ja, mein Herz soll es bewahren ... (Alto)
Part III: Choral: Ich will dich mit Fleiss bewahren ... (Chorus)
Part III: Und die Hirten kehrten wieder um ... (Evangelist)
Part III: Choral: Seid froh dieweil, dass euer Heil ... (Chorus)
Part III: Chorus: Herrscher des Himmels, erhore das Lallen
Overture
"Zu Hilfe! Zu Hilfe!" - Dialog "Wo bin ich?"
"Der Vogelfänger bin ich ja"
"Dies Bildnis ist bezaubernd schön"
"O zittre nicht" - Dialog "Betäuben mich meine Sinne?"
"Hm! hm! hm! hm!"
Du feines Täubchen - Dialog: Mutter! Mutter! Bin ich
"Bei Männern, welche Liebe fühlen"
"Zum Ziele führt dich diese Bahn"
"Die Weisheitslehre dieser Knaben"
"Wo willst du kühner Fremdling hin?"
"Wie stark ist nicht dein Zauberton"
"Schnelle Füße, rascher Mut"
"Es lebe Sarastro! Sarastro lebe!"
"Herr, ich bin zwar Verbrecherin"
Marsch der Priester
"O Isis und Osiris"
Dialog "Eine schreckliche Nacht"
"Bewahret euch vor Weibertücken"
"Wie? Wie? Wie?"
"Alles fühlt der Liebe Freuden"
"Der Hölle Rache kocht in meinem Herze"
"In diesen heil'gen Hallen"
"Seid uns zum zweiten Mal willkommen"
"Ach, ich fühl's"
"O Isis und Osiris, welche Wonne!"
"Soll ich dich, Teurer, nicht mehr sehn?"
"Ein Mädchen oder Weibchen"
"Bald prangt, den Morgen zu verkünden"
"Bald prangt, den Morgen zu verkünden" - "Du also bist mein Bräutigam"
"Der, welcher wandelt diese Straße voll Beschwerden"
"Tamino mein, o welch ein Glück"
"Wir wandelten durch Feuersgluten"
"Papagena! Papagena!"
"Pa-Pa-Pa-Pa-Pa-Pa-Papagena!"
Nur stille, stille, stille
"Die Strahlen der Sonne" - "Heil sei euch"
Du schöner Berg, der mich anzieht
Von dem Wege kam ich ab
Nun ist es gut, und ich bin wieder heiter
Als ich damals am Strand des Meeres stand
Einleitung
Oh, das ist mein Jonny!
Ein Autogramm! Ein Autogramm!
Du Lumpenkerl!
Sie ist sehr spirituell
Jonny bin ich losgeworden
Ich reise ab!
Ah! Meine Geige, meine Geige ist fort!
Ach, ach, das fehlte mir!
Fräulein Yvonne, auf ein Wort!
Sie kommt zurück
Ich will zu arbeiten versuchen
Ich habe geschlafen und ich habe geträumt
Ich bin wieder da!
Weil du den Sinn deines Lebens
Das ist gewiss der Mann
In diesem Lande sind die Leute sehr komisch
Was willst du mit dem Banjo, Jonny
Hier, hier, an diesem Ort war es
Wer ruft? Wer ruft?
Als ich damals am Strand des Meeres stand
Gott sei Dank! Das ist Jonnys Jazzband!
Oh! Das wurde mir denn noch zu dumm!
Aus Vergnügen! Aus Geschäft!
Er gab mir Nachricht, dass er käme
D-Zug nach Amsterdam
I must have die Geige wieder
Ob er kommt, ob Nachricht kommt
So hat uns Jonny aufgespielt zum Tanz
Prelude to Act I
Lasst! Genug! Ich will nichts mehr hören
Ganz recht! Ganz recht! Es ist überzeugend
Es gilt zu handeln
Meinen Gruss, Signori!
Ah, bei der Madonna, bald hätt' ich's vergessen
Holde Martuccia! - Du Lump!
Ihr seid köstlich, Signor Alviano
Du Süsse, du Arme, du Schönste
Introitus: Requiem aeternam (Chorus)
Kyrie eleison (Chorus)
Sequence No. 1: Dies Irae (Chorus)
Sequence No. 2: Tuba mirum (Soprano, Alto, Tenor, Bass)
Sequence No. 3: Rex tremendae majestatis (Chorus)
Sequence No. 4: Recordare, Jesu pie (Soprano, Alto, Tenor, Bass)
Sequence No. 5: Confutatis maledictis (Chorus)
Sequence No. 6: Lacrimosa dies illa (Chorus)
Offertory No. 1: Domine Jesu Christe (Chorus)
Offertory No. 2: Hostias et preces (Chorus)
Sanctus (Chorus)
Benedictus (Soprano, Alto, Tenor, Bass)
Agnus Dei (Chorus)
Communion: Lux aeterna (Soprano, Chorus)
Communion: Cum sanctis tuis (Chorus)
Selig sind die Liebenden
Wie warm, wie schön!
Ich weiß die Antwort nicht
Dich, der das Lachen angezündet im Lande
Wie? Sterben?
Ihr Menschen! Für euch hab' ich gelebt!
Habt Frieden in der Seele!
O wüßtet Ihr, wie weh mir ist um Euch
Euer Haar muß golden sein
Ich lieb' Euch!
Du sollst vom Tod gelöst sein
Schweig!
Vorspiel
Beschieden?
Urteile bringt mor!
Gott! Gott, du weißt, wie ich vor ihr gekniet hab'
Vater - Bist du's selbst?
Ich ging zu ihm
Wie redet sie? Was will sie uns sagen?
Der du in deinen alten, blinden Augen
Tötet mich!
Riefst du?
Rein bist du, rein?
So wahr Gott lebt
Zwischenspiel
Ah! Habt ihr vernommen?
Höret mich, Brüder
Fanfaren
So wie ich dich belehrt
Seht, seht, wie sie schön ist!
Im Namen Gottes sag' ich dir
Wer sie berührt, der stirbt!!
Seht! Seht ihn! Den Toten!
Du Kind! Du liebste Frau der Welt!
Am siebten Tore nun
Du schöner Berg, der mich anzieht
Von dem Wege kam ich ab
Nun ist es gut, und ich bin wieder heiter
Als ich damals am Strand des Meeres stand
Einleitung
Oh, das ist mein Jonny!
Ein Autogramm! Ein Autogramm!
Du Lumpenkerl!
Sie ist sehr spirituell
Jonny bin ich losgeworden
Ich reise ab!
Ah! Meine Geige, meine Geige ist fort!
Ach, ach, das fehlte mir!
Fräulein Yvonne, auf ein Wort!
Sie kommt zurück
Ich will zu arbeiten versuchen
Ich habe geschlafen und ich habe geträumt
Ich bin wieder da!
Weil du den Sinn deines Lebens
Das ist gewiss der Mann
In diesem Lande sind die Leute sehr komisch
Was willst du mit dem Banjo, Jonny
Hier, hier, an diesem Ort war es
Wer ruft? Wer ruft?
Als ich damals am Strand des Meeres stand
Gott sei Dank! Das ist Jonnys Jazzband!
Oh! Das wurde mir denn noch zu dumm!
Aus Vergnügen! Aus Geschäft!
Er gab mir Nachricht, dass er käme
D-Zug nach Amsterdam
I must have die Geige wieder
Ob er kommt, ob Nachricht kommt
So hat uns Jonny aufgespielt zum Tanz
Ouvertüre
Was nun?
Ich heisse Ludovicus
Mein Mann! Mein Einziger, mein Bruno!
Ich bin so glücklich
Estrugo, setz dich dorthin
Vorspiel ... Die Tür schliess schnell
Was ist das? Herein!
Meine grösste List
Ich hätte das Land nicht verlassen
Zwischenspiel ... Du bist so blass wie ein Licht
Hierher alle, wir nehmen die Führung
Ha ha, diese Komödie!


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In