Gustav Neidlinger

Biography

Born: March 21, 1910; Mainz, Frankfurt, Germany   Died: December 26, 1991; Bad Ems  
With a powerful bass-baritone of granite-like density and sharply honed dramatic instincts, Gustav Neidlinger was the foremost Alberich of his time. His realization of Wagner's misshapen creature had both the fearsome strength for the curse in Das Rheingold and the pathos that glinted through the crusty exterior to make Alberich a tragic character in Siegfried and Die Götterdämmerung. While Neidlinger capably essayed many other roles during his Read more long career, Alberich is the role that remains indelibly linked to his name.

After studies at the conservatory in Frankfort am Mainz, Neidlinger made his debut at Mainz in 1929. From 1931 to 1934, he was a member of the company in Mainz before transferring his activities to Plauen in 1934. In 1936, he began a long association with Hamburg, remaining with that company until 1950. During the 1950s, his career moved outward to include many of Europe's premiere venues. Two years after joining the Stuttgart Opera in 1950, he made his Bayreuth Festival debut where his roles embraced Alberich, Telramund, Kurwenal, Klingsor, and even Hans Sachs. He remained on the Bayreuth roster for 23 years. Milan's La Scala heard him for the first time in 1953, and beginning in 1956, he became a frequent visitor to the Wiener Staatsoper. In 1963, he appeared at Covent Garden as Telramund, winning further respect from an English public already familiar of his recorded Alberich (with Solti). Neidlinger appeared at the Metropolitan Opera for one season only, presenting his Alberich to New York audiences in 1972. The previous year, he had impressed the Chicago public with his Rheingold Alberich, an interpretation histrionically frightening and vocally undiminished. During the final half-decade of his career, he appeared almost exclusively in Europe. In addition to his Alberich, recorded live at Bayreuth under both Clemens Krauss and Karl Böhm and in the studio under Solti, Neidlinger left a snarling Pizzaro on disc. His sturdy Kurwenal was captured live at Bayreuth, and a studio recording of Bach's Mass in B minor presents him in somewhat less-comfortable surroundings. Neidlinger was made a German Kammersänger in 1952. Read less

There are 51 Gustav Neidlinger recordings available.

Select a specific Composer or Label or browse recordings by Formats & Featured below

or

Formats & Featured

Biography

Born: March 21, 1910; Mainz, Frankfurt, Germany   Died: December 26, 1991; Bad Ems  
With a powerful bass-baritone of granite-like density and sharply honed dramatic instincts, Gustav Neidlinger was the foremost Alberich of his time. His realization of Wagner's misshapen creature had both the fearsome strength for the curse in Das Rheingold and the pathos that glinted through the crusty exterior to make Alberich a tragic character in Siegfried and Die Götterdämmerung. While Neidlinger capably essayed many other roles during his Read more
WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Vorspiel
"Zwangvolle Plage!"
"Nun tobst du wieder"
"Vieles lehrtest du, Mime"
"Wo hast du nun, Mime"
"So starb meine Mutter an mir?"
"Das gab mir deine Mutter"
"Heil dir, weiser Schmied!"
"Hier sitz' ich am Herd"
"Viel, Wanderer, weißt du mir"
"Was zu wissen dir frommt"
"Notung heißt ein neidliches Schwert"
"Nach eitlen Fernen forschtest du"
"Verfluchtes Licht"
"Fühltest du nie im finstren Wald"
"Her mit den Stücken"
"Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
"Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbte Blut dein falbes Blau"
"Den der Bruder schuf"
Vorspiel
"In Wald und Nacht"
"Durch Vertrages Treuerunen"
"Fafner! Fafner ! Erwache, Wurm!"
"Ich lieg' und besitz' "
"Wir sind zur Stelle!"
"He, du Alter!"
"Daß der mein Vater nicht ist"
"Aber wie sah meine Mutter wohl aus?" (Waldweben)
"Du holdes Vöglein"
"Es schweigt und lauscht"
Siegfrieds Hornruf
"Haha! Da hätte mein Lied!"
"Da lieg, neidischer Kerl" (Kampf mit dem Drachen)
"Zur Kunde taugt kein Toter"
"Wohin schleichst du"
"Willkommen, Siegfried"
"Das sagt' ich doch nicht?"
"Neides Zoll zahlt Notung"
"Hei! Siegfried erschlug nun den schlimmen Zwerg!"
Vorspiel
"Wache, Wala!"
"Stark ruft das Lied"
"Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr"
"Dort seh' ich Siegfried nahn"
"Mein Vöglein schwebte mir fort!"
"Kenntest du mich"
Orchesterzwischenspiel
Vorspiel
"Seliger Öde auf wonniger Höh' "
"Das ist kein Mann!"
"Heil dir, Sonne!" (Brünnhildes Erwachen)
"O Siegfried!"
"Dort seh' ich Grane"
"Ewig war ich"
Vorspiel
"Weia! Waga! Woge du Welle!"
"Garstig glatter glitschriger Glimmer!"
"Wallala! Lalaleia! Leialalei!"
"Lugt, Schwestern! Die Weckerin lacht in den Grund"
"Der Welt Erbe Gewänn' ich zu eigen durch dich?"
Orchesterzwischenspiel
"Wotan! Gemahl! Erwache!"
"Nur Wonne schafft dir, was mich erschreckt?"
"Sanft schloß Schlaf dein Aug'"
"Zu mir, Freia!"
"Endlich, Loge!"
"Immer ist Undank Loges Lohn!"
"Taugte Wohl des goldnen Tandes"
"Hör', Wotan, der Harrenden Wort!"
"Jetzt fand ich's"
Verwandlungsmusik
"Hehe! hehe! hieher! hieher! Tückischer Zwerg!"
"Wer hälfe mir?"
"Mit eurem Gefrage"
"Was wollt ihr hier?"
"Habt acht! Habt acht!"
"Riesen-Wurm winde sich ringelnd!"
Verwandlungsmusik
"Da, Vetter, sitze du fest!"
"Wohlan, die Nibelungen rief ich mir nah"
"Zu deiner Lösung mußt du ihn lassen"
"Bin ich nun frei?"
"Lauschtest du seinem Liebesgruß?"
"Halt! Nicht sie berührt!"
"Nicht so leicht und locker gefügt!"
"Freia, die schöne, schau' ich nicht mehr"
"Weiche, Wotan, weiche!"
"Hört, ihr Riesen!"
"Furchtbar nun erfind' ich des Fluches Kraft!"
"Schwüles Gedünst schwebt in der Luft"
"Zur Burg führt die Brücke"
"Rheingold! Rheingold! Reines Gold!"
Vorspiel
"Zwangvolle Plage!"
"Nun tobst du wieder"
"Vieles lehrtest du, Mime"
"Wo hast du nun, Mime"
"So starb meine Mutter an mir?"
"Das gab mir deine Mutter"
"Heil dir, weiser Schmied!"
"Hier sitz' ich am Herd"
"Viel, Wanderer, weißt du mir"
"Was zu wissen dir frommt"
"Notung heißt ein neidliches Schwert"
"Nach eitlen Fernen forschtest du"
"Verfluchtes Licht"
"Fühltest du nie im finstren Wald"
"Her mit den Stücken"
"Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
"Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbte Blut dein falbes Blau"
"Den der Bruder schuf"
Vorspiel
"In Wald und Nacht"
"Durch Vertrages Treuerunen"
"Fafner! Fafner ! Erwache, Wurm!"
"Ich lieg' und besitz' "
"Wir sind zur Stelle!"
"He, du Alter!"
"Daß der mein Vater nicht ist"
"Aber wie sah meine Mutter wohl aus?" (Waldweben)
"Du holdes Vöglein"
"Es schweigt und lauscht"
Siegfrieds Hornruf
"Haha! Da hätte mein Lied!"
"Da lieg, neidischer Kerl" (Kampf mit dem Drachen)
"Zur Kunde taugt kein Toter"
"Wohin schleichst du"
"Willkommen, Siegfried"
"Das sagt' ich doch nicht?"
"Neides Zoll zahlt Notung"
"Hei! Siegfried erschlug nun den schlimmen Zwerg!"
Vorspiel
"Wache, Wala!"
"Stark ruft das Lied"
"Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr"
"Dort seh' ich Siegfried nahn"
"Mein Vöglein schwebte mir fort!"
"Kenntest du mich"
Orchesterzwischenspiel
Vorspiel
"Seliger Öde auf wonniger Höh' "
"Das ist kein Mann!"
"Heil dir, Sonne!" (Brünnhildes Erwachen)
"O Siegfried!"
"Dort seh' ich Grane"
"Ewig war ich"
"Welch Licht leuchtet dort?"
"Wisset ihr noch, so windet von neuem das Seil"
Orchesterzwischenspiel (Tagesanbruch)
"Zu neuen Taten, teurer Helde"
"O heilige Götter! Hehre Geschlechter!"
Orchesterzwischenspiel (Siegfrieds Rheinfahrt)
"Nun hör, Hagen, sage mir, Held"
"Brachte Siegfried die Braut dir heim"
"Heil Siegfried, teurer Held"
"Willkommen, Gast, in Gibichs Haus"
"Deinem Bruder bot ich mich zum Mann"
"Blühenden Lebens labendes Blut"
"Hier sitz' ich zur Wacht"
Orchesterzwischenspiel
"Altgewohntes Geräusch raunt meinem Ohr die Ferne"
"Höre mit Sinn, was ich dir sage"
"Welch banger Träume Mären"
"Brünnhild'! Ein Freier kam"
Orchestervorspiel
"Schläfst du, Hagen, mein Sohn?"
Orchesterzwischenspiel
"Hoiho, Hagen! Müder Mann!"
"Hoiho! Ihr Gibichsmannen"
"Heil dir, Gunther!"
"Brünnhild', die hehrste Frau"
"Was müht Brünnhildes Blick?"
"Ha! Dieser war es, der mir den Ring entriß"
"Helle Wehr! Heilige Waffe!"
"Welches Unholds List liegt hier verhohlen?"
"Dir hilft kein Hirn"
Orchestervorspiel - "Frau Sonne sendet lichte Strahlen"
"Siegfried!"
"Ihr listigen Frauen, laßt das sein!"
"Hoiho!"
"Trink, Gunther, trink"
"Mime hieß ein mürrischer Zwerg"
"Brünnhilde, heilige Braut" (Siegfrieds Tod)
Trauermarsch
"War das sein Horn?"
"Schweigt eures Jammers jauchzenden Schwall"
"Starke Scheite schichtet mir dort"
"Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen"
"Grane, mein Roß, sei mir gegrüßt"
"Zurück vom Ring!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 1 - Vorspiel
Wagner: Das Rheingold / Scene 1 - "Weia! Waga! Woge du Welle!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 1 - "Garstig glatter glitschriger Glimmer!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 1 - "Wallala! Lalaleia! Leialalei!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 1 - "Lugt, Schwestern! Die Weckerin lacht in den Grund"
Wagner: Das Rheingold / Scene 1 - "Der Welt Erbe Gewänn' ich zu eigen durch dich?"
Wagner: Das Rheingold / Scene 1 - Orchesterzwischenspiel
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Wotan! Gemahl! Erwache!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Nur Wonne schafft dir, was mich erschreckt?"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Sanft schloß Schlaf dein Aug'"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Zu mir, Freia!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Endlich, Loge!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Immer ist Undank Loges Lohn!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Taugte Wohl des goldnen Tandes"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Hör', Wotan, der Harrenden Wort!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - "Jetzt fand ich's"
Wagner: Das Rheingold / Scene 2 - Verwandlungsmusik
Wagner: Das Rheingold / Scene 3 - "Hehe! hehe! hieher! hieher! Tückischer Zwerg!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 3 - "Wer hälfe mir?"
Wagner: Das Rheingold / Scene 3 - "Mit eurem Gefrage"
Wagner: Das Rheingold / Scene 3 - "Was wollt ihr hier?"
Wagner: Das Rheingold / Scene 3 - "Habt acht! Habt acht!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 3 - "Riesen-Wurm winde sich ringelnd!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 3 - Verwandlungsmusik
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Da, Vetter, sitze du fest!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Wohlan, die Nibelungen rief ich mir nah"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Zu deiner Lösung mußt du ihn lassen"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Bin ich nun frei?"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Lauschtest du seinem Liebesgruß?"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Halt! Nicht sie berührt!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Nicht so leicht und locker gefügt!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Freia, die schöne, schau' ich nicht mehr"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Weiche, Wotan, weiche!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Hört, ihr Riesen!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Furchtbar nun erfind' ich des Fluches Kraft!"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Schwüles Gedünst schwebt in der Luft"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Zur Burg führt die Brücke"
Wagner: Das Rheingold / Scene 4 - "Rheingold! Rheingold! Reines Gold!"
Wagner: Siegfried / Act 1 - Vorspiel
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Zwangvolle Plage!"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Nun tobst du wieder"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Vieles lehrtest du, Mime"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Wo hast du nun, Mime"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "So starb meine Mutter an mir?"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Das gab mir deine Mutter"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Heil dir, weiser Schmied!"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Hier sitz' ich am Herd"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Viel, Wanderer, weißt du mir"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Was zu wissen dir frommt"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Notung heißt ein neidliches Schwert"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Nach eitlen Fernen forschtest du"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Verfluchtes Licht"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Fühltest du nie im finstren Wald"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Her mit den Stücken"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
Wagner: Siegfried / Act 1 - "Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbte Blut dein falbes Blau"
Wagner: Siegfried - Zweiter Tag des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen" / Erster Aufzug - "Den der Bruder schuf"
Wagner: Siegfried / Act 2 - Vorspiel
Wagner: Siegfried / Act 2 - "In Wald und Nacht"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Durch Vertrages Treuerunen"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Fafner! Fafner ! Erwache, Wurm!"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Ich lieg' und besitz' "
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Wir sind zur Stelle!"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "He, du Alter!"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Daß der mein Vater nicht ist"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Aber wie sah meine Mutter wohl aus?" (Waldweben)
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Du holdes Vöglein"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Es schweigt und lauscht"
Wagner: Siegfried / Act 2 - Siegfrieds Hornruf
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Haha! Da hätte mein Lied!"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Da lieg, neidischer Kerl" (Kampf mit dem Drachen)
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Zur Kunde taugt kein Toter"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Wohin schleichst du"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Willkommen, Siegfried"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Das sagt' ich doch nicht?"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Neides Zoll zahlt Notung"
Wagner: Siegfried / Act 2 - "Hei! Siegfried erschlug nun den schlimmen Zwerg!"
Wagner: Siegfried / Act 3 - Vorspiel
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Wache, Wala!"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Stark ruft das Lied"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Dort seh' ich Siegfried nahn"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Mein Vöglein schwebte mir fort!"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Kenntest du mich"
Wagner: Siegfried / Act 3 - Orchesterzwischenspiel
Wagner: Siegfried / Act 3 - Vorspiel
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Seliger Öde auf wonniger Höh' "
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Das ist kein Mann!"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Heil dir, Sonne!" (Brünnhildes Erwachen)
Wagner: Siegfried / Act 3 - "O Siegfried!"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Dort seh' ich Grane"
Wagner: Siegfried / Act 3 - "Ewig war ich"
Wagner: Götterdämmerung / Prologue - "Welch Licht leuchtet dort?"
Wagner: Götterdämmerung / Prologue - "Wisset ihr noch, so windet von neuem das Seil"
Wagner: Götterdämmerung / Prologue - Orchesterzwischenspiel (Tagesanbruch)
Wagner: Götterdämmerung / Prologue - "Zu neuen Taten, teurer Helde"
Wagner: Götterdämmerung / Prologue - "O heilige Götter! Hehre Geschlechter!"
Wagner: Götterdämmerung / Prologue - Orchesterzwischenspiel (Siegfrieds Rheinfahrt)
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Nun hör, Hagen, sage mir, Held"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Brachte Siegfried die Braut dir heim"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Heil Siegfried, teurer Held"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Willkommen, Gast, in Gibichs Haus"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Deinem Bruder bot ich mich zum Mann"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Blühenden Lebens labendes Blut"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Hier sitz' ich zur Wacht"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - Orchesterzwischenspiel
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Altgewohntes Geräusch raunt meinem Ohr die Ferne"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Höre mit Sinn, was ich dir sage"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Welch banger Träume Mären"
Wagner: Götterdämmerung / Act 1 - "Brünnhild'! Ein Freier kam"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - Orchestervorspiel
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Schläfst du, Hagen, mein Sohn?"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - Orchesterzwischenspiel
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Hoiho, Hagen! Müder Mann!"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Hoiho! Ihr Gibichsmannen"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Heil dir, Gunther!"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Brünnhild', die hehrste Frau"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Was müht Brünnhildes Blick?"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Ha! Dieser war es, der mir den Ring entriß"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Helle Wehr! Heilige Waffe!"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Welches Unholds List liegt hier verhohlen?"
Wagner: Götterdämmerung / Act 2 - "Dir hilft kein Hirn"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - Orchestervorspiel - "Frau Sonne sendet lichte Strahlen"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Siegfried!"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Ihr listigen Frauen, laßt das sein!"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Hoiho!"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Trink, Gunther, trink"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Mime hieß ein mürrischer Zwerg"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Brünnhilde, heilige Braut" (Siegfrieds Tod)
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - Trauermarsch
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "War das sein Horn?"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Schweigt eures Jammers jauchzenden Schwall"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Starke Scheite schichtet mir dort"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Grane, mein Roß, sei mir gegrüßt"
Wagner: Götterdämmerung / Act 3 - "Zurück vom Ring!"
Overture
"Jetzt, Schätzchen, jetzt sind wir allein"
Jacquino, Jacquino
"O wär ich schon mit dir vereint"
Guten Tag, Marzelline. Ist Fidelio noch nicht zurück
"Mir ist so wunderbar"
Fidelio, wenn ich auch nicht weiss
"Hat man nicht auch Gold beineben"
"Ihr könnt das leicht sagen, Meister Rocco"
"Gut Söhnchen, gut"
Marsch
Ist etwas Neues vorgefallen?
"Ha! Welch ein Augenblick!"
Ich darf keinen Augenblick säumen
"Jetzt, Alter, jetzt hat es Eile!"
"Abscheulicher! Wo eilst du hin?"
Meister Rocco, ich ersuchte euch schon einige Male
"O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben!"
"Nun sprecht, wie ging's?"
Ach! Vater, Vater, eilt!
"Leb wohl, du warmes Sonnenlicht"
Introduktion - "Gott, welch' Dunkel" - In des Lebens Frühlingstagen
"Wie kalt ist es in diesem unterirdischen Gewölbe" - "Nur hurtig fort, nur frisch gegraben"
"Er erwacht"
"Euch werde Lohn in bessern Welten"
"Alles ist bereit"
Er sterbe! Doch er soll erst wissen (Pizarro, Florestan, Leonore, Rocco)
"Vater Rocco!" - Es schlägt der Rache Stunde
"Meine Leonore, was hast du" - O namenlose Freude!
Ouvertüre "Leonore III" op. 72a
"Heil sei dem Tag"
"Des besten Königs Wink und Wille"
"Wer ein holdes Weib errungen"
Scene 1: Prelude
Scene 1: Weia! Waga! Woge, du Welle! (Woglinde)
Scene 1: Hehe! Ihr Nicker! (Alberich)
Scene 1: Garstig glatter (Alberich)
Scene 1: Wallala! Wallala! lalaleia, leialalei! (Rhine Maidens)
Scene 1: Lugt, Schwestern! (Rhine Maidens)
Scene 1: Der Welt Erbe (Alberich)
Scene 2: Interlude
Scene 2: So schirme sie jetzt (Fricka)
Scene 2: Sanft schloss Schlaf dein Aug'! (Fasolt)
Scene 2: Zu mir, Freia! (Froh)
Scene 2: Endlich Loge! (Wotan)
Scene 2: Immer ist Undank (Loge)
Scene 2: Nicht gonn' ich das Gold dem Alben (Fasolt)
Scene 2: Hor' Wotan (Fafner)
Scene 2: Jetzt fand ich's (Loge)
Scene 2: Auf, Loge, hinab mit mir! (Wotan)
Scene 2: Verwandlungsmusik
Scene 3: Hehe! Hehe! Hieher! (Alberich)
Scene 4: Was gleicht, Wotan (Loge)
Scene 4: Schwules Gedunst schwebt (Donner)
Scene 4: Zur Burg fuhrt die Brucke (Froh)
Scene 4: Rheingold! Rheingold! (Rhine Maidens)
Act I: Prelude
Act I Scene 1: Zwangvolle Plage! Muh' ohne Zweck! (Mime)
Act I Scene 1: Hoiho! Hoiho! Hau' ein! Hau' ein! (, Mime)
Act I Scene 1: Da ist nun der Liebe (Mime)
Act I Scene 1: Vieles lehrtest du, Mime, und manches lernt' ich von dir; ()
Act I Scene 1: Es sangen die Voglein so selig im Lenz (, Mime)
Act I Scene 1: Das lugst du, garstiger Gauch! ()
Act I Scene 1: Einst lag wimmernd ein Weib (Mime, )
Act I Scene 1: Aus dem Wald ()
Act I Scene 2: Heil dir, weiser Schmied! (Wanderer, Mime)
Act I Scene 2: Hier sitz' ich am Herd (Wanderer, Mime)
Act I Scene 2: Auf wolkigen Hoh'n (Wanderer)
Act I Scene 2: Was zu wissen dir frommt, solltest du fragen (Wanderer, Mime)
Act I Scene 2: Nach eitlen Fernen forschtest du (Wanderer)
Act I Scene 3: Verfluchtes Licht! (Mime, )
Act I Scene 3: Fuhltest du nie im finstren Wald (Mime, )
Act I Scene 3: Hermit den Strucken ()
Act I Scene 3: Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! (, Mime)
Act I Scene 3: Hoho! Hoho! Hohei! (, Mime)
Act I Scene 3: Nothung! Nothung! ()
Act II: Prelude
Act II Scene 1: In Wald und Nacht vor Neidhohl' halt' ich Wacht (Alberich)
Act II Scene 1: Fafner, Fafner! Erwache, Wurm! (Wanderer, Alberich, Fafner)
Act II Scene 2: Wir sind zur Stelle! Bleib hier stehn! (Mime, )
Act II Scene 2: Dass der mein Vater nicht ist ()
Act II Scene 2: Du holdes Voglein (, Fafner)
Act II Scene 2: (horn continued)
Act II Scene 2: Ha ha! Da hatte mein Lied (, Fafner)
Act II Scene 2: Wer bist du, kuhner Knabe (Fafner, )
Act II Scene 2: Hei! gehort nun der! (Forest Bird)
Act II Scene 3: Wohin schleichst du eilig und schlau (Alberich, Mime, , Forest Bird)
Act II Scene 3: Was ihr mir nutzt, weiss ich nicht ()
Act II Scene 3: Neides Zoll zahlt Notung ()
Act II Scene 3: Heiss ward mir von der harten Last! ()
Act II Scene 3: Hei! erschlug nun (Fores Bird)
Act III: Prelude
Act III Scene 1: Wache, Wala! Wala! Erwach'! (Wanderer)
Act III Scene 1: Mein Schlaf ist Traumen (Erda, Wanderer)
Act III Scene 1: Du bist nicht, was du dich wahnst! (Wanderer)
Act III Scene 2: Beginning
Act III Scene 2: Mein Voglein schwebte mir fort! ()
Act III Scene 2: Zieh hin! Ich kann dich nicht halten! (Wanderer, )
Act III Scene 3: Beginning
Act III Scene 3: Selige Oede auf sonniger Hoh'! ()
Act III Scene 3: Das ist kein Mann! ()
Act III Scene 3: Heil dir, Sonne! Heil dir, Licht! (Brunnhilde, )
Act III Scene 3: ! ! Seliger Held! (Brunnhilde, )
Act III Scene 3: Dort seh' ich Grane (Brunnhilde, )
Act III Scene 3: Ewig war ich, ewig bin ich (Brunnhilde)
Act III Scene 3: Dich lieb' ich: o liebtest mich du! (, Brunnhilde)
Prologue: Einleitung
Prologue: Welch Licht leuchtet dort? (The Norns)
Prologue: Treu beratner Vertrage Reunen (3 Norns)
Prologue: Es ragt die Burg (3 Norns)
Prologue: Die Nacht weight (3 Norns)
Prologue: Zu neuen Taten, teurer Helde (Brunnhilde)
Prologue: Lass' ich, Liebste, dich hier (Siegfried)
Prologue: Oh, heilige Gotter! (Siegfried)
Prologue: Siegfrieds Rheinfahrt (Siegfried's Rhine Journey)
Act I Scene 1: Nun hor', Hagen, sage mir, Held (Gunther, Hagen, Gutrune)
Act I Scene 1: Vor Neidhohle den Niblungenhort (Hagen)
Act I Scene 1: Heil! Siegfried, teurer Held! (Hagen, Siegfried, Gunther)
Act I Scene 2: Begrusse froh, o Held (Gunther, Siegfried, Hagen)
Act I Scene 2: Willkommen, Gast, in Gibichs Haus! (Gutrune, Siegfried, Gunther)
Act I Scene 2: Deinem Bruder bot ich mich zum Mann (Siegfried, Gunther)
Act I Scene 2: Bluhenden Lebens labendes Blut (Siegfried, Gunther, Hagen, Gutrune)
Act I Scene 2: Hier sitz' ich zur Wacht (Hagen)
Act I Scene 2: Orchesterzwischenspiel (Entr'acte)
Act I Scene 3: Altgewohntes Gerausch (Brunnhilde, Waltraute)
Act I Scene 3: Hore mit Sinn (Waltraute)
Act I Scene 3: Ha! Weisst du, was er mir ist (Brunhilde)
Act I Scene 3: Brunhild! Ein Freier (Siegfried)
Act II: Vorspiel
Act II Scene 1: Schlafst du, Hagen, mein Sohn? (Alberich, Hagen)
Act II Scene 2: Beginning
Act II Scene 2: Hoiho, Hagen! Muder Mann! (Siegfried, Hagen, Gutrune)
Act II Scene 3: Hoiho! Hoihohoho! (Hagen, Vassals)
Act II Scene 4: Heil dir, Gunther! (Vassals)
Act II Scene 4: Einen Ring sah ich an deiner Hand (Brunnhilde, Siegfried, Gunther)
Act II Scene 4: Heil'ge Gotter (Brunnhilde)
Act II Scene 4: Helle Wehr! Heilige Waffe! (Siegfried, Brunnhilde, Chorus)
Act II Scene 5: Beginning
Act II Scene 5: Welches Unholds List liegt hier verhohlen? (Brunnhilde, Hagen, Gunther)
Act II Scene 5: Und dort trifft ihn mein Speer! (Hagen)
Act II Scene 5: Doch Gutrune, ach! (Gunther)
Act III: Vorspiel
Act III Scene 1: Frau Sonne sendet lichte Strahlen (Rhinemaidens)
Act III Scene 1: Ein Albe fuhrte mich irr (Siegfrieds, 3 Rhinemaidens, Flosshilde, Wellgunde, Woglinde)
Act III Scene 1: Mein Schwert zershwang einen Speer (Siegfried)
Act III Scene 2: Hoiho! (Hagen, Male Chorus, Siegfried)
Act III Scene 2: Mime hiess ein murrischer Zwerg (Siegfried, Hagen, Vassals)
Act III Scene 2: In Lied zu dem Wipfel lauscht' ich hinauf (Siegfried, Hagen)
Act III Scene 2: Brunnhilde, heilige Braut! (Siegfried)
Act III Scene 2: Siegfrieds Trauermarsch (Siegfried's Funeral March)
Act III Scene 3: War das sein Horn? (Gutrune, Hagen, Gunther)
Act III Scene 3: Hoiho! Hoiho! Wacht auf! (Hagen's Voice, Guntrune, Gunther)
Act III Scene 3: Schweigt eures Jammers (Brunnhilde, Gutrune)
Act III Scene 3: Starke Scheite schichtet mir dort (Brunnhilde)
Act III Scene 3: Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen (Brunnhilde)
Act III Scene 3: Fliegt heim, ihr Raben! (Brunnhilde)
"Welch Licht leuchtet dort?"
Treu beratner Verträge Runen
"Es ragt die Burg, von Riesen gebaut"
"Zu neuen Taten, teurer Helde"
Willst du mir Minne schenken
"O heilige Götter! Hehre Geschlechter!"
Orchesterzwischenspiel (Siegfrieds Rheinfahrt)
"Nun hör, Hagen, sage mir, Held"
Wen rätst du nun zu frein
"Jagt er auf Taten wonnig umher"
Wer ist Gibichs Sohn?
"Begrüße froh, o Held, die Halle"
"Willkommen, Gast, in Gibichs Haus"
Vorspiel
"Weia! Waga! Woge du Welle!"
"Garstig glatter glitschriger Glimmer!"
"Wallala! Lalaleia! Leialalei!"


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In