Heinrich Schütz

Biography

Born: October 8, 1585; Köstritz, Germany   Died: November 6, 1672; Dresden, Germany  
Heinrich Schütz, in a way, stood as a bridge between the Renaissance and Bach. He infused his church music with a greater drama than previously heard in Germany by developing and transforming the Italian choral style he had learned in his studies with Gabrieli. Schütz's Psalmen Davids (1619) shows the influence of Gabrieli but also divulges his own unique voice. His melodic invention is in evidence in the Becker Psalter (1626), while his Read more Geistliche Chor-Music (1648), a collection of motets, represents perhaps the greatest such assemblage from his century. A large number of his compositions went unpublished, most of those now lost.

Schütz was born in Köstritz (now Bad Köstritz) and raised in Weissenfels, where his father operated an inn. Young Heinrich probably studied with George Weber, a composer and the local Kantor. At 13, Schütz entered the Collegium Mauritianum in Kassel at the urging of Landgrave Moritz of Hessen, who had established it four years earlier. Schütz became a choirboy in the Landgrave's court and studied under kapellmeister Georg Otto. Shortly after leaving the Collegium in 1608 (such lengthy study was not unusual), Schütz left for Venice to study with Giovanni Gabrieli.

In 1613, he returned to Germany and accepted a post as second organist in the Landgrave's court. Around this time he met Johann Herman Schein, with whom he would remain close friends until Schein's death in 1631. In 1615, Schütz entered service in the Dresden court of Elector Johann Georg of Saxony and two years later became, in effect, kapellmeister, holding the most powerful musical post in Protestant Germany.

Schütz's first sacred music publication appeared in 1619. Psalmen Davids sampt etlichen Moteten und Concerten comprised 26 works for various choruses and instruments. On June 1, that year, the composer married Magdalene Wildeck, 15 years his junior. Throughout the early 1620s, Schütz remained quite active in composition, perhaps finding his personal happiness a springboard for his creativity. In 1625, however, Magdalene died after a brief illness, dealing Schütz a devastating blow.

This tragedy seems to have motivated Schütz in the composition of his Der Psalter nach Cornelius Becker, a huge collection of partsongs, published in 1628. The composer departed Dresden for Venice on August 11, that same year, owing to economic hardship in Saxony from the ongoing Thirty Years War. Upon his return to Dresden in late 1629, he found economic conditions there no better. In fact, things worsened over the eight-year span (1633-1641) he spent mainly in the court of Prince Christian of Denmark. Schütz served most of the period of 1642-1644 in the Copenhagen court of Prince Johann Georg, though he remained officially tied to his Dresden post. The composer's Symphoniarum sacrarum secunda pars, a collection of sacred vocal works, appeared in 1647. After briefly taking a post in Duke Wilhelm's Weimar court in 1648, he spent several months in Weissenfels early the following year and then returned to Dresden. In 1650, Schütz published his collection, Symphoniarum sacrarum tertia pars.

The composer's output slowed to a trickle in his later years, but in the latter 1650s his financial situation, long precarious under Elector Johann Georg, improved when Johann Georg II succeeded his father, who died in 1656. Schütz did much traveling in his last years and lived in Weissenfels for most of his last decade. Read less
Schütz: Kleine Geistliche Konzerte /Hennig, Jacobs, Christie
Release Date: 07/11/2006   Label: Harmonia Mundi Musique D'abord  
Catalog: 951097   Number of Discs: 1
On sale! $9.98
CD: $5.99
In Stock
MP3 Available
On sale!   $9.98   CD:  $5.99 Add CD to Cart

MP3:  $6.99 Add MP3 to Cart

There are 255 Heinrich Schütz recordings available.

Select a specific Work or Popular Work below

or

Works

Heinrich Schütz


MOST POPULAR WORKS
Sinfonia
Evangelist "Es begab sich aber zu derselbigen Zeit"
Der Engel "Fürchtet Euch nicht"
Evangelist "Und alsbald war da bei dem Engel"
Die Menge der Engel "Ehre sei Gott in der Höhe"
Evangelist "Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren"
Die Hirten auf dem Felde "Lasset uns nun gehen gen Bethlehem"
Evangelist "Und sie kamen eilend"
Die Weisen aus Morgenlande "Wo ist der neugeborne König der Juden?"
Evangelist "Da das der König Herodes hörete"
Hohepriester und Schriftgelehrte "Zu Bethlehem im jüdischen Lande"
Evangelist "Da berief Herodes die Weisen"
Herodes "Ziehet hin"
Evangelist "Als sie nun den König gehöret hatten"
Der Engel "Stehe auf, Joseph"
Evangelist "Und er stund auf"
Der Engel "Stehe auf, Joseph"
Evangelist "Und er stund auf"
Beschluß "Dank sagen wir"
I. Concert in Form einer teutschen Begrägnis-Messe
II. Motette "Herr, wenn ich nur Dich habe"
III. Canticum B. Simeonis "Herr, nun lässest Du Deinen Diener"
I. Zion spricht: der Herr hat mich verlassen, swv 46
II. Ach Herr, straf mich nicht in deinem Zorn, swv 24
III. Ich freue mich des, das mir geredt ist, swv 26
IV. Wie lieblich sind deine Wohnungen, swv 29
V. Warum toben die Heiden, swv 23
VI. An den Wassern zu Babel sassen wir, swv 37
VII. Der Herr ist mein Hirt, swv 33
VIII. Danket dem Herren, denn er ist freundlich, swv 45
IX. Die mit Tränen säen, swv 42
X. Jauchzet dem Herren, alle Welt, swv 47
XI. Wohl dem, der den Herren fürchtet, swv 30
XII. Jauchzet dem Herrn, alle Welt, swv 36
XIII. Ist nicht Ephraim mein teurer Sohn, swv 40
XIV. Alleluja! Lobet den Herren, swv 38
XV. Ich danke dem Herrn von ganzem Herzen, swv 34
XVI. Lobe den Herren, meine Seele, swv 39
XVII. Wohl dem, der den Herren fürchtet, swv 44
XVIII. Nun lob, mein Seel, den Herren, swv 41
XIX. Der Herr sprach zu meinem Herrn, swv 22
XX. Aus der Tiefe ruf ich, Herr, zu dir, swv 25
XXI. Herr, unser Herrscher, swv 27
XXII. Wohl dem, der nicht wandelt, swv 28
XXIII. Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen, swv 31
XXIV. Danket dem Herrn, denn er ist freundlich, swv 32
XXV. Singet dem Herrn ein neues Lied, swv 35
XXVI. Nicht uns, Herr, sondern deinem Namen, swv 43
Introitus: Das Jesus solches geredet hatte
Wen suchet ihr? (Jesus)
Jesus anwortet (Evangelist)
Bist du nicht auch dieses Menschen Junger einer? (Magd)
Bist du nicht seiner Junger einer (Jews)
Ware dieser nicht ein Ubeltater (Jews)
Auf dass erfullet das Wort Jesu (Evangelist)
Da schrieen sie wieder allesamt (Evangelist)
Sei gegrusset, lieber Judenkonig (Soldiers)
Kreuzige ihn (Choir)
Die Juden antworteten ihm (Evangelist)
Von dem an trachtet Pilatus (Evangelist)
Die Hohenpriester antworteten (Evangelist)
Das sprachen die Hohenpriester - Schreibe nicht: Der Judenkonig (Evangelist, Chief Priest)
Auf dass erfullet wurde die Schrift (Evangelist)
O hilf, Christe, Gottes Sohn (Choir)
Das Leiden unsers Herren Jesu Christi (Chorus)
Es war aber das Fest der sussen Brot (Evangelist, Jesus)
Wo willt du, dass wir es bereiten? (Chorus)
Er sprach zu inhnen (Evangelist, Jesus, Petrus)
Nie keinen (Chorus)
Da sprach zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Herr, siehe, hier sind zwei Schwert (Chorus)
Er aber sprach zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Herr, sollen wir mit dem Schwert dreinschlagen? (Chorus)
Und einer aus ihnen (Evangelist, Jesus, Ancilla, Petrus, Servus I, Servus II)
Weissage, wer ist, der dich schlug (Chorus)
Und viel andere Lasterungen (Evangelist)
Bist du Christus, sage es uns (Chorus)
Er sprach aber zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Bist du denn Gottes Sohn? (Chorus)
Er sprach zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Was durfen wir weiter Zeugnis? (Chorus)
Und der ganze Haufe stund auf (Evangelist)
Diesen finden wir (Chorus)
Pilatus aber fragte ihn und sprach (Evangelist, Pilatus, Jesus)
Er hat das volk erreget (Chorus)
Da aber Pilatus Galilaam horete (Evangelist, Pilatus)
Hinweg mit diesem (Chorus)
Welcher war um einen aufruhr (Evangelist)
Kreuzige ihn (Chorus)
Es aber sprach zum dritten Mal (Evangelist, Pilatus, Jesus)
Er hat andern geholfen (Chorus)
Es verspotteten ihn auch (Evangelist)
Bist du der Juden Konig (Chorus)
Es war auch oben uber ihm geschrieben (Evangelist, Jesus, Latro I, Latro II, Centurio)
Wer Gottes Marter in Ehren hat (Chorus)
Introitus
Letzte Leidensankündigung
Die Salbung in Bethanien
Verrat des Judas
Das Heilige Abendmahl
Ankündigung der Verleugnung des Petrus
Jesus in Gethsemane
Jesu Gefangennahme
Jesus vor dem Hohen Rat
Verleugnung des Petrus
Jesus vor Pilatus - Das Ende des Judas
Verurteilung und Verspottung
Kreuzigung und Tod
Jesu Grablegung
Bewachung des Grabes
Beschluss
WORKS
Es wird das Szepter von Juda nicht entwendet werden, SWV 369
Er wird sein Kleid in Wein waschen, SWV 370
Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes, SWV 371
Verleih uns Frieden genadiglich, SWV 372
Gib unsern Fursten und aller Obrigkeit Fried und gut Regiment, SWV 373
Unser keiner lebet ihm selber, SWV 374
Viel werden kommen von Morgen und von Abend, SWV 375
Sammlet zuvor das Unkraut, SWV 376
Herr, auf dich traue ich, SWV 377
Die mit Tranen saen, SWV 378
So fahr ich hin zu Jesu Christ, SWV 379
Aria: Also hat Gott die Welt geliebt, SWV 380
O lieber Herre Gott, wecke uns auf, SWV 381
Trostet, trostet mein Volk, SWV 382
Ich bin eine rufende Stimme, SWV 383
Ein Kind ist uns geboren, SWV 384
Das Wort ward Fleisch, SWV 385
Die Himmel erzahlen die Ehre Gottes, SWV 386
Herzlich lieb hab ich dich, o Herr, SWV 387
Das ist je gewisslich wahr und ein teuer wertes Wort, SWV 388
Ich bin ein rechter Weinstock, SWV 389
Unser Wandel ist im Himmel, SWV 390
Selig sind die Toten, die in dem Herren sterben, SWV 391
Was mein Gott will, das g'scheh allzeit, SWV 392
Ich weiss, dass main Erloser lebt, SWV 393
Sehet an den Geigenbaum und alle Baume, SWV 394
Der Engel sprach zu den Hirten, SWV 395
Auf dem Gebirge hat ein Geschrei gehort, SWV 396
Du Schalksknecht, alle diese Schuld habe ich dir erlassen, SWV 397
Sinfonia
Evangelist "Es begab sich aber zu derselbigen Zeit"
Der Engel "Fürchtet Euch nicht"
Evangelist "Und alsbald war da bei dem Engel"
Die Menge der Engel "Ehre sei Gott in der Höhe"
Evangelist "Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren"
Die Hirten auf dem Felde "Lasset uns nun gehen gen Bethlehem"
Evangelist "Und sie kamen eilend"
Die Weisen aus Morgenlande "Wo ist der neugeborne König der Juden?"
Evangelist "Da das der König Herodes hörete"
Hohepriester und Schriftgelehrte "Zu Bethlehem im jüdischen Lande"
Evangelist "Da berief Herodes die Weisen"
Herodes "Ziehet hin"
Evangelist "Als sie nun den König gehöret hatten"
Der Engel "Stehe auf, Joseph"
Evangelist "Und er stund auf"
Der Engel "Stehe auf, Joseph"
Evangelist "Und er stund auf"
Beschluß "Dank sagen wir"
Prima parte: O primavera, SWV 1
Seconda parte: O dolcezze amarissime, SWV 2
Selve beate, SWV 3
Alma afflita, SWV 4
Ride la primavera, SWV 7
Fuggi o mio core, SWV 8
Feritevi, ferite, SWV 9
Fiamma ch'allacia, SWV 10
Quella dama son io, SWV 11
Mi saluta costei, SWV 12
Io moro, eccho ch'io moro, SWV 13
Sospir che del bel petto, SWV 14
Dunque addio, SWV 15
Tornate, o cari baci, SWV 16
Di marmo siete voi, SWV 17
Giunto è pur, Lidia, SWV 18
Vasto mar, SWV 19
Così morir debb'io, SWV 5
D'orrida selce alpina, SWV 6
Eile mich, Gott, zu erretten, SWV 282
Bringt her dem Herren, ihr Gewaltingen, SWV 283
Ich danke dem Herrn, SWV 284
O susser, o freundlicher Herr Jesu Christ, SWV 285
Der Herr ist gross, SWV 286
O lieber Herre Gott, SWV 287
Ihr Heiligen, lobsinget dem Herren, SWV 288
Erhore mich, wenn ich dich rufe, SWV 289
Wohl dem, der nicht wandelt, SWV 290
Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz, SWV 291
Der Herr schauet vom Himmel, SWV 292
Lobet den Herren, der zu Zion wohnet, SWV 293
Eins bitte ich vom Herren, SWV 294
O hilf, Christe, Gottes Sohn, SWV 295
Furchte dich nicht, ich bin mit dir, SWV 296
O Herr hilf, SWV 297
Das Blut Jesu Christi, SWV 298
Die Gottseligkeit ist zu allen Dingen nutz, SWV 299
Himmel und Erde vergehen, SWV 300
Nun komm, der Heiden Heiland, SWV 301
Ein Kind ist uns geboren, SWV 302
Wir glauben all an einen Gott, SWV 303
Siehe, mein Fursprecher ist im Himmel, SWV 304
Ich will den Herren loben allezeit, SWV 306
Was hast du verwirket, SWV 307
O Jesu, nomen dulce, SWV 308
O misericordissime Jesu, SWV 309
Ich liege und schlafe, SWV 310
Habe deine Lust an dem Herren, SWV 311
Herr, ich hoffe darauf, SWV 312
Bone Jesu, verbum Patris, SWV 313
Verbum caro factum est, SWV 314
Hodie Christus natus est, SWV 315
Wann unsere Augen schlafen ein, SWV 316
Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet, SWV 317
Die Furcht des Herren, SWV 318
Ich beuge meine Knie, SWV 319
Ich bin jung gewesen, SWV 320
Herr, wann ich nur dich habe, SWV 321
Rorate coeli desuper, SWV 322
Joseph, du Sohn David, SWV 323
Ich bin die Auferstehung, SWV 324
Die Seele Christi heilige mich, SWV 325
Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ, SWV 326
Allein Gott in der Hoh sei Ehr, SWV 327
Veni, Sancte Spiritus, SWV 328
Ist Gott fur uns, SWV 329
Wer will uns scheiden von der Liebe Gottes, SWV 330
Die Stimme des Herren, SWV 331
Jubilate Deo omnis terra, SWV 332
Sei gegrusset, Maria, SWV 333
Was betrubst du dich, SWV 335
Quem admodum desiderat cervus, SWV 336
Aufer immensam, Deus, aufer iram, SWV 337
I. Concert in Form einer teutschen Begrägnis-Messe
II. Motette "Herr, wenn ich nur Dich habe"
III. Canticum B. Simeonis "Herr, nun lässest Du Deinen Diener"
I. Zion spricht: der Herr hat mich verlassen, swv 46
II. Ach Herr, straf mich nicht in deinem Zorn, swv 24
III. Ich freue mich des, das mir geredt ist, swv 26
IV. Wie lieblich sind deine Wohnungen, swv 29
V. Warum toben die Heiden, swv 23
VI. An den Wassern zu Babel sassen wir, swv 37
VII. Der Herr ist mein Hirt, swv 33
VIII. Danket dem Herren, denn er ist freundlich, swv 45
IX. Die mit Tränen säen, swv 42
X. Jauchzet dem Herren, alle Welt, swv 47
XI. Wohl dem, der den Herren fürchtet, swv 30
XII. Jauchzet dem Herrn, alle Welt, swv 36
XIII. Ist nicht Ephraim mein teurer Sohn, swv 40
XIV. Alleluja! Lobet den Herren, swv 38
XV. Ich danke dem Herrn von ganzem Herzen, swv 34
XVI. Lobe den Herren, meine Seele, swv 39
XVII. Wohl dem, der den Herren fürchtet, swv 44
XVIII. Nun lob, mein Seel, den Herren, swv 41
XIX. Der Herr sprach zu meinem Herrn, swv 22
XX. Aus der Tiefe ruf ich, Herr, zu dir, swv 25
XXI. Herr, unser Herrscher, swv 27
XXII. Wohl dem, der nicht wandelt, swv 28
XXIII. Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen, swv 31
XXIV. Danket dem Herrn, denn er ist freundlich, swv 32
XXV. Singet dem Herrn ein neues Lied, swv 35
XXVI. Nicht uns, Herr, sondern deinem Namen, swv 43
Introitus: Das Jesus solches geredet hatte
Wen suchet ihr? (Jesus)
Jesus anwortet (Evangelist)
Bist du nicht auch dieses Menschen Junger einer? (Magd)
Bist du nicht seiner Junger einer (Jews)
Ware dieser nicht ein Ubeltater (Jews)
Auf dass erfullet das Wort Jesu (Evangelist)
Da schrieen sie wieder allesamt (Evangelist)
Sei gegrusset, lieber Judenkonig (Soldiers)
Kreuzige ihn (Choir)
Die Juden antworteten ihm (Evangelist)
Von dem an trachtet Pilatus (Evangelist)
Die Hohenpriester antworteten (Evangelist)
Das sprachen die Hohenpriester - Schreibe nicht: Der Judenkonig (Evangelist, Chief Priest)
Auf dass erfullet wurde die Schrift (Evangelist)
O hilf, Christe, Gottes Sohn (Choir)
Das Leiden unsers Herren Jesu Christi (Chorus)
Es war aber das Fest der sussen Brot (Evangelist, Jesus)
Wo willt du, dass wir es bereiten? (Chorus)
Er sprach zu inhnen (Evangelist, Jesus, Petrus)
Nie keinen (Chorus)
Da sprach zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Herr, siehe, hier sind zwei Schwert (Chorus)
Er aber sprach zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Herr, sollen wir mit dem Schwert dreinschlagen? (Chorus)
Und einer aus ihnen (Evangelist, Jesus, Ancilla, Petrus, Servus I, Servus II)
Weissage, wer ist, der dich schlug (Chorus)
Und viel andere Lasterungen (Evangelist)
Bist du Christus, sage es uns (Chorus)
Er sprach aber zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Bist du denn Gottes Sohn? (Chorus)
Er sprach zu ihnen (Evangelist, Jesus)
Was durfen wir weiter Zeugnis? (Chorus)
Und der ganze Haufe stund auf (Evangelist)
Diesen finden wir (Chorus)
Pilatus aber fragte ihn und sprach (Evangelist, Pilatus, Jesus)
Er hat das volk erreget (Chorus)
Da aber Pilatus Galilaam horete (Evangelist, Pilatus)
Hinweg mit diesem (Chorus)
Welcher war um einen aufruhr (Evangelist)
Kreuzige ihn (Chorus)
Es aber sprach zum dritten Mal (Evangelist, Pilatus, Jesus)
Er hat andern geholfen (Chorus)
Es verspotteten ihn auch (Evangelist)
Bist du der Juden Konig (Chorus)
Es war auch oben uber ihm geschrieben (Evangelist, Jesus, Latro I, Latro II, Centurio)
Wer Gottes Marter in Ehren hat (Chorus)
Introitus
Letzte Leidensankündigung
Die Salbung in Bethanien
Verrat des Judas
Das Heilige Abendmahl
Ankündigung der Verleugnung des Petrus
Jesus in Gethsemane
Jesu Gefangennahme
Jesus vor dem Hohen Rat
Verleugnung des Petrus
Jesus vor Pilatus - Das Ende des Judas
Verurteilung und Verspottung
Kreuzigung und Tod
Jesu Grablegung
Bewachung des Grabes
Beschluss
Cantabo Domino in vita mea, SWV 260
O quam tu pulchra es, SWV 265
Veni de Libano, SWV 266
Paratum cor meum, SWV 257
Domine, labia mea aperies, SWV 271
Fili mi, Absalon, SWV 269
In lectulo per noctes, SWV 272
Invenerunt me custodes, SWV 273
Buccinate in neomenia tuba, SWV 275
Jubilate Deo in chordis et organo, SWV 276
Paratum cor meum, SWV 257 (with tenor)


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In