Jörg Demus

Biography

Born: December 2, 1928  
Jörg Demus is a highly regarded pianist and one of the finest of accompanists. He is noted for combining a basically Romantic sound and line with an interest in historic keyboard interpretation and early model pianos.

He entered the Vienna Academy of Music at the age of 11, where he studied piano and conducting, graduating in 1945. He continued to study conducting with Josef Krips and Hans Swarowsky, while also taking
Read more composition classes. He made his debut as a pianist at the age of 14, while still a student at the Conservatory.

From 1951-1953, he was a pupil of Yves Nat in Paris. In 1953, he attended master classes with Gieseking in Saarbrücken, and studied interpretation further with Wilhelm Kempff, Arturo Benedetti Michelangeli, and Edwin Fischer.

He made his debut as a mature artist in Vienna in 1953. In 1956, he won the Busoni Prize of the International Competition for Pianists. He maintained a notable solo career, especially noted for personal interpretations of Bach and flexible, colorful renditions of Debussy. He also was well regarded for the main line of German piano music from Mozart to Schumann, and for his performances of the piano music of César Franck. He was a recipient of the Beethoven Ring and the Mozart Medal of Vienna.

He was a sensitive accompanist, and worked with singers of the highest caliber, including Elisabeth Schwarzkopf and Dietrich Fischer-Diskau. His version of Schubert's Winterreise, with Fischer-Dieskau, is perhaps the most critically acclaimed of all recordings of this great song cycle.

He also accompanied violinists (Josef Suk, for instance) and cellists (Antonio Janigro). He sometimes appears in piano duet and two-piano concerts with Paul Badura-Skoda, who shares Demus' interest in older keyboard instruments. Demus acquired several notable examples of early instruments, including harpsichords and pianos by Broadwood, Clements, and Conrad Graf, and has recorded appropriate music on them.

He has also authored several essays, a book on interpretation, and, as co-author with Badura-Skoda, an analysis of the Beethoven piano sonatas. Read less

Biography

Born: December 2, 1928  
Jörg Demus is a highly regarded pianist and one of the finest of accompanists. He is noted for combining a basically Romantic sound and line with an interest in historic keyboard interpretation and early model pianos.

He entered the Vienna Academy of Music at the age of 11, where he studied piano and conducting, graduating in 1945. He continued to study conducting with Josef Krips and Hans Swarowsky, while also taking
Read more
WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 1. Im wunderschönen Monat Mai
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 2. Aus meinen Tränen sprießen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 3. Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 4. Wenn ich in deine Augen seh'
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 5. Ich will meine Seele tauchen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 6. Im Rhein, im heiligen Strome
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 7. Ich grolle nicht
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 8. Und wüßten's die Blumen, die kleinen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 9. Das ist ein Flöten und Geigen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 10. Hör' ich das Liedchen klingen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 11. Ein Jüngling liebt ein Mädchen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 12. Am leuchtenden Sommermorgen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 13. Ich hab' im Traum geweinet
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 14. Allnächtlich im Traume seh' ich dich
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 15. Aus alten Märchen winkt es
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 16. Die alten, bösen Lieder
I. Allegro con spirito
II. Andante
III. Molto allegro
I. Allegro vivace
II. Andante
III. Scherzo: Presto - Trio
IV. Theme - Variation 1: Allegretto
V. Allegro giusto
I. Adagio
II. Rondo: Allegro vivace
I. Allegro vivo
II. Intermede: Fantastique et leger
III. Finale: Tres anime
I. Allegretto ben moderato
II. Allegro
III. Recitativo - Fantasia : Ben moderato - molto lento
IV. Allegretto poco mosso
I. Jocul cu bata (Stick Dance)
II. Braul (Sash Dance)
III. Pe loc (In One Place)
IV. Buciumeana (Horn Dance)
V. Poarga Romaneasca (Romanian Polka)
VI. Maruntel (Fast Dance)
I. Allegro moderato
II. Allegro maestoso
III. Allegro appassionato
IV. Larghetto
I. Allegro moderato
II. Scherzo: Presto - Trio
III. Andantino
IV. Allegro vivace
I. Allegro moderato
II. Adagio
III. Allegretto
Introduction: Andante
Theme: Andantino
Variation 1-7
No. 1. Zart und mit Ausdruck
No. 2. Lebhaft, leicht
No. 3. Rasch und mit Feuer
I. Mit Leidenschaftlichem Ausdruck
II. Allegretto
III. Lebhaft
I. Ziemlich langsam - Lebhaft
II. Sehr lebhaft
III. Leise, einfach
IV. Bewegt
Brahms: Sonata for Clarinet and Piano No.1 in F minor, Op.120 No.1 - 1. Allegro appassionato
Brahms: Sonata for Clarinet and Piano No.1 in F minor, Op.120 No.1 - 2. Andante un poco adagio
Brahms: Sonata for Clarinet and Piano No.1 in F minor, Op.120 No.1 - 3. Allegretto grazioso
Brahms: Sonata for Clarinet and Piano No.1 in F minor, Op.120 No.1 - 4. Vivace
Brahms: Sonata for Clarinet and Piano No.2 in E flat, Op.120 No.2 - 1. Allegro amabile
Brahms: Sonata for Clarinet and Piano No.2 in E flat, Op.120 No.2 - 2. Appassionato, ma non troppo allegro
Brahms: Sonata for Clarinet and Piano No.2 in E flat, Op.120 No.2 - 3. Andante con moto
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 1. Im wunderschönen Monat Mai
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 2. Aus meinen Tränen sprießen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 3. Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 4. Wenn ich in deine Augen seh'
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 5. Ich will meine Seele tauchen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 6. Im Rhein, im heiligen Strome
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 7. Ich grolle nicht
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 8. Und wüßten's die Blumen, die kleinen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 9. Das ist ein Flöten und Geigen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 10. Hör' ich das Liedchen klingen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 11. Ein Jüngling liebt ein Mädchen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 12. Am leuchtenden Sommermorgen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 13. Ich hab' im Traum geweinet
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 14. Allnächtlich im Traume seh' ich dich
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 15. Aus alten Märchen winkt es
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 16. Die alten, bösen Lieder
1. Keinen hat es noch gereut
2. Traun! Bogen und Pfeil sind gut
3. Sind es Schmerzen, sind es Freuden
4. Liebe kam aus fernen Landen
5. So willst du des Armen
6. Wie soll ich die Freude
7. War es dir
8. Wir müssen uns trennen
9. Ruhe, Süssliebchen
10. So tönet denn
11. Wie schnell verschwindet
12. Muss es eine Trennung geben
13. Geliebter, wo zaudert
14. Wie froh und frisch
15. Treue Liebe dauert lange
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 1. Im wunderschönen Monat Mai
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 2. Aus meinen Tränen sprießen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 3. Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 4. Wenn ich in deine Augen seh'
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 5. Ich will meine Seele tauchen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 6. Im Rhein, im heiligen Strome
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 7. Ich grolle nicht
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 8. Und wüßten's die Blumen, die kleinen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 9. Das ist ein Flöten und Geigen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 10. Hör' ich das Liedchen klingen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 11. Ein Jüngling liebt ein Mädchen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 12. Am leuchtenden Sommermorgen
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 13. Ich hab' im Traum geweinet
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 14. Allnächtlich im Traume seh' ich dich
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 15. Aus alten Märchen winkt es
Schumann: Dichterliebe, Op.48 - 16. Die alten, bösen Lieder
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 1. Keinen hat es noch gereut
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 2. Traun! Bogen und Pfeil sind gut
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 3. Sind es Schmerzen, sind es Freuden
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 4. Liebe kam aus fernen Landen
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 5. So willst du des Armen
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 6. Wie soll ich die Freude
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 7. War es dir
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 8. Wir müssen uns trennen
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 9. Ruhe, Süssliebchen
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 10. So tönet denn
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 11. Wie schnell verschwindet
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 12. Muss es eine Trennung geben
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 13. Geliebter, wo zaudert
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 14. Wie froh und frisch
Brahms: Die schöne Magelone, Op.33 - 15. Treue Liebe dauert lange
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 1. Das Wandern
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 2. Wohin?
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 3. Halt!
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 4. Danksagung an den Bach
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 5. Am Feierabend
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 6. Der Neugierige
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 7. Ungeduld
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 8. Morgengruß
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 9. Der Müllers Blumen
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 10. Tränenregen
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 11. Mein!
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 12. Pause
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 13. Mit dem grünen Lautenbande
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 14. Der Jäger
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 15. Eifersucht und Stolz
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 16. Die liebe Farbe
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 17. Die böse Farbe
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 18. Trockne Blumen
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 19. Der Müller und der Bach
Schubert: Die schöne Müllerin, D.795 - 20. Des Baches Wiegenlied
Beethoven: 6 Sacred Songs, Op.48 - 1. Bitten
Beethoven: 6 Sacred Songs, Op.48 - 2. Die Liebe des Nächsten
Beethoven: 6 Sacred Songs, Op.48 - 3. Vom Tode
Beethoven: 6 Sacred Songs, Op.48 - 4. Die Ehre Gottes aus der Natur
Beethoven: 6 Sacred Songs, Op.48 - 5. Gottes Macht und Vorsehung
Beethoven: 6 Sacred Songs, Op.48 - 6. Busslied
Beethoven: 3 Gesänge op.83 - 1. Wonne der Wehmut
Beethoven: 3 Gesänge op.83 - 2. Sehnsucht
Beethoven: 3 Gesänge op.83 - 3. Mit einem gemalten Band
Beethoven: An die ferne Geliebte, Op.98 - 1. Auf dem Hügel sitz ich spähend
Beethoven: An die ferne Geliebte, Op.98 - 2. Wo die Berge so blau
Beethoven: An die ferne Geliebte, Op.98 - 3. Leichte Segler in den Höhen
Beethoven: An die ferne Geliebte, Op.98 - 4. Diese Wolken in den Höhen
Beethoven: An die ferne Geliebte, Op.98 - 5. Es kehret der Maien, es blühet die Au
Beethoven: An die ferne Geliebte, Op.98 - 6. Nimm sie hin denn diese Lieder
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 1. Urians Reise um die Welt
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 2. Feuerfarb'
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 3. Das Liedchen von der Ruhe
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 4. Maigesang
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 5. Mollys Abschied
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 6. Die Liebe
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 7. Marmotte
Beethoven: 8 Lieder Op.52 - 8. Das Blümchen Wunderhold
Beethoven: 6 Gesänge op.75 - 1. Kennst du das Land
Beethoven: 6 Gesänge op.75 - 2. Neue Liebe, neues Leben
Beethoven: 6 Gesänge op.75 - 3. Aus Goethes Faust (Mephistos Flohlied)
Beethoven: 6 Gesänge op.75 - 4. Gretels Warnung
Beethoven: 6 Gesänge op.75 - 5. An den fernen Geliebten
Beethoven: 6 Gesänge op.75 - 6. Der Zufriedene
Beethoven: 4 Arietten und ein Duett op.82 (1809-10) - 1. Dimmi, ben mio, che m'ami
Beethoven: 4 Arietten und ein Duett op.82 (1809-10) - 2. T'intendo sì, mio cor
Beethoven: 4 Arietten und ein Duett op.82 (1809-10) - 3. L'amante impaziete (Arietta buff)
Beethoven: 4 Arietten und ein Duett op.82 (1809-10) - 4. L'amante impaziente (Arietta assai seriosa)
Beethoven: 4 Arietten und ein Duett op.82 (1809-10) - 5. Odi L'aura chè dolce sospira (Duett)
1. Allegro molto
2. Rondo. Moderato


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In