Franz Bierbach

There are 17 Franz Bierbach recordings available.

Select a specific Composer or Label or browse recordings by Formats & Featured below

or

Formats & Featured

WORKS ALBUMS
TITLE/COMPOSER
LABEL
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Wo ist Salome?"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - Es ist kalt hier
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Salome, komm, trink Wein mit mir"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Siehe, die Zeit ist gekommen"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Wahrhaftig, Herr, es wäre besser, ihn in unsre Hände zu geben!"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Siehe, der Tah ist nahe"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Eine Menge Menschen wird sich gegen sie sammeln"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Tanz für Mich, Salome"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - Salome's Dance of the Seven Veils
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - Ah, herrlich!...Salome, ich beschwöre dich
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - Still, sprich nicht zu mir!
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Salome, bedenk, was du tun willst"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Man soll ihr geben, was sie verlangt!"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Es ist kein Laut zu vernehmen"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Ah! Du wolltest mich nicht deinen Mund"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Sie ist ein Ungeheuer, deine Tochter"
R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - "Ah! Ich habe deinen Mund geküsst, Jochanaan"
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Introduction (Orchestra)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Wie du warst! Wie du bist! (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Lachst du mich aus?...Lach' ich dich aus? (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Der Feldmarschall sitzt im krowatischen Wald (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Quinquin, es ist ein Besuch (Marschallin/Haushofmeister/Ochs/Octavian)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Selbstverständlich empfängt mich Ihre Gnaden (Ochs/Lakaien/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Euer Gnaden werden vielleicht verwundert sein (Ochs/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Dann ziehen wir ins Palais von Faninal (Ochs/Marschallin/Haushofmeister)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Hat Sie schon einmal mit einem Kavalier (Ochs/Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Geben mir Euer Gnaden den Grasaff' da (Ochs/Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: I komm' glei'...Drei arme, adelige Waisen (Octavian/Waisen/Modistin/Tierhändler/Marschallin/Valzacchi)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Di rigori armato il seno (Ein Sänger)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Als Morgengabe, ganz separatim jedoch (Ochs/Notar/Sänger)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Mein lieber Hippolyte (Marschallin/Valzacchi/Ochs/Annina)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act One: Da geht er hin, der aufgeblasene schlechte Kerl (Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Ach, du bist wieder da! (Marschallin/Octavian)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Oh, sei er gut, Quinquin (Marschallin/Octavian)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Die Zeit im Grunde, Quinquin (Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Mein schöner Schatz (Octvaian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Quinquin, Er soll jetzt geh'n (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Remastered Version), Act I: Ich hab'ihn nicht einmal geküßt! (Marschallin/Lakaien)
"Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht!"
"Nach mir wird Einer kommen"
"Ich will nicht bleiben"
"Siehe, der Herr ist gekommen"
"Jauchze nicht, du Land Palästina"
"Du wirst das für mich tun"
Wo ist er...Er ist schrecklich...Wer ist dieses Weib
"Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib"
Dein Leib ist grauenvoll
Wird dir nicht bange...Laß mich deinen Mund küssen
"Wo ist Salome?"
Es ist kalt hier
"Salome, komm, trink Wein mit mir"
"Siehe, die Zeit ist gekommen"
"Wahrhaftig, Herr, es wäre besser, ihn in unsre Hände zu geben!"
"Siehe, der Tah ist nahe"
"Eine Menge Menschen wird sich gegen sie sammeln"
"Tanz für Mich, Salome"
Salome's Dance of the Seven Veils
Ah, herrlich!...Salome, ich beschwöre dich
Still, sprich nicht zu mir!
"Salome, bedenk, was du tun willst"
"Man soll ihr geben, was sie verlangt!"
"Es ist kein Laut zu vernehmen"
"Ah! Du wolltest mich nicht deinen Mund"
"Sie ist ein Ungeheuer, deine Tochter"
"Ah! Ich habe deinen Mund geküsst, Jochanaan"
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Introduction (Orchestra)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Wie du warst! Wie du bist! (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Lachst du mich aus?...Lach' ich dich aus? (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Der Feldmarschall sitzt im krowatischen Wald (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Quinquin, es ist ein Besuch (Marschallin/Haushofmeister/Ochs/Octavian)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Selbstverständlich empfängt mich Ihre Gnaden (Ochs/Lakaien/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Euer Gnaden werden vielleicht verwundert sein (Ochs/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Dann ziehen wir ins Palais von Faninal (Ochs/Marschallin/Haushofmeister)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Hat Sie schon einmal mit einem Kavalier (Ochs/Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Geben mir Euer Gnaden den Grasaff' da (Ochs/Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: I komm' glei'...Drei arme, adelige Waisen (Octavian/Waisen/Modistin/Tierhändler/Marschallin/Valzacchi)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Di rigori armato il seno (Ein Sänger)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Als Morgengabe, ganz separatim jedoch (Ochs/Notar/Sänger)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Mein lieber Hippolyte (Marschallin/Valzacchi/Ochs/Annina)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Da geht er hin, der aufgeblasene schlechte Kerl (Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Ach, du bist wieder da! (Marschallin/Octavian)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Oh, sei er gut, Quinquin (Marschallin/Octavian)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Die Zeit im Grunde, Quinquin (Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Mein schöner Schatz (Octvaian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Quinquin, Er soll jetzt geh'n (Octavian/Marschallin)
Der Rosenkavalier (2001 Digital Remaster), Act One: Ich hab'ihn nicht einmal geküßt! (Marschallin/Lakaien)
Introduction
"Wie du warst!"
"Marie Theres'!" - "Octavian!"
"Quinquin, es ist mein Mann!"
"Selbstverständlich empfängt mich Ihro Gnaden"
"Hat Sie schon einmal mit einem Kavalier"
"Nein, er agiert mir gar zu gut!"
"I komm' glei"
"Di rigori armato il seno"
"Als Morgengabe"
"Mein lieber Hippolyte"
"Da geht er hin"
"Ach! Du bist wieder da!"
Die Zeit ist...Mein schöner Schatz...Ich werde jetzt
"Ich hab' ihn nicht einmal geküßt
Introduction - "Ein ernster Tag"
"In dieser feierlichen Stunde"
"Mir ist die Ehre widerfahren"
"Ich kenn' Ihn schon recht wohl"
"Jetzt aber kommt mein Herr Zukünftiger"
Eh bien! Nun plauder Sie . . . Wir kommen über Nacht
"Wird Sie das Mannsbild da heiraten"
"Herr Baron von Lerchenau!"
"Mord! Mord! Mein Blut!"
Herr Schwiegersohn! Wie ist ihm denn?
Blamage! Mir auseinander meine Eh'
"Is gut! Is gut! Ein Schluck"
"Da lieg' ich!"
"Ohne mich, ohne mich, jeder Tag dir so bang"
Introduction and Pantomime
"Hab'n Euer Gnaden noch weitre Befehle?"
Nein, nein, nein . . . Die schöne Musi!
"Es ist ja eh all's eins"
Da und da und da und da
"Halt! Keiner rührt sich!"
"Zur Stelle! Was wird von mir gewünscht?"
"Sind desto eher im klaren"
Bin glücklich über Massen
"Laß er nur gut sein und verschwind Er"
"Leopold, wir gehn!"
"Mein Gott, es war nicht mehr als eine Farce"
"Marie Theres'!" - "Hab mir's gelobt, Ihn lieb zu haben"
"Ist ein Traum, kann nicht wirklich sein" - "Spür nur dich"


YOU MUST BE A SUBSCRIBER TO LISTEN TO ARKIVMUSIC STREAMING.
TRY IT NOW FOR FREE!
Sign up now for two weeks of free access to the world's best classical music collection. Keep listening for only $19.95/month - thousands of classical albums for the price of one! Learn more about ArkivMusic Streaming
Already a subscriber? Sign In