Franz Grundheber

WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
Introduction
"Wie du warst!"
"Marie Theres'!" - "Octavian!"
"Quinquin, es ist mein Mann!"
"Selbstverständlich empfängt mich Ihro Gnaden"
"Hat Sie schon einmal mit einem Kavalier"
"Nein, er agiert mir gar zu gut!"
"I komm' glei"
"Di rigori armato il seno"
"Als Morgengabe"
"Mein lieber Hippolyte"
"Da geht er hin, der aufgeblasene schlechte Kerl"
"Ach! Du bist wieder da!"
"Die Zeit ist...Mein schöner Schatz...Ich werde jetzt"
"Ich hab' ihn nicht einmal geküßt
Introduction - "Ein ernster Tag"
"In dieser feierlichen Stunde"
"Mir ist die Ehre widerfahren"
"Ich kenn' Ihn schon recht wohl"
"Jetzt aber kommt mein Herr Zukünftiger"
"Eh bien! Nun plauder Sie uns eins"
"Wird Sie das Mannsbild da heiraten"
"Herr Baron von Lerchenau!"
"Mord! Mord! Mein Blut!"
"Herr Schwiegersohn! Wie ist ihm denn?"
"Blamage! Mir auseinander meine Eh'"
"Is gut! Is gut! Ein Schluck"
"Da lieg' ich!"
"Ohne mich, ohne mich, jeder Tag dir so bang"
Introduction and Pantomime
"Hab'n Euer Gnaden noch weitre Befehle?"
"Nein, nein, nein, nein! I trink' kein Wein"
"Es ist ja eh all's eins"
"Da und da und da und da"
"Halt! Keiner rührt sich!"
"Zur Stelle! Was wird von mir gewünscht?"
"Sind desto eher im klaren"
"Bin glücklich über Massen"
"Laß er nur gut sein und verschwind Er"
"Leopold, wir gehn!"
"Mein Gott, es war nicht mehr als eine Farce"
"Marie Theres'!" - "Hab mir's gelobt, Ihn lieb zu haben"
"Ist ein Traum, kann nicht wirklich sein"
Die Karten fallen besser als das letzte Mal
Sie wollen alle Geld!
Matteo!
Ich danke, Fräulein
Er ist der Richtige nicht für mich!
Aber der Richtige, wenn's einen gibt für mich
Das ist der Schlitten vom Elemer
So triumphierend treten Sie herein?
Laßt uns allein, meine Kinder
Mandryka!
Herr Graf, Sie haben Ihrem werten Brief
Der Onkel ist dahin
Das ist der Fall von andrer Art
Mein Elemer! ... Nach dem Matteo sehnt sich
Nach dem Matteo sehnt sich nichts in mir
Das ist ein Engel
Sie sehn nicht aus wie jemand
Ich habe eine Frau gehabt
Sie wolln mich heiraten, sagt mein Vater
Und du wirst mein Gebieter sein
Die Wiener Herrn verstehn sich auf die Astronomie
Und jetzt sag ich Adieu
O Arabella, gibt es was Schöneres
Ein Feigling bin ich
Und wenn hier viele Arabella heissen
Ging durch einen Wald
Einleitung
Über seine Felder
Sie hier? So muss ich fragen, Arabella
Welch ein erregtes Tête-à-tête
Papa, so schau mir ins Gesicht!
Ich gratuliere Ihnen, Herr Leutnant
Papa, Mama!
Sehr gut. Jetzt habe ich mein richtiges Vis-à-vis
Zdenkerl, du bist die Bessre von uns zweien
Mandryka!
Mit diesem Herrn da trete ich vor Ihnen
Sie gibt mir keinen Blick, sie sagt nicht gute Nacht
Das war sehr gut, Mandryka
Dann aber, wie ich Sie gespürt hab hier im Finstern
Overture (Prelude)
"Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh?"
"Brüderchen, komm tanz mit mir"
"Himmel, die Mutter!"
"Rallalala, rallalala"
"Doch halt, wo bleiben die Kinder?"
"Wenn sie sich verirrten im Walde dort"
"Der Hexenritt"
"Ein Männlein steht im Walde"
"Gretel! Ich weiß den Weg nicht mehr!"
"Der kleine Sandmann bin ich"
"Abends will ich schlafen gehn"
Pantomime
Waldmorgen vor dem Knusperhaus
"Der kleine Taumann heiß' ich"
"Wo bin ich? Wach'ich? Ist es ein Traum?"
"Mir ist so wohl,ich weiß nicht wie!"
"Bleib stehn, bleib stehn!"
"Knusper, knusper knäuschen"
"Hi hi, hi hi"
"Halt!"
"Der Teig ist gar, wir können voran machen"
"Auf! Wach auf, mein Jüngelchen"
"Juchhei! Nun ist die Hexe tot"
"Erlöst, befreit"
"Rallalala, rallalala"
Der Rosenkavalier, Op.59: Introduktion (Orchester)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Wie du warst! Wie du bist! (Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Du bist mein Bub', du bist mein Schatz! (Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Der Feldmarschall silzt im krowatischen Wald! (Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Quinquin, es ist ein Besuch (Marschallin/Oktavian/Baron/Haushofmeister)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Selbstverständlich empfängt mich ihro Gnaden (Baron/Marschallin/Lakaien/Haushofmeister)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Hat sie schon einmal mit einem Kavalier (Baron/Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Macht das einen lahmen Esel aus mir? (Baron/Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Geben mir Euer Gnaden den Grasaff' da (Baron/Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Wollen Euer Gnaden leicht den jungen Herren da (Baron/Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: I komm' glei' ... Drei arme, adelige Waisen (Oktavian/Die drei Waisen/Modistin/Tierhändler/Marschallin/Valzacchi)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Die swarze Seitung! (Valzacchi/Marschallin/Waisen)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Di rigori armato il seno (Ein Sänger)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Als Morgengabe ganz separtim jedoch (Baron/Notar)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Ma si caro è'l mio tormento (Ein Sänger/Baron/Notar)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Mein lieber Hippolyte (Marschallin/Valzacchi/Baron/Annina)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Da geht er hin, der aufgeblasene schlechte Kerl (Marschallin)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Ach, du bist wieder da! (Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Die Zeit, die ist ein sonderbar' Ding (Marschallin)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Mein schöner Schatz (Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Ich werd' jetzt in die Kirchen geh'n (Marschallin/Oktavian/Lakaien)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Wie Sie befiehlt, Bichette! (Oktavian/Marschallin/Lakiaen)
Der Rosenkavalier, Op.59, Act I: Es ist gut. Geht nur wieder (Marschallin)
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 1: The Captain's room. "Langsam, Wozzeck, langsam!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 2: An open field outside the town. "Du, der Platz ist verflucht!" "Ach was!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 3: Marie's room. "Tschin Bum, Tschin Bum, Bum, Bum, Bum! Hörst Bub? Da kommen sie!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 4: The Doctor's study. "Was erleb ich, Wozzeck?"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 5: Street before Marie's door. "Geh einmal vor Dich hin!"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 1: Marie's room. "Was die Steine glänzen?"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 2: Street In Town. "Wohin so eilig"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 3: Street Before Marie's Door. "Guten Tag, Franz"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 4: Tavern Garden. "Ich hab' ein Hemdlein an, das ist nicht mein"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 5: Guardroom In The Barracks. "Oh oh Andres! Andres! Ich kann nicht schlafen"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 1: Marie's Room. "Und ist kein Betrug"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 1: "Und kniete hin zu seinen Fuessen"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 2: Forest Path By A Pool. "Dort links geht's in die Stadt"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 3: A Low Tavern. "Tanzt Alle"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 4: Forest Path By A Pool. "Das Messer? Wo ist das Messer?"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 5: Street Before Marie's Door. "Ringel, Ringel, Rosenkranz"
I. I Ich bin friedlos -
II. Mutter, der junge Prinz -
III. Du bist die Abendwolke -
IV. Sprich zu mir, Geliebter -
V. Befrei' mich von den Branden -
VI. Vollende denn das letzte Lied -
VII. Friede, mein Herz
Prelude
Act I Scene 3: Introduction -
Act I Scene 3: Closing Music
Act II Scene 3: Horch, horch! Die Lerche (Hark, hark, the lark) (Cloten)
Act III: Opening
Act IV: Introduction
Act IV Scene 2: Solemn Music
Act IV Scene 2: Scheust nicht mehr der Sonne Gluhn (Fear no more the heat o' th' sun) (Guiderius, Arviragus)
Act IV: Closing Music
Act V: Introduction
Act V Scene 4: Melodrama: Nicht langer kuhle, Donnergott (No more thou thunder-master) (Sicilius, Mother, Brothers, Jupiter)
Prologue: Spectateurs ... (Speaker)
Act I: Caedit nos pestis (Chorus)
Act I: Liberi, vos liberabo (Oedipus)
Act I: Voici Creon ... (Speaker)
Act I: Respondit deus (Creon)
Act I: Non reperias (Oedipus)
Act I: Oedipe interroge ... (Speaker)
Act I: Delie exspectamus (Chorus)
Act I: Dicere non possum (Tiresias)
Act I: Invidia fortunam odit (Oedipus)
Act II: Gloria! (Chorus)
Act II: La dispute des princes ... (Speaker)
Act II: Nonne erubescite reges (Jocasta)
Act II: Laius in trivio (Jocasta, Oedipus, Chorus)
Act II: Oracula ... (Jocasta, Oedipus)
Act II: Le temoin du muertre ... (Speaker)
Act II: Adest omniscius (Messenger, Chorus)
Act II: Oportebat tacere (Shepherd)
Act II: Nonne monstrum rescituri (Oedipus)
Act II: In montre reppertus est (Shepherd, Messenger, Chorus)
Act II: Natus sum (Oedipus)
Act II: Et maintenant ... (Speaker)
Act II: Divum jocastae caput mortuum (Messenger, Chorus)
Der Rosenkavalier Op. 59: Introduktion (Orchester)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Wie du warst! Wie du bist! (Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Du bist mein Bub', du bist mein Schatz! (Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Der Feldmarschall silzt im krowatischen Wald! (Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Quinquin, es ist ein Besuch (Marschallin/Oktavian/Baron/Haushofmeister)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Selbstverständlich empfängt mich ihro Gnaden (Baron/Marschallin/Lakaien/Haushofmeister)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Hat sie schon einmal mit einem Kavalier (Baron/Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Macht das einen lahmen Esel aus mir? (Baron/Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Geben mir Euer Gnaden den Grasaff' da (Baron/Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Wollen Euer Gnaden leicht den jungen Herren da (Baron/Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: I komm' glei' ... Drei arme, adelige Waisen (Oktavian/Die drei Waisen/Modistin/Tierhändler/Marschallin/Valzacchi)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Die swarze Seitung! (Valzacchi/Marschallin/Waisen)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Di rigori armato il seno (Ein Sänger)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Als Morgengabe ganz separtim jedoch (Baron/Notar)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Ma si caro è'l mio tormento (Ein Sänger/Baron/Notar)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Mein lieber Hippolyte (Marschallin/Valzacchi/Baron/Annina)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Da geht er hin, der aufgeblasene schlechte Kerl (Marschallin)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Ach, du bist wieder da! (Marschallin/Oktavian)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Die Zeit, die ist ein sonderbar' Ding (Marschallin)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Mein schöner Schatz (Oktavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Ich werd' jetzt in die Kirchen geh'n (Marschallin/Oktavian/Lakaien)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Wie Sie befiehlt, Bichette! (Oktavian/Marschallin/Lakiaen)
Der Rosenkavalier Op. 59, ERSTER AKT/ACT 1/PREMIER ACTE/ATTO PRIMO: Es ist gut. Geht nur wieder (Marschallin)
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 1: The Captain's room. "Langsam, Wozzeck, langsam!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 2: An open field outside the town. "Du, der Platz ist verflucht!" "Ach was!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 3: Marie's room. "Tschin Bum, Tschin Bum, Bum, Bum, Bum! Hörst Bub? Da kommen sie!"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 4: The Doctor's study. "Was erleb ich, Wozzeck?"
Berg: Wozzeck / Act 1 - Scene 5: Street before Marie's door. "Geh einmal vor Dich hin!"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 1: Marie's room. "Was die Steine glänzen?"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 2: Street In Town. "Wohin so eilig"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 3: Street Before Marie's Door. "Guten Tag, Franz"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 4: Tavern Garden. "Ich hab' ein Hemdlein an, das ist nicht mein"
Berg: Wozzeck / Act 2 - Scene 5: Guardroom In The Barracks. "Oh oh Andres! Andres! Ich kann nicht schlafen"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 1: Marie's Room. "Und ist kein Betrug"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 1: "Und kniete hin zu seinen Fuessen"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 2: Forest Path By A Pool. "Dort links geht's in die Stadt"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 3: A Low Tavern. "Tanzt Alle"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 4: Forest Path By A Pool. "Das Messer? Wo ist das Messer?"
Berg: Wozzeck / Act 3 - Scene 5: Street Before Marie's Door. "Ringel, Ringel, Rosenkranz"


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In