Hildegard Behrens

Biography

Born: February 9, 1937; Varel   Died: August 18, 2009; Tokyo, Japan  
Hildegard Behrens was born in Varel (in the state of Niedersachsen-Friesland), Germany, on February 9, 1937. She was always known for an attractive, natural singing voice, but embarked on the study of law at the University of Freiburg, graduating as a junior barrister. Surprising her acquaintances, she decided to try for a musical career. She was accepted at the Freiburg Academy of Music, where she studied voice with Ines Leuwen. She became a Read more member of the Opera Studio of the Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf in 1971. In 1972 she became part of (then) West Berlin's leading company, the Deutsche Oper, and appeared frequently in the leading houses of German-speaking Europe (Frankfurt Opera, Zürich Opera, Vienna State Opera, Salzburg Festival, and Bavarian State Opera), as well as the Paris Opéra. Her U.S. debut was at the Metropolitan Opera of New York, as Giorgetta in Puccini's Il Tabarro, October 15, 1976.

She had a strong dramatic soprano voice, clear and attractive; she sang the more powerful roles of the German repertoire and still maintained a warm vocal quality that brings an aspect of vulnerability to roles such as Brünnhilde in Wagner's Ring, Marie in Berg's Wozzeck, Janacek's Katya Kabanova, and Strauss's Salomé. She recorded most of these roles, and appeared in television productions of several operas as well. She also maintained a recital career. Read less

There are 63 Hildegard Behrens recordings available.

Select a specific Composer or Label or browse recordings by Formats & Featured below

or

Biography

Born: February 9, 1937; Varel   Died: August 18, 2009; Tokyo, Japan  
Hildegard Behrens was born in Varel (in the state of Niedersachsen-Friesland), Germany, on February 9, 1937. She was always known for an attractive, natural singing voice, but embarked on the study of law at the University of Freiburg, graduating as a junior barrister. Surprising her acquaintances, she decided to try for a musical career. She was accepted at the Freiburg Academy of Music, where she studied voice with Ines Leuwen. She became a Read more
WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
"Licht über'm See"
"Amme, wachst du?"
"Ist mein Liebster dahin?"
"Wie soll ich denn nicht weinen?"
"Amme, um alles, wo find' ich dein Schatten"
Erdenflug
"Dieb! Da nimm!"
"Sie aus dem Hause"
"Dritthalb Jahr bin ich dein Weib"
"Was wollt' ich hier?"
"Ach, Herrin, süße Herrin!"
"Hat es dich blutige Tränen gekostet"
"Mutter, Mutter, laß uns nach Hause!"
"Trag ich die Ware selber zu Markt"
"Sie haben es mir gesagt"
"Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter"
"Was ist nun deine Rede"
Orchesterzwischenspiel (Orchestral Interlude)
"Falke, Falke, du Wiedergefundener"
"Stille, o weh, Falke, o weh!"
"Es gibt derer, die haben immer Zeit"
"Schlange, was hab ich"
"Ein Handwerk wehrtest du sicher nicht"
"Wer da?"
"Sieh - Amme - sieh"
"Zum Lebenswasser!"
"Wehe, mein Mann!"
"Es dunkelt, daß ich nicht sehe zur Arbeit"
"Es gibt derer"
"Das Weib ist irre"
"Barak, ich hab' es nicht getan!"
"Schweigt doch, ihr Stimmen!"
"Mir anvertraut"
"Auf, geh nach oben, Mann"
"Sie kommen!"
"Fort mit uns!"
"Aus unsern Taten steigt ein Gericht"
"Was Menschen bedürfen"
"Keikobad! Deine Dienerin"
"Weh uns Armen!"
"Vater, bist du's?"
"Goldenen Trank"
"Ach! Weh mir! Mein Liebster starr!"
"Wenn das Herz aus Kristall"
"Sind das die Cherubim"
"Engel sind's, die von sich sagen"
"Trifft mich sein Lieben nicht"
"Nun will ich jubeln"
"Vater, dir drohet michts"
"Wo bleibt Elektra?"
"Allein! Weh, ganz allein."
"Elektra!"
"Ich kann nicht sitzen und ins Dunkel starren"
"Es geht ein Lärm los."
"Was willst du? Seht doch dort!"
"Die Götter! bist doch selber eine Göttin."
"Ich will nichts hören!"
"Ich habe keine guten Nächte."
"Wenn das rechte Blutopfer unterm Beile fällt"
"Was bluten muß? Dein eigenes Genick"
"Ach! Lichter!"
"Orest! Orest ist tot!"
"Nun muß es hier von uns geschehn."
"Du! Du! Denn du bist stark! Wie stark du bist"
"Nun denn, allein!"
"Was willst du, fremder Mensch?"
"Orest!"
"Du wirst es tun? Allein? Du armes Kind?"
"Seid ihr von Sinnen"
"Ich habe ihm das Beil nicht geben können!"
"He! Lichter!"
"Elektra! Schwester!"
"Ob ich nicht höre?"
"Hörst du denn nicht"
"Schweig, und tanze."
Liszt: "Ihr Glocken von Marling" S.328
Liszt: Es war ein König in Thule, S. 278
Salome (1999 - Remaster): Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht! (Narraboth/Page/1st Soldat/2nd Soldat)
Salome (1999 - Remaster): Nach mir wird einer kommen (Jochanaan/2nd Soldat/1st Soldat/Kappadozier/Narraboth/Page)
Salome (1999 - Remaster): Ich will nicht bleiben (Salome/Page)
Salome (1999 - Remaster): Siehe, der Herr ist gekommen (Jochanaan/Salome/2nd Soldat/Narraboth/Sklave/1st Soldat)
Salome (1999 - Remaster): Jauchze nicht, du Land Palästina (Jochanaan/Salome/2nd Soldat/1st Soldat/Page)
Salome (1999 - Remaster): Du wirst das für mich tun (Salome/Narraboth)
Salome (1999 - Remaster): Wo ist er, dessen Sündenbecher jetzt voll ist?
Salome (1999 - Remaster): Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib (Jochanaan/Salome/Narraboth)
Salome (1999 - Remaster): Wird dir nicht bange, Tochter der Herodias? (Jochanaan/Salome)
Salome (1999 - Remaster): Wo ist Salome? Wo ist die Prinzessin? (Herodes/Herodias/1st Soldat)
Salome (1999 - Remaster): Es ist kalt hier. Es weht ein Wind (Herodes/Herodias)
Salome (1999 - Remaster): Salome, komm, trink Wein mit mir (Herodes/Salome/Herodias)
Salome (1999 - Remaster): Sieh, die Zeit ist gekommen (Jochanaan/Herodias/Herodes)
Salome (1999 - Remaster): Wahrhaftig, Herr es wäre besser (Juden/Herodes/Herodias/1st Nazarener)
Salome (1999 - Remaster): Siehe, der Tag is nahe, der Tag des Herrn (Jochanaan/Herodes/1st & 2nd Nazarener/1st Jude/Herodias)
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 1: The Captain's room. "Langsam, Wozzeck, langsam!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 2: An open field outside the town. "Du, der Platz ist verflucht!" "Ach was!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 3: Marie's room. "Tschin Bum, Tschin Bum, Bum, Bum, Bum! Hörst Bub? Da kommen sie!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 4: The Doctor's study. "Was erleb ich, Wozzeck?"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 5: Street before Marie's door. "Geh einmal vor Dich hin!"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 1: Marie's room. "Was die Steine glänzen?"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 2: Street In Town. "Wohin so eilig"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 3: Street Before Marie's Door. "Guten Tag, Franz"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 4: Tavern Garden. "Ich hab' ein Hemdlein an, das ist nicht mein"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 5: Guardroom In The Barracks. "Oh oh Andres! Andres! Ich kann nicht schlafen"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 1: Marie's Room. "Und ist kein Betrug"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 1: "Und kniete hin zu seinen Fuessen"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 2: Forest Path By A Pool. "Dort links geht's in die Stadt"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 3: A Low Tavern. "Tanzt Alle"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 4: Forest Path By A Pool. "Das Messer? Wo ist das Messer?"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 5: Street Before Marie's Door. "Ringel, Ringel, Rosenkranz"
"Wo bleibt Elektra?"
"Allein! Weh, ganz allein."
"Elektra!"
"Ich kann nicht sitzen und ins Dunkel starren"
"Es geht ein Lärm los."
"Was willst du? Seht doch dort!"
"Die Götter! bist doch selber eine Göttin."
"Ich will nichts hören!"
"Ich habe keine guten Nächte."
"Wenn das rechte Blutopfer unterm Beile fällt"
"Was bluten muß? Dein eigenes Genick"
"Ach! Lichter!"
"Orest! Orest ist tot!"
"Nun muß es hier von uns geschehn."
"Du! Du! Denn du bist stark! Wie stark du bist"
"Nun denn, allein!"
"Was willst du, fremder Mensch?"
"Orest!"
"Du wirst es tun? Allein? Du armes Kind?"
"Seid ihr von Sinnen"
"Ich habe ihm das Beil nicht geben können!"
"He! Lichter!"
"Elektra! Schwester!"
"Ob ich nicht höre?"
"Hörst du denn nicht"
"Schweig, und tanze."
Orchestervorspiel
"Wes Herd dies auch, hier muß ich rasten"
Einen Unseligen labtest du
"Müd am Herd fand ich den Mann"
"Friedmund darf ich nicht heißen"
Die so leidig Los dir beschied
"Ich weiß ein wildes Geschlecht"
"Ein Schwert verhieß mir der Vater"
"Schläfst du, Gast?"
"Winterstürme wichen dem Wonnemond"
Du bist der Lenz
O süsseste Wonne! Seligstes Weib!
Siegmund heiß ich und Siegmund bin ich
Vorspiel "Nun zäume dein Roß"
Hojotoho! Hojotoho!
"Der alte Sturm, die alte Müh'"
"So ist es denn aus mit den ewigen Göttern" - " Heraus sagt' ich's; traf ich den Sinn?"
Heiaha! Heiaha! Hojotoho!
"Schlimm, fürcht ich, schloß der Streit"
Als junger Liebe Lust mir verblich
"Ein andres ist 's: achte es wohl"
So nimmst du von Siegmund den Sieg?
So nimm meinen Segen, Nibelungensohn!
"So sah ich Siegvater nie" "Raste nun hier; gönne dir Ruh!"
"Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte!"
"Siegmund! Sieh auf mich!"
Erdenluft muss sie noch atmen
Weh! Weh! Süssestes Weib
Zwei Leben lachen dir hier
"Zauberfest bezähmt ein Schlaf"
Wehwalt! Wehwalt!
"Hojotoho! Heiaha!"
"Schützt mich und helft in höchster Not"
"Nicht sehre dich Sorge um mich"
Steh, Brünnhild'
"Hier bin ich, Vater"
"War es so schmählich?"
"Deinen leichten Sinn laß dich denn leiten"
"Du zeugtest ein edles Geschlecht"
"Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind"
Der Augen leuchtendes Paar
"Loge, hör! Lausche hieher!"
Magic Fire Music
Vorspiel
"Zwangvolle Plage!"
Hoiho! Hoiho! Hau ein! Hau ein!
"Nun tobst du wieder"
"Vieles lehrtest du, Mime"
Ans Leben gehst du mir schier!
Und diese Stücken sollst du mir schmieden
"Heil dir, weiser Schmied!"
Auf wolkigen Höh'n wohnen die Götter
"Verfluchtes Licht"
Was ist's mit dem Fürchten?
"Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert!
"Den der Bruder schuf"
Vorspiel
"In Wald und Nacht"
"Durch Vertrages Treuerunen"
"Wir sind zur Stelle!"
"Daß der mein Vater nicht ist"
"Haha! Da hätte mein Lied!"
Ist mir doch fast, als sprächen die Vöglein zu mir! (Siegfried, Stimme des Waldvogels)
"Wohin schleichst du"
Was ihr mit nützt, weiß ich nicht
"Neides Zoll zahlt Notung"
Nun sing, ich lausche dem Gesang
Vorspiel
"Wache, Wala!"
"Stark ruft das Lied"
"Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr"
"Dort seh' ich Siegfried nahn"
Bleibst du mir stumm, störrischer Wicht?
Zieh hin! Ich kann dich nicht halten!
"Seliger Öde auf wonniger Höh' "
Heil dir, Sonne! Heil dir, Licht!
So starb nicht meine Mutter?
"Ewig war ich"
Prologue
"Welch Licht leuchtet dort?"
"Zu neuen Taten, teurer Helde"
Lass' ich, Liebste, dich hier
Orchesterzwischenspiel (Siegfrieds Rheinfahrt)
"Nun hör, Hagen, sage mir, Held"
"Hoiho! Wohin, du heitrer Held?" - "Heil! Siegfried,..
"Willkommen, Gast, in Gibichs Haus"
"Gutrune" - "Sind's gute Runen"
Was nahmst du am Eide nicht teil?
"Hier sitz' ich zur Wacht"
"Altgewohntes Geräusch raunt meinem Ohr die Ferne"
"Höre mit Sinn, was ich dir sage"
"Welch banger Träume Mären"
Blitzend Gewölk
"Brünnhild'! Ein Freier kam"
Orchestervorspiel
"Schläfst du, Hagen, mein Sohn?"
"Hoiho, Hagen! Müder Mann!"
"Hoiho! Ihr Gibichsmannen"
"Brünnhild', die hehrste Frau"
Brünnhild', kühne Frau
Heil'ge Götter, himmlische Lenker!
Helle Wehr! Heilige Waffe!
Gunther, wehr deinem Weibe
"Welches Unholds List liegt hier verhohlen?"
Orchestervorspiel "Frau Sonne sendet lichte Strahlen"
Ein Albe führte mich irr
Mein Schwert zerschwang einen Speer
Hoiho!
"Brünnhilde, heilige Braut" (Siegfrieds Tod)
Trauermarsch
"War das sein Horn?"
"Starke Scheite schichtet mir dort"
Salome (1999 - Remaster): Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht! (Narraboth/Page/1st Soldat/2nd Soldat)
Salome (1999 - Remaster): Nach mir wird einer kommen (Jochanaan/2nd Soldat/1st Soldat/Kappadozier/Narraboth/Page)
Salome (1999 - Remaster): Ich will nicht bleiben (Salome/Page)
Salome (1999 - Remaster): Siehe, der Herr ist gekommen (Jochanaan/Salome/2nd Soldat/Narraboth/Sklave/1st Soldat)
Salome (1999 - Remaster): Jauchze nicht, du Land Palästina (Jochanaan/Salome/2nd Soldat/1st Soldat/Page)
Salome (1999 - Remaster): Du wirst das für mich tun (Salome/Narraboth)
Salome (1999 - Remaster): Wo ist er, dessen Sündenbecher jetzt voll ist?
Salome (1999 - Remaster): Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib (Jochanaan/Salome/Narraboth)
Salome (1999 - Remaster): Wird dir nicht bange, Tochter der Herodias? (Jochanaan/Salome)
Salome (1999 - Remaster): Wo ist Salome? Wo ist die Prinzessin? (Herodes/Herodias/1st Soldat)
Salome (1999 - Remaster): Es ist kalt hier. Es weht ein Wind (Herodes/Herodias)
Salome (1999 - Remaster): Salome, komm, trink Wein mit mir (Herodes/Salome/Herodias)
Salome (1999 - Remaster): Sieh, die Zeit ist gekommen (Jochanaan/Herodias/Herodes)
Salome (1999 - Remaster): Wahrhaftig, Herr es wäre besser (Juden/Herodes/Herodias/1st Nazarener)
Salome (1999 - Remaster): Siehe, der Tag is nahe, der Tag des Herrn (Jochanaan/Herodes/1st & 2nd Nazarener/1st Jude/Herodias)
Scene 1: The Captain's room. "Langsam, Wozzeck, langsam!"
Scene 2: An open field outside the town. "Du, der Platz ist verflucht!" "Ach was!"
Scene 3: Marie's room. "Tschin Bum, Tschin Bum, Bum, Bum, Bum! Hörst Bub? Da kommen sie!"
Scene 4: The Doctor's study. "Was erleb ich, Wozzeck?"
Scene 5: Street before Marie's door. "Geh einmal vor Dich hin!"
Scene 1: Marie's room. "Was die Steine glänzen?"
Scene 2: Street In Town. "Wohin so eilig"
Scene 3: Street Before Marie's Door. "Guten Tag, Franz"
Scene 4: Tavern Garden. "Ich hab' ein Hemdlein an, das ist nicht mein"
Scene 5: Guardroom In The Barracks. "Oh oh Andres! Andres! Ich kann nicht schlafen"
Scene 1: Marie's Room. "Und ist kein Betrug"
Scene 1: "Und kniete hin zu seinen Fuessen"
Scene 2: Forest Path By A Pool. "Dort links geht's in die Stadt"
Scene 3: A Low Tavern. "Tanzt Alle"
Scene 4: Forest Path By A Pool. "Das Messer? Wo ist das Messer?"
Scene 5: Street Before Marie's Door. "Ringel, Ringel, Rosenkranz"


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In