James King

Biography

Born: 1958; Caroll County, VA  
With a large, bronzed voice and unusual facility in the top register, James King proved an important artist in the Strauss and lighter Wagner heroic tenor categories. In addition, he was a reliable and musically sound, if often short of electrifying, singer of Italian and French roles, such as Don José, Samson, and Otello. In at least two roles, Strauss' Kaiser in Die Frau Ohne Schatten and Bacchus in Ariadne auf Naxos, he was without peer. One Read more of very few artists to have truly mastered the higher tessitura of these ungratefully written roles, he invested them with the intrepid, shining authority the composer had imagined. Nor was his trim, handsome appearance a liability in roles often taken by strained, portly singers on the far side of viability. King's technique was secure enough to see him through a long career; he was still singing -- and singing well -- leading roles in his mid- and even late sixties.

After studying voice at the University of Kansas, where he prepared for a career as a baritone, King studied with the baritone Martial Singher. King has recalled his work with the meticulous French artist as difficult, their sessions often stormy. Nonetheless, the singer has acknowledged his debt to Singher for the dedication and security of technique he gained under that teacher's demanding oversight. King made both his American and European debuts in 1961. With San Francisco's Spring Opera, he sang Don José opposite Marilyn Horne's Carmen. That same year, as the result of having been declared a winner in the American Opera Auditions in Cincinnati, he traveled to Europe and sang Cavaradossi in Florence.

Other major engagements quickly followed. In 1962, he became a member of the Deutsche Opera in Berlin and made his debut at Salzburg. The Vienna Staatsoper heard him in 1963 and by 1965, he was singing at the Bayreuth Festival. King's Metropolitan Opera debut took place on January 8, 1966, as Florestan. Later that same year, he joined Leonie Rysanek, Christa Ludwig, and Walter Berry under conductor Karl Böhm in a production of Die Frau ohne Schatten. This cast/conductor team was acclaimed not only at the Metropolitan, but also at Salzburg, and each member assumed a defining relationship to his/her role. In addition to the Kaiser, King sang such other roles as Bacchus, Walter von Stolzing, Don José, and Cavaradossi during his 11 seasons at the Metropolitan. At Chicago, he offered his tormented Don José and San Francisco heard him again when he returned in 1969, to take over for an ailing colleague, as Bacchus in addition to his scheduled Florestan. In 1971, King sang his "sure, trim, and ringing" Walter as well as an often-exciting Manrico. For the 1974 San Francisco season, King undertook Otello to mixed reviews, being found often unfocused in tone and interpretively not quite cohesive.

King's best years are well documented on recordings. In addition to his Florestan, Siegmund, Samson (a worthy interpretation played against the voluptuous Dalila of Christa Ludwig), Parsifal, and Lohengrin, his mastery of the Strauss oeuvre yielded two live performances of his Kaiser (both from Salzburg, the 1974 being an altogether incandescent and indispensible performance from the aforementioned dream cast), a Bacchus with Kempe, a gleaming Apollo (Daphne) caught live at Vienna, Herodes, and Aegisth. Read less
Schmidt: Notre Dame / Perick, Jones, King, Moll
Release Date: 07/30/2013   Label: Capriccio Records  
Catalog: 5181   Number of Discs: 2
On sale! $16.99
CD: $13.99
In Stock
On sale!   $16.99   CD:  $13.99 Add CD to Cart

Grand Tier - Beethoven: Fidelio / Bohm, Ludwig, King, Et Al
Release Date: 08/09/2005   Label: Opera D'oro  
Catalog: 7025   Number of Discs: 2
On sale! $29.96
CD: $19.99
In Stock
MP3 Available
On sale!   $29.96   CD:  $19.99 Add CD to Cart

MP3:  $19.99 Add MP3 to Cart

There are 67 James King recordings available.

Select a specific Composer or Label or browse recordings by Formats & Featured below

or

Formats & Featured

Biography

Born: 1958; Caroll County, VA  
With a large, bronzed voice and unusual facility in the top register, James King proved an important artist in the Strauss and lighter Wagner heroic tenor categories. In addition, he was a reliable and musically sound, if often short of electrifying, singer of Italian and French roles, such as Don José, Samson, and Otello. In at least two roles, Strauss' Kaiser in Die Frau Ohne Schatten and Bacchus in Ariadne auf Naxos, he was without peer. One Read more
WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Orchestereinleitung - "Kleontes!" / "Adrast"
O bleib, geliebter Tag!
Leukippos, du?
"Daphne!" / "Mutter!" / "Wir warten dein"
Ei, so fliegt sie dahin
Seid ihr um mich, der Hirten alle?
Ich grüße dich, weiser, erfahrener Fischer
Was führt dich her im niedern Gewande?
Dieser Kuß - dies Umarmen
Trinke, du Tochter!
Furchtbare Schmach dem Gotte!
Zu dir nun, Knabe!
Jeden heiligen Morgen
Unheilvolle Daphne!
Was erblicke ich?
Daphnes Verwandlung "Ich komme - ich komme"
Mondlichtmusik
Amor ti viera (Fedora, Act II)
Amor ti viera (Fedora, Act II) (2009 Remastered Version)
Orchestervorspiel
Szene 1: "Wes Herd dies auch, hier muß ich rasten"
"Kühlende Labung gab mir der Quell"
Szene 2: "Müd am Herd fand ich den Mann"
"Friedmund darf ich nicht heißen"
"Aus dem Wald trieb es mich fort"
"Ich weiß ein wildes Geschlecht"
Szene 3: "Ein Schwert verhieß mir der Vater"
"Der Männer Sippe saß hier im Saal"
"Winterstürme wichen dem Wonnemond"
"Wehwalt heißt du fürwahr?"
Vorspiel - Szene 1: "Nun zäume dein Roß"
"Der alte Sturm, die alte Müh'"
"Heut hast du's erlebt!"
"Was verlangst du?"
Szene 2: "Schlimm, fürcht ich, schloß der Streit"
"Laß ich's verlauten"
"Ein andres ist 's: achte es wohl"
"So sah ich Siegvater nie" - Szene 3: "Raste nun hier; gönne dir Ruh!"
"Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte!"
Szene 4: "Siegmund! Sieh auf mich!"
"Du sahest der Walküre sehrenden Blick"
Szene 5: "Zauberfest bezähmt ein Schlaf"
Szene 1: "Hojotoho! Heiaha!"
"Schützt mich und helft in höchster Not"
"Nicht sehre dich Sorge um mich" - Szene 2: "Wo ist Brünnhlid', wo die Verbrecherin?"
"Hier bin ich, Vater"
Szene 3: "War es so schmählich?"
"Deinen leichten Sinn laß dich denn leiten"
"Du zeugtest ein edles Geschlecht"
"Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind"
"Loge, hör! Lausche hieher!"
Mathis Der Maler: Vorspiel: Concert of Angels
Mathis Der Maler: Vorspiel: Concert of Angels
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 1: Sonniges Land. Mildes Drängen schon nahen Sommers (Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 1: Sonniges Land. Mildes Drängen schon nahen Sommers (Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 1: Rector potens, verax Deus (Brüder/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 1: Rector potens, verax Deus (Brüder/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Aufmachen! Helft uns! (Scwalb/Regina/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Aufmachen! Helft uns! (Scwalb/Regina/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Woher kommt ihr denn?
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Woher kommt ihr denn?
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: "Es wollt ein Maidlein..." (Mathis/Regina)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: "Es wollt ein Maidlein..." (Mathis/Regina)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Was redest du da? (Schwalb/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Was redest du da? (Schwalb/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Denk an dein eigenes Blut (Schwalb)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Denk an dein eigenes Blut (Schwalb)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Was reißest du kaum vernarbte Wunden auf? (Mathis/Schwalb)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 2: Was reißest du kaum vernarbte Wunden auf? (Mathis/Schwalb)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 3: Staub am Himmel (Regina/Schwalb/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 3: Staub am Himmel (Regina/Schwalb/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 4: Raus, Schwarzröcke, aus eurem Genistel (Sylvester/Brüder/Mathis)
Mathis Der Maler, 1st Tableau, Scene 4: Raus, Schwarzröcke, aus eurem Genistel (Sylvester/Brüder/Mathis)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 1: Dem Volk stopft man die falschen Lehren ins Maul (Päpstliche/Pommersfelden/Lutherische/Capito/Studenten)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 1: Dem Volk stopft man die falschen Lehren ins Maul (Päpstliche/Pommersfelden/Lutherische/Capito/Studenten)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 2: Nach dem Lärm vieler Orte (Albrecht/Chor/Capito/Pommersfelden)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 2: Nach dem Lärm vieler Orte (Albrecht/Chor/Capito/Pommersfelden)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 3: Man fühlt den Segen (Albrecht/Ursula)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 3: Man fühlt den Segen (Albrecht/Ursula)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 3: Gewinnst du auch mein Herz (Albrecht/Mathis/Ursula/Riedinger)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 3: Gewinnst du auch mein Herz (Albrecht/Mathis/Ursula/Riedinger)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 3: Dürfen wir sagen, was uns bedrängt? (Riedinger/Albrecht/Pommersfelden)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 3: Dürfen wir sagen, was uns bedrängt? (Riedinger/Albrecht/Pommersfelden)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 4: Rom verzieh oft, was ihr euch an Freiheit nahmt (Pommersfelden/Albrecht/Capito)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 4: Rom verzieh oft, was ihr euch an Freiheit nahmt (Pommersfelden/Albrecht/Capito)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 5: Was gibt's? - Eine Botschaft (Albrecht/Sylvester/Mathis)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 5: Was gibt's? - Eine Botschaft (Albrecht/Sylvester/Mathis)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 5: Meiner Brüder Angstschrei (Mathis/Albrecht/Capito/Pommersfelden/Sylvester)
Mathis Der Maler, 2nd Tableau, Scene 5: Meiner Brüder Angstschrei (Mathis/Albrecht/Capito/Pommersfelden/Sylvester)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 1: In dieser Arche wird unsere Habe (Lutherische/Riedinger)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 1: In dieser Arche wird unsere Habe (Lutherische/Riedinger)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 1: Ihr wißt, daß hier nichts finden könnt
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 1: Ihr wißt, daß hier nichts finden könnt
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 1: Es ist meine Meinung (Riedinger/Lutherische/Capito)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 1: Es ist meine Meinung (Riedinger/Lutherische/Capito)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 2: Man könnte päpstlich werden (Lutherische/Ursula/Riedinger)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 2: Man könnte päpstlich werden (Lutherische/Ursula/Riedinger)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 3: Was bin ich anderes in dieser Männerwelt?
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 3: Was bin ich anderes in dieser Männerwelt?
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 3: Wir sind im innersten Grund verbunden (Ursula/Mathis)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 3: Wir sind im innersten Grund verbunden (Ursula/Mathis)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 3: Ich kann nicht mehr malen (Mathis/Ursula/Lutherische/Päpstliche)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 3: Ich kann nicht mehr malen (Mathis/Ursula/Lutherische/Päpstliche)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 4: Unsre Schande leuchte in des Feuers Schein (Riedinger/Ursula/Lutherische)
Mathis Der Maler, 3rd Tableau, Scene 4: Unsre Schande leuchte in des Feuers Schein (Riedinger/Ursula/Lutherische)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 1: Marsch (Orchester)...Du hast uns lange getreten (Bauern/Gräfin/Pfeifer)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 1: Marsch (Orchester)...Du hast uns lange getreten (Bauern/Gräfin/Pfeifer)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 2: Wer heiß euchden Grafen ermorden?
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 2: Wer heiß euchden Grafen ermorden?
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 2: Heilige Jungfrau, erlöse mich (Gräfin/Mathis/Bauern)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 2: Heilige Jungfrau, erlöse mich (Gräfin/Mathis/Bauern)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 3: Das sieht euch gleich (Schwalb/Bauern/Mathis/Regina/Gräfin)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 3: Das sieht euch gleich (Schwalb/Bauern/Mathis/Regina/Gräfin)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 3: Regina, liebestes Kind (Schwalb/Bauern/Mathis)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 3: Regina, liebestes Kind (Schwalb/Bauern/Mathis)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 4: Marsch (Orchester)...Flohen nicht alle? (Trucheseß/Sylvester/Gräfin)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 4: Marsch (Orchester)...Flohen nicht alle? (Trucheseß/Sylvester/Gräfin)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 5: Wagen wollen, was ein Wille (Mathis)
Mathis Der Maler, 4th Tableau, Scene 5: Wagen wollen, was ein Wille (Mathis)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 1: Wollt ihr mich denn entmündigen?
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 1: Wollt ihr mich denn entmündigen?
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 1: Vielleicht hast du recht (Albrecht/Capito)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 1: Vielleicht hast du recht (Albrecht/Capito)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 2: Du, Ursula!
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 2: Du, Ursula!
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 2: Tiefste Scham steigt in mir auf (Ursula/Albrecht)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 2: Tiefste Scham steigt in mir auf (Ursula/Albrecht)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 3: Ihr wollt das Ergebnis (Albrecht/Riedinger/Ursula/Capito)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 3: Ihr wollt das Ergebnis (Albrecht/Riedinger/Ursula/Capito)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 3: Mein Freund, schmäht eure Tochter nicht (Albrecht/Ursula)
Mathis Der Maler, 5h Tableau, Scene 3: Mein Freund, schmäht eure Tochter nicht (Albrecht/Ursula)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Einleitung (Orchester)... Du wirst mich verlieren
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Einleitung (Orchester)... Du wirst mich verlieren
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Der liebste Vater, eer verstand mich (Regina/Mathis)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Der liebste Vater, eer verstand mich (Regina/Mathis)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Alte Märchen woben uns fromme Bilder (Mathis)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Alte Märchen woben uns fromme Bilder (Mathis)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Es sungen drei Engel/Wei bereit er ist (Regina/Mathis)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 1: Es sungen drei Engel/Wei bereit er ist (Regina/Mathis)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Das kann nicht der gleiche Mann sein (Mathis)... Du hast ihn verschleudet (Üppigkeit (Gräfin)/Antonius (Üppigkeit))
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Das kann nicht der gleiche Mann sein (Mathis)... Du hast ihn verschleudet (Üppigkeit (Gräfin)/Antonius (Üppigkeit))
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Ja, fauler Reichtum (Kaufmann (Pommersfelden)/Antonius (Üppigkeit))
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Ja, fauler Reichtum (Kaufmann (Pommersfelden)/Antonius (Üppigkeit))
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Gibst du noch so viel (Bettlerin (Ursula)/Antonius/Buhlerin (Ursula))
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Gibst du noch so viel (Bettlerin (Ursula)/Antonius/Buhlerin (Ursula))
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Über die Lust hinaus wächst nur der Schmerz (Märtyrerin (Ursula)/Antonius)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Über die Lust hinaus wächst nur der Schmerz (Märtyrerin (Ursula)/Antonius)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Und dich hat der Tod veressen (Gelehrter (Capito)/Antonius)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Und dich hat der Tod veressen (Gelehrter (Capito)/Antonius)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Wer rettet mich? (Antonius/Kreigsherr (Schwalb)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Wer rettet mich? (Antonius/Kreigsherr (Schwalb)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Dein Ärgster Feind sitzt in dir selbst (Dämonen)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Dein Ärgster Feind sitzt in dir selbst (Dämonen)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Gib auf den Widerstand (Dämonen/Antonius/Märtyrerin/Üppigkeit/Kreigsherr/Gelehrter/Kaufmann)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 2: Gib auf den Widerstand (Dämonen/Antonius/Märtyrerin/Üppigkeit/Kreigsherr/Gelehrter/Kaufmann)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 3: Mein Bruder, entreiße dich der höllentiefen Qual.
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 3: Mein Bruder, entreiße dich der höllentiefen Qual.
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 3: Wenn du demütig dem Bruder dich bogst (Paulus (Albrecht)/Antonius)
Mathis Der Maler, 6th Tableau, Scene 3: Wenn du demütig dem Bruder dich bogst (Paulus (Albrecht)/Antonius)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Das ist der Kreuzweg (Ursula)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Das ist der Kreuzweg (Ursula)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Ursula...Mein Kind (Regina/Ursula)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Ursula...Mein Kind (Regina/Ursula)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Bald. Ich bitte dich um eins (Regina)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Bald. Ich bitte dich um eins (Regina)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Zwischenspiel: Grablegung (Orchester)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 1: Zwischenspiel: Grablegung (Orchester)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 2: Du bringst es über dich, mein Freund
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 2: Du bringst es über dich, mein Freund
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 2: Mein Glück wollt ihr (Albrecht/Mathis)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Scene 2: Mein Glück wollt ihr (Albrecht/Mathis)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Final Scene: Auf denn zum lezten Stück des Wegs (Mathis)
Mathis Der Maler, 7th Tableau, Final Scene: Auf denn zum lezten Stück des Wegs (Mathis)
Orchestervorspiel
Szene 1: "Wes Herd dies auch, hier muß ich rasten"
"Kühlende Labung gab mir der Quell"
Szene 2: "Müd am Herd fand ich den Mann"
"Friedmund darf ich nicht heißen"
"Aus dem Wald trieb es mich fort"
"Ich weiß ein wildes Geschlecht"
Szene 3: "Ein Schwert verhieß mir der Vater"
"Der Männer Sippe saß hier im Saal"
"Winterstürme wichen dem Wonnemond"
"Wehwalt heißt du fürwahr?"
Vorspiel - Szene 1: "Nun zäume dein Roß"
"Der alte Sturm, die alte Müh'"
"Heut hast du's erlebt!"
"Was verlangst du?"
Szene 2: "Schlimm, fürcht ich, schloß der Streit"
"Laß ich's verlauten"
"Ein andres ist 's: achte es wohl"
"So sah ich Siegvater nie" - Szene 3: "Raste nun hier; gönne dir Ruh!"
"Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte!"
Szene 4: "Siegmund! Sieh auf mich!"
"Du sahest der Walküre sehrenden Blick"
Szene 5: "Zauberfest bezähmt ein Schlaf"
Szene 1: "Hojotoho! Heiaha!"
"Schützt mich und helft in höchster Not"
"Nicht sehre dich Sorge um mich" - Szene 2: "Wo ist Brünnhlid', wo die Verbrecherin?"
"Hier bin ich, Vater"
Szene 3: "War es so schmählich?"
"Deinen leichten Sinn laß dich denn leiten"
"Du zeugtest ein edles Geschlecht"
"Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind"
"Loge, hör! Lausche hieher!"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - Orchestervorspiel
Wagner: Die Walküre / Act 1 - Szene 1: "Wes Herd dies auch, hier muß ich rasten"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - "Kühlende Labung gab mir der Quell"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - Szene 2: "Müd am Herd fand ich den Mann"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - "Friedmund darf ich nicht heißen"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - "Aus dem Wald trieb es mich fort"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - "Ich weiß ein wildes Geschlecht"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - Szene 3: "Ein Schwert verhieß mir der Vater"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - "Der Männer Sippe saß hier im Saal"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - "Winterstürme wichen dem Wonnemond"
Wagner: Die Walküre / Act 1 - "Wehwalt heißt du fürwahr?"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - Vorspiel - Szene 1: "Nun zäume dein Roß"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "Der alte Sturm, die alte Müh'"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "Heut hast du's erlebt!"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "Was verlangst du?"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - Szene 2: "Schlimm, fürcht ich, schloß der Streit"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "Laß ich's verlauten"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "Ein andres ist 's: achte es wohl"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "So sah ich Siegvater nie" - Szene 3: "Raste nun hier; gönne dir Ruh!"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte!"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - Szene 4: "Siegmund! Sieh auf mich!"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - "Du sahest der Walküre sehrenden Blick"
Wagner: Die Walküre / Act 2 - Szene 5: "Zauberfest bezähmt ein Schlaf"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - Szene 1: "Hojotoho! Heiaha!"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - "Schützt mich und helft in höchster Not"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - "Nicht sehre dich Sorge um mich" - Szene 2: "Wo ist Brünnhlid', wo die Verbrecherin?"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - "Hier bin ich, Vater"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - Szene 3: "War es so schmählich?"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - "Deinen leichten Sinn laß dich denn leiten"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - "Du zeugtest ein edles Geschlecht"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - "Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind"
Wagner: Die Walküre / Act 3 - "Loge, hör! Lausche hieher!"
Act One: Licht über'm See
Act One: Amme! Wachst du?
Act One: Ist mein Liebster dahin?
Act One: Wie soll ich denn nicht weinen?
Act One: Amme, um alles, wo find'ich den Schatten?
Act One: Flight down to earth
Act One: Zu hilfe, Bruder!
Act One: Sie aus dem Hause, und das für immer
Act One: Dritthalb Jahr bin ich dein Weib
Act One: Was wollt ihr hier?
Act One: Ach, Herrin süße Herrin!
Act One: Hat es dich blutige Tränen gekostet
Act One: Mutter, Mutter laß uns nach Hause!
Act One: Trag' ich die Ware selber zu Markt
Act Two: Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter
Act Two: Was ist nun deine Rede
Act Two: Change of Scene
Act Two: Falke, Falke, du wiedergefundener
Act Two: Es gibt derer, die haben immer Zeit
Act Two: Schlange, was hab'ich mit dir zu schaffen!
Act Two: Ein Handwerk verstehst du sicher nicht
Act Two: Wer da?
Act Two: Sieh - Amme - sieh
Act Two: Wehe, mein Mann!
Act Two: Es dunkelt, daß ich nicht sehe
Act Two: Es gibt derer, die bleiben immer gelassen
Act Two: Das Weib ist irre
Act Three: Schweigt doch, ihr Stimmen!
Act Three: Mir anvertraut, daß ich sie hege
Act Three: Auf, geh nach oben, Mann
Act Three: Fort von hier!
Act Three: Wehe, mein Kind
Act Three: Sterben! Sterben!
Act Three: Vater, bist du's?
Act Three: Weh mir! Erfüllt der Fluch!
Act Three: "Wenn das Herz aus Kristall zerbricht in einem Schrei"
Act Three: Trifft mich sein Lieben nicht
Act Three: Nun will ich jubeln
Act Three: Vater, dir drohet nichts
1. Das Trinklied vom Jammer der Erde
2. Der Einsame im Herbst
3. Von der Jugend
4. Von der Schönheit
5. Der Trunkene im Frühling
6. Der Abschied
Overture
"Jetzt, Schätzchen, jetzt sind wir allein"
"Der arme Jaquino! Ich war ihm sonst recht gut"
"O wär ich schon mit dir vereint"
"Marzelline, ist Fidelio noch nicht zurück?"
"Mir ist so wunderbar"
"Höre, Fidelio"
"Hat man nicht auch Gold beineben"
"Ihr könnt das leicht sagen, Meister Rocco"
"Gut Söhnchen, gut"
Marsch
"Drei Schildwachen auf den Wall"
"Ha! Welch ein Augenblick!"
"Hauptmann! Besteigen Sie mit einem Trompeter..."
"Jetzt, Alter, jetzt hat es Eile!"
"Abscheulicher! Wo eilst du hin?"
Aber Marzelline! Früher, da war ich der gute
"O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben!"
"Nun sprecht, wie .."-"Ach Vater, eilt"-"Verwegner .."
"Leb wohl, du warmes Sonnenlicht"
"Gott! Welch Dunkel hier! - In des Lebens Frühlingstagen"
"Wie kalt ist es in diesem unterirdischen Gewölbe" - "Nur hurtig fort, nur frisch gegraben"
"Er erwacht"
"Euch werde Lohn in bessern Welten"
"Alles ist bereit"
"Er sterbe! Doch er soll erst wissen" - "Vater Rocco! Der Herr Minister ist angekommen" - "Es schlägt der Rache Stunde"
"Meine Leonore, was hast du für mich getan"
"O namenlose Freude"
Ouvertüre "Leonore III" op. 72a
"Heil sei dem Tag"
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Licht überm See" (Nurse, Spirit Messenger)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Amme! Wachst du?" (Emperor, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Ist mein Liebster dahin" (Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Wie soll ich denn nicht weinen?" (Voice of the Falcon, Empress, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Amme, um alles, wo find ich den Schatten?" (Empress, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, Flight down to earth
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Dieb! Da nimm!... Reiß ihn nach hinten!... Zu Hilfe, Bruder!" (Brothers, Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Sie aus dem Hause, und das für immer" (Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Dritthalb Jahr bin ich dein Weib" (Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Was wollt ihr hier?" (Wife, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Ach, Herrin, süße Herrin!" (Slave girls, Empress, Youth, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Hat es dich blutige Tränen gekostet" (Nurse, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Mutter, Mutter, laß uns nach Hause!" (Children's voices, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act I, "Trag ich die Ware selber zu Markt... Ihr Gatten in den Häusern dieser Stadt" (Barak, Wife, Watchmen)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter" (Nurse, Wife, Empress, Voices)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Was is nun deine Rede, du Prinzessin... O Tag des Glücks, o Abend der Gnade!" (Barak, Brothers, Beggar Children, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act II, Change of Scene
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Falke, Falke, du Wiedergefundener" (Emperor)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Es gibt derer, die haven immer Zeit" (Wife, Barak, Nurse)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Schlange, was hab ich mit dir zu schaffen!" (Wife, Youth, Nurse, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Ein Handwerk verstahst du sicher nicht" (Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Wer da?" (Barak, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Sieh--Amme--sieh" (Empress, Voices, Voice of Falcon)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Wehe, mein Mann!" (Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Es dunkelt, daß ich nicht sehe zur Arbeit" (Barak, Brothers, Nurse, Wife, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Es gibt derer, die bleiben immer gelassen... Abtu ich von meinem Leibe die Kinder" (Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act II, "Das Weib ist irre... Barak, ich hab es nicht getan" (Barak, Brothers, Nurse, Empress, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Schweigt doch, ihr Stimmen!" (Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Mir anvertraut, daß ich sie hege" (Barak, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Auf, geh nach oben, Mann" (Voice from Above, Wife, Attendant Spirits, Spirite Messenger)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Fort von heir!" (Nurse, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Wehe, mein Kind" (Nurse, Spirit Messenger, Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Sterben! Sterben!" (Wife, Barak, Spirits)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Vater, bist du es?" (Empress, Guardian of the Threshold of the Temple, Wife, Barak)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Weh mir! Erfüllt der Fluch!" (Empress, Unearthly Voices, Guardian of the Threshold of the Temple, Barak, Wife)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Wenn das Herz aus Kristall zerbricht in einem Schrei" (Emperor, Voices of the Unborn, Empress)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Trifft mich sein Lieben nicht" (Wife, Barak, Voices of the Unborn)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Nun will ich jubeln" (Barak, Emperor, Empress, Wife, Voices of the Unborn)
Die Frau ohne Schatten: Act III, "Vater, dir drohet nichts" (Voices of the Unborn)
1. Das Trinklied vom Jammer der Erde
2. Der Einsame im Herbst
3. Von der Jugend
4. Von der Schönheit
5. Der Trunkene im Frühling
6. Der Abschied
Introduktion. Grave - Adagio
Rezitativ: "Jehova, du mein Vater!"
Arie: "Meine Seele ist erschüttert"
Rezitativ: "Erzittre, Erde"
Arie: "Preist des Erlösers Güte"
Rezitativ: "Verkündet, Seraph, mir dein Mund Erbarmen"
Duett: "So ruhe denn mit ganzer Schwere"
Rezitativ: "Willkommen, Tod"
Chor der Krieger: "Wir haben ihn gesehen"
Rezitativ: "Die mich zu fangen ausgezogen sind"
Chor der Krieger: "Hier ist er, der Verbannte"
Rezitativ: "Nicht ungestraft soll der Verweg'nen"
Terzett: "In meinen Adern wühlen gerechter Zorn"
Chor der Krieger: "Auf, auf! Ergreifet den Verräter"
Chor der Engel: "Welten singen Dank und Ehre"
Orchestervorspiel
"Wes Herd dies auch, hier muß ich rasten"
"Kühlende Labung gab mir der Quell"
"Müd am Herd fand ich den Mann"
"Friedmund darf ich nicht heißen"
"Aus dem Wald trieb es mich fort"
"Ich weiß ein wildes Geschlecht"
"Ein Schwert verhieß mir der Vater"
"Schläfst du, Gast?"
"Winterstürme wichen dem Wonnemond"
"Du bist der Lenz"
"Wehwalt heißt du fürwahr?"
Vorspiel
"Nun zäume dein Ross, reisige Maid"
"Der alte Sturm, die alte Müh'"
So ist es denn aus mit den ewigen Göttern
"Nichts lerntest du"
"Was verlangst du?"
"Schlimm, fürcht ich, schloß der Streit"
Was keinem in Worten ich künde
"Ein andres ist 's: achte es wohl"
"O sag, künde, was soll nun dein Kind?"
"Raste nun hier; gönne dir Ruh!"
"Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte!"
"Siegmund! Sieh auf mich!"
"Hehr bist du, und heilig"
So wenig achtest du ewige Wonne?
"Zauberfest bezähmt ein Schlaf"
"Kehrte der Vater nur heim"
"Hojotoho! Heiaha!"
"Schützt mich und helft in höchster Not"
"Nicht sehre dich Sorge um mich"
Steh, Brünnhild'
"Wo ist Brünnhild', wo die Verbrecherin?"
"Hier bin ich, Vater"
"Wehe! Weh! Schwester, ach Schwester!"
"War es so schmählich?"
"Nicht weise bin ich, doch wusst' ich das eine"
So tatest du, was so gern zu tun ich begehrt
"Du zeugtest ein edles Geschlecht"
"Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind"
"Denn einer nur freie die Braut"
"Loge, hör! Lausche hieher!"
Mahler: Das Lied von der Erde - Das Trinklied vom Jammer der Erde
Mahler: Das Lied von der Erde - Der Einsame im Herbst
Mahler: Das Lied von der Erde - Von der Jugend
Mahler: Das Lied von der Erde - Von der Schönheit
Mahler: Das Lied von der Erde - Der Trunkene im Frühling
Mahler: Das Lied von der Erde - Der Abschied
Licht über'm See
Amme, wachst du?
Ist mein Liebster dahin?
Wie soll ich denn nicht weinen?
Amme, um alles, wo find' ich dein Schatten
Erdenflug
Dieb! Da nimm!/"Reiss ihn nach hinten"/"Zu hilfe
Sie aus dem Hause
Dritthalb Jahr bin ich dein Weib
Was wollt' ich hier?
Ach, Herrin, süße Herrin!
Hat es dich blutige Tränen gekostet
Mutter, Mutter, laß uns nach Hause!
Trag' ich die Ware selber zum Markt/"Ihr Gatten in
Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter
WAs ist nun deine Rede, du Prinzessin/"O Tag des
Orchesterzwischenspiel (Orchestral Interlude)
Falke, Falke, du Wiedergefundener
Es gibt derer, die haben immer Zeit
Schlange, was hab ich
"Ein Handwerk verstehst du sicher nicht" / "Um Nahrung für mich gräme dich nicht!"
Wer da?
Sieh - Amme - sieh
Wehe, mein Mann!
Es dunkelt, daß ich nicht sehe zur Arbeit
Es gibt derer
Das Weib ist irre - Barak, ich hab' es nicht getan!
Schweigt doch, ihr Stimmen!
Mir anvertraut
Auf, geh nach oben, Mann
Fort von hier!
Wehe, mein Kind
Sterben! Sterben
Vater, bist du's?
Weh mir! Erfüllt der Fluch!
"Wenn das Herz aus Kristall"
Trifft mich sein Lieben nicht
Nun will ich jubeln
Vater, dir drohet michts


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In